Berechnen von Prozentwerten

Angenommen, Sie möchten einen Mehrwertsteuerbetrag berechnen, das Niveau für ein Testergebnis ermitteln oder eine prozentuale Änderung für den Umsatz zweier Geschäftsjahre bestimmen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Prozentsätze zu berechnen.

Prozentwerte werden mithilfe der folgenden Gleichung berechnet:

amount/total = percentage

Der Prozentsatz wird dabei im Dezimalformat angegeben.

Was möchten Sie tun?

Berechnen des Betrags, wenn Summe und Prozentsatz bekannt sind

Berechnen des Prozentsatzes, wenn Summe und Betrag bekannt sind

Berechnen der Summe, wenn Betrag und Prozentsatz bekannt sind

Berechnen der Differenz zweier Zahlen als Prozentsatz

Erhöhen oder Verringern einer Zahl um einen Prozentsatz

Berechnen des Betrags, wenn Summe und Prozentsatz bekannt sind

Wenn Sie z. B. einen Computer für 800 € kaufen und die Mehrwertsteuer 8,9 % beträgt, wie hoch ist dann der Betrag für die Mehrwertsteuer? In diesem Beispiel sollen 8,9 % von 800 berechnet werden.

Beispiel

Möglicherweise wird das Beispiel verständlicher, wenn Sie es in ein leeres Arbeitsblatt kopieren.

So kopieren Sie ein Beispiel

  1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe oder ein leeres Arbeitsblatt.

  2. Wählen Sie das Beispiel im Hilfethema aus.

    Hinweis : Markieren Sie dabei nicht die Zeilen- oder Spaltenüberschriften.

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

  3. Drücken Sie STRG+C.

  4. Markieren Sie im Arbeitsblatt die Zelle A1, und drücken Sie dann STRG+V.

  5. Um zwischen der Anzeige der Ergebnisse und der Anzeige der Formeln, die diese Ergebnisse zurückgeben, zu wechseln, drücken Sie STRG+` (Gravis), oder klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelüberwachung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen.

1

2

A

B

Kaufpreis

Mehrwertsteuer (im Dezimalformat)

800 €

0,089

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=A2*B2

Multipliziert 800 mal 0,089, um den Betrag für die zu zahlende Mehrwertsteuer zu ermitteln (71,20 €)

Hinweis : Um eine Zahl im Prozentformat in einen Dezimalwert zu konvertieren, teilen Sie sie durch 100. Wenn die Mehrwertsteuer in diesem Beispiel (8,9) durch 100 geteilt wird, ergibt dies 0,089.

Seitenanfang

Berechnen des Prozentsatzes, wenn Summe und Betrag bekannt sind

Wenn Sie z. B. 42 Punkte von 50 erreichen, wie hoch ist dann der Prozentsatz der richtigen Antworten?

Beispiel

Möglicherweise wird das Beispiel verständlicher, wenn Sie es in ein leeres Arbeitsblatt kopieren.

So kopieren Sie ein Beispiel

  1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe oder ein leeres Arbeitsblatt.

  2. Wählen Sie das Beispiel im Hilfethema aus.

    Hinweis : Markieren Sie dabei nicht die Zeilen- oder Spaltenüberschriften.

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

  3. Drücken Sie STRG+C.

  4. Markieren Sie im Arbeitsblatt die Zelle A1, und drücken Sie dann STRG+V.

  5. Um zwischen der Anzeige der Ergebnisse und der Anzeige der Formeln, die diese Ergebnisse zurückgeben, zu wechseln, drücken Sie STRG+` (Gravis), oder klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelüberwachung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen.

1

2

A

B

Richtig beantwortete Punkte

Mögliche Gesamtpunktzahl

42

50

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=A2/B2

Teilt 42 durch 50, um den Prozentsatz der richtigen Antworten zu finden (0,84 oder 84 %)

Hinweis : Sie können eine Zahl als Prozentsatz anzeigen. Wählen Sie die Zelle aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zahl auf Prozentformat Schaltflächensymbol .

Seitenanfang

Berechnen der Summe, wenn Betrag und Prozentsatz bekannt sind

Der Verkaufspreis für ein Hemd beträgt 15 €, was einer Reduzierung des Originalpreises um 25 % entspricht. Welches ist der Originalpreis? In diesem Beispiel möchten Sie 75 % dessen finden, was 15 ergibt.

Beispiel

Möglicherweise wird das Beispiel verständlicher, wenn Sie es in ein leeres Arbeitsblatt kopieren.

