Beenden des Rundens von Zahlen

In Excel unterscheidet sich die in einer Zelle angezeigte Zahl von der Zahl, die in der Zelle gespeichert ist. Beispielsweise kann eine Zahl mit 7 Dezimalstellen gerundet angezeigt werden, wenn das Zellenformat auf die Anzeige von nur zwei Dezimalstellen festgelegt ist oder die Spalte nicht breit genug ist, um die Zahl genauer anzuzeigen. Für Berechnungen verwendet Excel den in der Zelle gespeicherten Wert, nicht den sichtbaren Wert.

Wenn Sie die Anzeige von Zahlen in gerundeter Darstellung beenden möchten, können Sie die Anzahl der Dezimalstellen für die betreffende Zahl oder die Spaltenbreite erhöhen.

Hinweis : Standardmäßig zeigt Excel zwei Dezimalstellen an, wenn die Formate Zahl, Währung, Buchhaltung, Prozent oder Wissenschaftlich auf Zellen oder Daten angewendet werden. Sie können die Anzahl der Dezimalstellen festlegen, die beim Anwenden dieser Formate verwendet werden soll.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Erhöhen der Anzahl der Dezimalstellen auf dem Blatt

  1. Wählen Sie die Zelle oder den Bereich von Zellen aus, die bzw. der die Zahlen enthält, für die Sie die Anzahl der Dezimalstellen heraufsetzen möchten.

    Wie wähle ich die einzuschließenden Zellen aus?

    • Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Markierung

    Aktion

    Eine einzelne Zelle

    Klicken Sie auf die Zelle, oder verwenden Sie die Pfeiltasten, um zu der Zelle zu navigieren.

    Ein Zellbereich

    Klicken Sie auf die erste Zelle des Bereichs, und ziehen Sie dann bis zur letzten Zelle, oder halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie die Pfeiltasten drücken, um die Auswahl zu erweitern. Sie können alternativ die erste Zelle des Bereichs auswählen, F8 drücken und dann die Auswahl erweitern, indem Sie auf die letzte Zelle klicken oder die Pfeiltasten verwenden. Mit F8 wird der Erweiterungsmodus ein- oder ausgeschaltet. Im Erweiterungsmodus ist in der Statusleiste ERW sichtbar, um anzuzeigen, dass die Auswahl erweitert werden kann.

    Ein großer Zellbereich

    Klicken Sie auf die erste Zelle im Bereich, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die letzte Zelle im Bereich klicken. Sie können einen Bildlauf ausführen, um die letzte Zelle anzuzeigen.

    Alle Zellen auf einem Blatt

    Klicken Sie auf das Symbol Alle Zellen auswählen in der oberen linken Ecke des Blatts, oder halten Sie BEFEHLSTASTE + A gedrückt. Symbol für die Auswahl aller Zellen Legende 1 Symbol Alle Zellen auswählen.

    Nicht benachbarte Zellen oder Zellbereiche

    Wählen Sie die erste Zelle oder den ersten Zellbereich aus, und halten Sie dann die BEFEHLSTASTE gedrückt, während Sie die anderen Zellen oder Bereiche auswählen. Sie können alternativ auch die erste Zelle oder den ersten Zellbereich auswählen und dann UMSCHALTTASTE + F8 drücken, um der Auswahl eine weitere nicht benachbarte Zelle oder einen weiteren Zellbereich hinzuzufügen.

    Hinweis : Sie können die Auswahl einer Zelle oder eines Zellbereichs in einer nicht zusammenhängenden Auswahl nicht aufgeben, ohne die gesamte Auswahl aufzuheben.

    Eine ganze Zeile oder Spalte

    Klicken Sie auf die Zeilen- oder Spaltenüberschrift. Spalten- und Zeilenüberschriften

    Benachbarte Zeilen oder Spalten

    Ziehen Sie über die Zeilen- oder Spaltenüberschriften; oder wählen Sie alternativ die erste Zeile oder Spalte aus, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie die letzte Zeile oder Spalte auswählen.

    Nicht benachbarte Zeilen oder Spalten

    Klicken Sie auf die Spalten- oder Zeilenüberschrift der ersten Zeile oder Spalte Ihrer Auswahl, und halten Sie dann die BEFEHLSTASTE gedrückt, während Sie auf die Spalten- oder Zeilenüberschriften anderer Zeilen oder Spalten klicken, die Sie der Auswahl hinzufügen möchten.

    Mehr oder weniger Zellen als die aktive Auswahl

    Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die letzte Zelle klicken, die Sie in die neue Auswahl aufnehmen möchten. Der rechteckige Bereich zwischen der aktiven Zelle und der Zelle, auf die Sie klicken, wird zur neuen Auswahl.

    Hinweis : Zum Aufheben der Auswahl von Zellen klicken Sie auf eine beliebige Zelle auf dem Blatt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Zahl für jede Dezimalstelle, die Sie hinzufügen möchten, einmal auf Dezimalstelle hinzufügen  Die Anzahl der Dezimalstellen erhöhen .

Erhöhen der Spaltenbreite, um die Anzeige der ganzen Zahl zu ermöglichen

  • Wählen Sie die zu ändernde Spalte bzw. die zu ändernden Spalten aus.

    Zeigen Sie im Menü Format auf Spalte, und klicken Sie dann auf Markierung AutoAnpassen.

    Tipps : 

    • Sie können rechts neben einer der Spaltenüberschriften auf eine Trennlinie doppelklicken, um die Größe der Spalten automatisch anpassen zu lassen.

    • Zum Ändern der Spaltenbreite auf eine benutzerdefinierte Größe ziehen Sie die Trennlinie rechts neben einer der Spaltenüberschriften, bis die Spalte die gewünschte Breite aufweist. Setzen Sie den Mauszeiger zwischen die Spaltenköpfe der Spalten C und D, und doppelklicken Sie.

Erhöhen der Dezimalstellen für eins der Formate Zahl, Währung, Buchhaltung, Prozent oder Wissenschaftlich

  1. Klicken Sie im Menü Format auf Zellen und dann auf die Registerkarte Zahlen.

  2. Klicken Sie in der Liste Kategorie auf Zahl, Währung, Buchhaltung, Prozent oder Wissenschaftlich.

  3. Geben Sie im Feld Dezimalstellen die Anzahl Dezimalstellen ein, die angezeigt werden sollen.

Siehe auch

Auf- oder Abrunden einer Zahl

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×