Beenden der Freigabe von OneDrive-Dateien oder Ordner oder Ändern von Berechtigungen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Freigabe eines Elements beenden oder die Berechtigungen anderer Personen für das Element ändern, wenn Sie der Besitzer des Elements sind oder über Berechtigungen zum Bearbeiten verfügen.

  1. Wählen Sie den Kreis in der oberen Ecke des freigegebenen Elements, und tippen Sie dann auf, oder klicken Sie auf das Informationssymbol auf der Leiste am oberen Rand der Seite.

    Screenshot der Auswahl eines Elements und auf das Informationssymbol klicken

  2. Wählen Sie zum Beenden der Freigabe eines Links im Detailbereich das X neben einem Link aus, um diesen zu deaktivieren.

    Screenshot: Deaktivieren einer Verknüpfung im Detailbereich, um die Freigabe eines Elements zu beenden

    Zum Beenden der Freigabe für eine Person oder Gruppe wählen Sie die Berechtigungen für diese Person oder Gruppe aus, und wählen Sie dann Freigabe beenden aus. Wenn Sie die Berechtigungen für eine Person oder Gruppe von "Kann bearbeiten" zu "Kann anzeigen" (oder umgekehrt) ändern möchten, wählen Sie nur die zu ändernden Berechtigungen aus.

    Screenshot: Auswahl der Berechtigungen für eine Person und Beenden der Freigabe

Hinweise : 

  • Wenn für Ihr Microsoft-Konto Family Safety verwendet wird und ein Elternteil die Kontaktverwaltung deaktiviert hat, können Sie nur Elemente für Personen freigeben, die sich bereits in Ihrer Kontaktliste befinden.

  • Bitte beachten Sie das Urheberrecht, und überlegen Sie sorgfältig, was Sie online freigeben. Das Kopieren oder Freigeben von nicht autorisiertem Material verstößt gegen den Microsoft-Servicevertrag.

Anzeigen der von Ihnen freigegebenen Elemente

Tippen oder klicken Sie auf OneDrive.com im linken Bereich auf Freigegeben, und tippen oder klicken Sie dann auf Von mir freigegeben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können Hilfe per E-Mail beim OneDrive-Supportteam anfordern.

Weitere Supportseiten für OneDrive anzeigen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×