Bearbeiten von Besprechungsnotizen mit Lync Web App

Sie können ein OneNote-Notizbuch hinzufügen oder bearbeiten, das in einer Onlinebesprechung von einem Lync 2013-Benutzer freigegeben wurde. Sie können aber kein Notizbuch selber freigeben, wenn Sie Lync Web App verwenden. Zum Bearbeiten eines freigegebenen Notizbuchs müssen Sie über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.

Sie können einem freigegebenen Notizbuch einen neuen Abschnitt hinzufügen. Zeigen Sie auf das Freigabesymbol, klicken Sie auf die Registerkarte ONENOTE, und klicken Sie dann auf das Notizbuch, um es in einem neuen Fenster zu öffnen. Jetzt können Sie das Notizbuch bearbeiten und einen Abschnitt hinzufügen.

Ein einmal freigegebenes Notizbuch wird im Inhaltscontainer gespeichert. Wenn Sie in der Besprechung über Referentenberechtigungen verfügen, können Sie ein vorher freigegebenes Notizbuch erneut freigeben und ein freigegebenes Notizbuch aus dem Dialogfeld Notizen entfernen. Zeigen Sie auf das Freigabesymbol, klicken Sie auf die Registerkarte ONENOTE, und klicken Sie dann auf Notizen verwalten, um das Dialogfeld Notizen zu öffnen.

Erneutes Freigeben eines Notizbuchs: Klicken Sie für das Notizbuch, das Sie erneut freigeben möchten, auf Freigeben.

Entfernen eines Notizbuchs: Klicken Sie für das Notizbuch, das Sie löschen möchten, auf Entfernen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×