Berechnen von Prozentsätzen

Berechnen von Prozentsätzen

Wichtig : Die berechneten Ergebnisse von Formeln sowie von einigen Excel-Arbeitsblattfunktionen können zwischen einem Windows-PC mit x86- oder x86-64-Architektur und einem Windows RT-PC mit ARM-Architektur leicht unterschiedlich sein. Weitere Informationen zu diesen Unterschieden.

Manchmal können Prozentwerte frustrierend sein, weil das, was Sie in der Schule zu Prozentwerten gelernt haben, plötzlich nicht mehr präsent ist. Lassen Sie Excel die Arbeit für Sie erledigen – mit einfachen Formeln können Sie beispielsweise den Prozentwert bezüglich einer Summe oder den prozentualen Unterschied zwischen zwei Zahlen ermitteln.

Und auch, wenn Sie mit einem Prozentwert multiplizieren müssen, kann Excel Ihnen helfen.

Ermitteln eines Prozentwerts bezüglich einer Summe

Angenommen, Ihr Unternehmen hat dieses Quartal Waren im Wert von 125.000 € verkauft, und Sie müssen ermitteln, welchem Prozentwert zu dieser Summe 20.000 € entsprechen.

  1. Um dies zu ermitteln, dividieren Sie 20.000 € durch 125.000 €. Hier ist die Formel in Zelle C2: =B2/A2. Das Ergebnis wird als 0,16 angezeigt, weil die Zelle C2 nicht als Prozentwert formatiert ist.

    125.000 € in Zelle A2, 20.000 € in Zelle B2 und 0,16 in Zelle C3

  2. Wenn Sie 0,16 als Prozentwert formatieren möchten (wodurch auch die Null entfernt wird), klicken Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Prozentformat.

    Wenn Sie Excel Online verwenden, klicken Sie auf Start > Zahlenformat > Prozentsatz.

    Schaltfläche 'Prozentformat' auf der Registerkarte 'Start'

    Nun ist zu sehen, das 20.000 € 16% von 125.000 € entspricht.

    125.000 € in Zelle A2, 20.000 € in Zelle B2 und 16% in Zelle C2

    Tipp : Formatierung ist der Schlüssel zum Erhalten von Antworten, die in Prozentwerten (Prozentsätzen) angezeigt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Anzeigen von Zahlen als Prozentwerte.

Ermitteln des Prozentwerts der Änderung zwischen zwei Zahlen

Ein Unternehmen hat 2011 Waren im Wert von 485.000 € und 2012 Waren im Wert von 598.634 € verkauft. Wie groß ist der prozentuale Unterschied zwischen den beiden Jahren?

  1. Klicken Sie zunächst in die Zelle B3, und wenden Sie das Prozentsatzformat auf die Zelle an. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Prozentformat.

    Wenn Sie Excel Online verwenden, klicken Sie auf Start > Zahlenformat > Prozentsatz.

  2. Dividieren Sie in Zelle B3 den Umsatz des zweiten Jahres (598.634,00 €) durch den Umsatz des ersten Jahres (485.000,00 €), und subtrahieren Sie dann 1.

485.000 € in Zell A2, 598.634 € in Zelle B2 und 23% in Zelle B3, der Prozentwert der Änderung zwischen zwei Zahlen

  1. Dies ist die Formel in Zelle C3: =(B2/A2)-1. Der Prozentwert der Änderung zwischen den beiden Jahren ist 23%.

Beachten Sie die Klammern um (B2/A2). Excel berechnet zunächst den Ausdruck, der in Klammern steht, und subtrahiert dann 1.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×