Beheben von OneDrive Synchronisierungsproblemen

Es tut uns leid, dass beim Synchronisieren von OneDrive Probleme auftreten. Damit Sie sofort starten können, wählen Sie das gerade angezeigte Symbol aus der Liste unten aus. 

Wenn ein Fehlercode angezeigt wird, lesen Sie Was bedeuten die OneDrive Fehlercodes?

Wenn das gesuchte OneDrive-Symbol hier nicht aufgeführt wird, lesen Sie Was bedeuten die OneDrive-Symbole?.

Es werden keine OneDrive-Symbole angezeigt

Windows 

Auf einem PC sollte im Infobereich ganz rechts in der Taskleiste ein weißes oder blaues OneDrive-Cloudsymbol angezeigt werden.

Möglicherweise müssen Sie neben dem Infobereich auf den Pfeil Ausgeblendete Symbole einblenden Die Schaltfläche "Ausgeblendete Symbole einblenden". klicken, um das OneDrive-Symbol anzuzeigen.

Windows-Taskleiste mit Anzeige ausgeblendeter Symbole

Wenn das Symbol im Infobereich nicht angezeigt wird, wird OneDrive möglicherweise nicht ausgeführt. Wählen Sie Start aus, geben Sie im Suchfeld OneDrive ein, und wählen Sie in den Suchergebnissen OneDrive aus.

Wichtig: Um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Features und Fehlerbehebungen erhalten, sollten Sie die neueste OneDrive-App kostenlos herunterladen und installieren.

Mac

Auf einem Mac werden die OneDrive-Cloudsymbole in der oberen Menüleiste angezeigt. Wenn die Menüleiste nicht angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise Ihre allgemeinen Voreinstellungen anpassen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wechseln Sie zum Apple Support.

Wenn das Symbol im Statusmenübereich nicht angezeigt wird, wird OneDrive möglicherweise nicht ausgeführt:

  1. Suchen Sie in Ihrem Ordner Anwendungen den Unterordner OneDrive.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf OneDrive, und wählen Sie Paketinhalt anzeigen aus.

  3. Navigieren Sie zum Ordner Inhalt > Ressourcen.

  4. Doppelklicken Sie auf ResetOneDriveApp.command (oder ResetOneDriveAppStandalone.command, wenn Sie die eigenständige App verwenden).

  5. Starten Sie OneDrive, und beenden Sie den Setup-Vorgang.

Wichtig: Um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Features und Fehlerbehebungen erhalten, sollten Sie die neueste OneDrive-App kostenlos herunterladen und installieren.

OneDrive nicht angemeldet

  1. Wählen Sie die Schaltfläche Start aus, suchen Sie nach "OneDrive", und öffnen Sie es dann folgendermaßen:

    • Unter Windows 10: Wählen Sie die OneDrive-Desktop-App aus.

      Screenshot der Suche nach der OneDrive-Desktop-App in Windows 10

    • Unter Windows 7: Wählen Sie unter Programme den Eintrag Microsoft OneDrive aus.

      Screenshot der Suche nach der OneDrive-Desktop-App in Windows 7

    • Suchen Sie in Windows 8.1 nach OneDrive for Business, und wählen Sie die OneDrive for Business-App aus.

  2. Wenn OneDrive Setup gestartet wird, geben Sie Ihr persönliches Konto oder aber Ihr Geschäfts-, Schul- oder Unikonto ein, und wählen Sie Anmelden aus.

    Screenshot des ersten Bildschirms von OneDrive Setup

Vorhängeschloss-Symbol "Datei gesperrt"

Datei im Windows-Datei-Explorer gesperrt OneDrive zeigt neben dem Synchronisierungsstatus ein Vorhängeschloss-Symbol an, wenn die Datei oder der Ordner Einstellungen aufweist, die eine Synchronisierung verhindern.

Erfahren Sie mehr über Einschränkungen und Begrenzungen beim Synchronisieren von Dateien und Ordnern

Blinkendes OneDrive-Symbol in Android

In Ihren Android-Benachrichtigungen wird im Rahmen des normalen Uploadvorgangs das OneDrive-Cloudsymbol OneDrive in Android aktiv (Symbol) möglicherweise kurz eingeblendet.

Erfahren Sie mehr über Verwenden von OneDrive unter Android.

OneDrive-Konto fast voll

OneDrive voll (Symbol) Wenn dieses Symbol angezeigt wird, ist Ihr OneDrive-Speicher fast voll.

Achtung: Ihr OneDrive-Konto wird gesperrt, wenn Sie Ihr OneDrive-Speicherlimit für einen Zeitraum von mehr als drei Monaten überschreiten.

Um zu verhindern, dass Ihr Speicherlimit überschritten wird, haben Sie drei Optionen:

OneDrive-Konto voll oder gesperrt

OneDrive-Konto gesperrt (Benachrichtigungssymbol)  Wenn Ihr OneDrive-Konto voll oder gesperrt ist, sind Sie auf Ihrem Computer möglicherweise von OneDrive abgemeldet.

Melden Sie sich bei der OneDrive-Website an, und führen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm aus, um die Kontosperrung aufzuheben.

Lesen Sie mehr zum Thema Was bedeutet es, wenn Ihr OneDrive-Konto gesperrt ist?.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Online

Abrufen von Onlinehilfe
Weitere Informationen finden Sie auf den Supportseiten für OneDrive und OneDrive for Business.
Informationen zur mobilen OneDrive-App finden Sie unter Beheben von Problemen mit der mobilen OneDrive-App.

Symbol "E-Mail an Support senden"

E-Mail-Unterstützung
Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, schütteln Sie Ihr mobiles Gerät, während die OneDrive-App geöffnet ist, oder senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam. Um sich von Ihrem PC oder Mac an den OneDrive for Business-Support zu wenden, klicken Sie auf das OneDrive-Symbol im Benachrichtigungsbereich oder in der Menüleiste, und wählen Sie dann Mehr > Feedback senden > Mir gefällt etwas nicht aus.

OneDrive for Business Administratoren können darüber hinaus die OneDrive for Business Tech Community oder die Hilfe für OneDrive for Business-Administratoren anzeigen oder sich an den Office 365 Business-Support wenden.

Office 365-Communityforen

Tipps
Wenn Sie uns Ihren Standort mitteilen, können wir Ihr Problem schneller lösen.

Alle Probleme behoben? Wenn Sie uns kontaktiert haben und OneDrive wieder funktioniert, teilen Sie es uns bitte mit, indem Sie auf die E-Mail antworten, die wir Ihnen gesendet haben.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×