So kopieren Sie ein Beispiel

  1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe oder ein leeres Arbeitsblatt.

  2. Wählen Sie das Beispiel im Hilfethema aus.

    Hinweis : Markieren Sie dabei nicht die Zeilen- oder Spaltenüberschriften.

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

  3. Drücken Sie STRG+C.

  4. Markieren Sie im Arbeitsblatt die Zelle A1, und drücken Sie dann STRG+V.

  5. Um zwischen der Anzeige der Ergebnisse und der Anzeige der Formeln, die diese Ergebnisse zurückgeben, zu wechseln, drücken Sie STRG+` (Gravis), oder klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelüberwachung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen.

1

2

A

B

Verkaufspreis

100 % abzüglich des Rabatts (im Dezimalformat)

15

0,75

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=A2/B2

Teilt 15 durch 0,75, um den Originalpreis zu finden (20)

Seitenanfang

Berechnen der Differenz zweier Zahlen als Prozentsatz

Ihre Einnahmen betragen z. B. 2.342 € im November und 2.500 € im Dezember. Wie groß ist die prozentuale Änderung bei den Einnahmen zwischen diesen beiden Monaten? Verwenden Sie zum Berechnen dieser Aufgabe die Funktion ABS sowie Subtraktions- (-) und Divisionsoperatoren (/).

Beispiel

Möglicherweise wird das Beispiel verständlicher, wenn Sie es in ein leeres Arbeitsblatt kopieren.

So kopieren Sie ein Beispiel

  1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe oder ein leeres Arbeitsblatt.

  2. Wählen Sie das Beispiel im Hilfethema aus.

    Hinweis : Markieren Sie dabei nicht die Zeilen- oder Spaltenüberschriften.

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

  3. Drücken Sie STRG+C.

  4. Markieren Sie im Arbeitsblatt die Zelle A1, und drücken Sie dann STRG+V.

  5. Um zwischen der Anzeige der Ergebnisse und der Anzeige der Formeln, die diese Ergebnisse zurückgeben, zu wechseln, drücken Sie STRG+` (Gravis), oder klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelüberwachung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen.

1

2

A

B

Einnahmen im November

Einnahmen im Dezember

2342

2500

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=(B2-A2)/ABS(A2)

Teilt den Unterschied zwischen den ersten und zweiten Zahlen durch den absoluten Wert der ersten Zahl, um die prozentuale Änderung zu erhalten (0,06746 oder 6,75 %)

Hinweis : Sie können eine Zahl als Prozentsatz anzeigen. Wählen Sie die Zelle aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zahl auf Prozentformat Schaltflächensymbol .

Funktionsdetails

Die Funktion ABS liefert den Absolutwert einer Zahl. Der Absolutwert einer Zahl ist die Zahl ohne ihr Vorzeichen.

Seitenanfang

Erhöhen oder Verringern einer Zahl um einen Prozentsatz

Sie geben z. B. 25 € pro Woche für Nahrungsmittel aus, und Sie möchten die wöchentlichen Ausgaben für Nahrungsmittel um 25 % senken. Wie viel können Sie ausgeben? Falls Sie die wöchentliche Bewilligung für Nahrungsmittel um 25 % erhöhen möchten, wie hoch ist dann der wöchentliche Betrag?

Beispiel

Möglicherweise wird das Beispiel verständlicher, wenn Sie es in ein leeres Arbeitsblatt kopieren.

So kopieren Sie ein Beispiel

  1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe oder ein leeres Arbeitsblatt.

  2. Wählen Sie das Beispiel im Hilfethema aus.

    Hinweis : Markieren Sie dabei nicht die Zeilen- oder Spaltenüberschriften.

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

    Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

  3. Drücken Sie STRG+C.

  4. Markieren Sie im Arbeitsblatt die Zelle A1, und drücken Sie dann STRG+V.

  5. Um zwischen der Anzeige der Ergebnisse und der Anzeige der Formeln, die diese Ergebnisse zurückgeben, zu wechseln, drücken Sie STRG+` (Gravis), oder klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelüberwachung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen.

1

2

A

B

Zahl

Prozentzahl

25

25 %

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=A2*(1-B2)

Verringert 25 um 25 % (18,75)

=A2*(1+B2)

Erhöht 25 um 25 % (31,25)

=A2*(1+35%)

Erhöht 25 um 35 % (33,75)

Hinweis : Wenn Sie eine Zahl gefolgt von einem Prozentzeichen (%) eingeben, wird die Zahl als ein Hundertstel ihres Werts interpretiert. Der Wert 5 % wird als 0,05 interpretiert.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×