Berechnen von Prozentsätzen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wichtig : Die berechneten Ergebnisse von Formeln sowie von einigen Excel-Arbeitsblattfunktionen können zwischen einem Windows-PC mit x86- oder x86-64-Architektur und einem Windows RT-PC mit ARM-Architektur leicht unterschiedlich sein. Weitere Informationen zu diesen Unterschieden.

Manchmal können Prozentwerte frustrierend sein, weil das, was Sie in der Schule zu Prozentwerten gelernt haben, plötzlich nicht mehr präsent ist. Lassen Sie Excel die Arbeit für Sie erledigen – mit einfachen Formeln können Sie beispielsweise den Prozentwert bezüglich einer Summe oder den prozentualen Unterschied zwischen zwei Zahlen ermitteln.

Und wenn Sie mit einem Prozentsatzmultipliziert benötigen, können wir Sie, auch.

Ermitteln eines Prozentwerts bezüglich einer Summe

Angenommen, Ihr Unternehmen hat dieses Quartal Waren im Wert von 125.000 € verkauft, und Sie müssen ermitteln, welchem Prozentwert zu dieser Summe 20.000 € entsprechen.

  1. Um herauszufinden, teilen Sie 20.000 durch 125.000 € ein. Dies ist die Formel in Zelle C2: = B2/A2. Da Zelle C2 nicht als Prozentsatz formatiert ist, ist das Ergebnis als 0,16 angezeigt.

    125.000 € in Zelle A2, 20.000 € in Zelle B2 und 0,16 in Zelle C3

  2. Wenn Sie 0,16 als Prozentwert formatieren möchten (wodurch auch die Null entfernt wird), klicken Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Prozentformat.

    Wenn Sie Excel Online verwenden, klicken Sie auf Start > Zahlenformat > Prozent.

    Schaltfläche 'Prozentformat' auf der Registerkarte 'Start'

    Nun ist zu sehen, das 20.000 € 16% von 125.000 € entspricht.

    125.000 € in Zelle A2, 20.000 € in Zelle B2 und 16% in Zelle C2

    Tipp : Durch Formatierung erhält die EINGABETASTE, um die erste Antworten in Prozentwerten angezeigt. Erfahren Sie mehr anzeigen von Zahlen als Prozentsätze.

Ermitteln des Prozentwerts der Änderung zwischen zwei Zahlen

Ein Unternehmen hat 2011 Waren im Wert von 485.000 € und 2012 Waren im Wert von 598.634 € verkauft. Wie groß ist der prozentuale Unterschied zwischen den beiden Jahren?

  1. Klicken Sie zunächst in die Zelle B3, und wenden Sie das Prozentsatzformat auf die Zelle an. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Prozentformat.

    Wenn Sie Excel Online verwenden, klicken Sie auf Start > Zahlenformat > Prozent.

  2. Dividieren Sie in Zelle B3 den Umsatz des zweiten Jahres (598.634,00 €) durch den Umsatz des ersten Jahres (485.000,00 €), und subtrahieren Sie dann 1.

485.000 € in Zell A2, 598.634 € in Zelle B2 und 23% in Zelle B3, der Prozentwert der Änderung zwischen zwei Zahlen

  1. Dies ist die Formel in Zelle C3 ein. =(B2/A2)-1. Der Prozentwert der Änderung zwischen zwei Jahren ist 23 %.

Beachten Sie die Klammern um (B2/A2). Excel berechnet zunächst den Ausdruck, der in Klammern steht, und subtrahiert dann 1.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×