Bearbeiten eines Excel-Arbeitsblatts auf einem Tablet

Office-Schulungscenter > Auf Szenarien basierende Office 365-Schulung > Ich und meine Dokumente

Zurück zur vorherigen Seite Zur nächsten Seite wechseln

Mit Office 365 und Excel auf Ihrem Tablet können Sie ein Arbeitsblatt von überall aus bearbeiten. Schauen Sie sich in diesem Video an, wie das mit Excel für iPad funktioniert, und scrollen Sie nach unten, um zu sehen, wie diese Aufgabe auf einer Vielzahl von Geräten ausgeführt wird.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Das folgende Verfahren beschreibt, wie Sie diese Aufgabe mit Excel für iPad ausführen. Sie können aber auch ein anderes Gerät verwenden. Lesen Sie hierzu Spezifische Vorgehensweisen für Ihr Gerät.

So bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit Excel auf einem iPad
  1. Beginnen Sie mit Ihrem in Excel für iPad geöffneten Arbeitsblatt.

  2. Tippen Sie auf Bearbeiten.

  3. Wenn Sie den Inhalt einer Zelle bearbeiten möchten, tippen Sie, um diese Zelle auszuwählen. Geben Sie dann Ihren Eintrag ein. Tippen Sie auf das grüne Häkchen, um Ihren bearbeiteten Text einzugeben.

  4. Wenn Sie in mehreren Zellen Einträge löschen möchten, wählen Sie eine Zelle aus, indem Sie darauf tippen und sie halten. Ziehen Sie dann, um weitere Zellen auszuwählen. Wählen Sie in dem dann angezeigten Kontextmenü Inhalte löschen aus.

  5. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, speichern und schließen Sie die Datei.

Spezifische Vorgehensweisen für Ihr Gerät

So bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit Excel auf Ihrem Computer oder Tablet
  1. Beginnen Sie mit Ihrem in Excel 2016 auf Ihrem Computer geöffneten Arbeitsblatt.

    Wenn die Datei schreibgeschützt ist, aktivieren Sie die Bearbeitung. Und wenn ein Sicherheitshinweis angezeigt wird, wählen Sie Inhalt aktivieren aus.

  2. Wenn Sie den Text in einer Zelle bearbeiten möchten, wählen Sie diese Zelle aus. Geben Sie dann Ihren Eintrag ein. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Wenn Sie in mehreren Zellen Einträge löschen möchten, wählen Sie eine Zelle aus, indem Sie darauf klicken (oder tippen) und sie halten. Ziehen Sie dann, um weitere Zellen auszuwählen. Klicken Sie entweder mit der rechten Maustaste (oder tippen Sie auf Ihre Auswahl), und wählen Sie Inhalte löschen (oder Löschen) aus.

  4. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, speichern und schließen Sie die Datei.

So bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit Excel auf Ihrem Mac-Computer
  1. Beginnen Sie mit Ihrem in Excel 2016 für Mac auf Ihrem Computer geöffneten Arbeitsblatt.

    Wenn die Datei schreibgeschützt ist, aktivieren Sie die Bearbeitung. Und wenn ein Sicherheitshinweis angezeigt wird, wählen Sie Inhalt aktivieren aus.

  2. Wenn Sie den Text in einer Zelle bearbeiten möchten, wählen Sie sie aus. Geben Sie dann einen Eintrag in dieser Zelle ein. Drücken Sie die EINGABETASTE, um Ihren Text in der Zelle einzugeben.

  3. Wenn Sie in mehreren Zellen Einträge löschen möchten, wählen Sie eine Zelle aus, indem Sie darauf klicken. Ziehen Sie dann, um weitere Zellen auszuwählen. Drücken Sie als Nächstes CTRL+B.

  4. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, speichern und schließen Sie die Datei.

So bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit Excel auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet
  1. Beginnen Sie mit Ihrem Arbeitsblatt, das in Excel für Android-Smartphones oder -Tablets geöffnet ist.

  2. Tippen Sie auf Bearbeiten.

  3. Wenn Sie den Inhalt einer Zelle bearbeiten möchten, tippen Sie, um diese Zelle auszuwählen. Geben Sie dann Ihren Eintrag ein. Tippen Sie auf das grüne Häkchen, um Ihren bearbeiteten Text einzugeben.

  4. Wenn Sie in mehreren Zellen Einträge löschen möchten, wählen Sie eine Zelle aus, indem Sie darauf tippen und sie halten. Ziehen Sie dann, um weitere Zellen auszuwählen. Wählen Sie in dem dann angezeigten Kontextmenü Inhalte löschen aus.

  5. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, speichern und schließen Sie die Datei.

So bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit Excel auf Ihrem iPad oder iPhone
  1. Beginnen Sie mit Ihrem in Excel für iPad geöffneten Arbeitsblatt.

  2. Tippen Sie auf Bearbeiten.

  3. Wenn Sie den Inhalt einer Zelle bearbeiten möchten, tippen Sie, um diese Zelle auszuwählen. Geben Sie dann Ihren Eintrag ein. Tippen Sie auf das grüne Häkchen.

  4. Wenn Sie in mehreren Zellen Einträge löschen möchten, wählen Sie eine Zelle aus, indem Sie darauf tippen und sie halten. Ziehen Sie dann, um weitere Zellen auszuwählen. Wählen Sie in dem dann angezeigten Kontextmenü Inhalte löschen aus.

  5. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, speichern und schließen Sie die Datei.

So bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit Excel auf Ihrem Windows Phone
  1. Beginnen Sie mit Ihrem in Excel für Windows Phone 10 auf Ihrem Windows Phone geöffneten Arbeitsblatt.

  2. Wenn Sie den Inhalt einer Zelle bearbeiten möchten, tippen Sie, um diese Zelle auszuwählen. Geben Sie dann in der Bearbeitungsleiste Ihren Eintrag ein. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Wenn Sie in mehreren Zellen Einträge löschen möchten, wählen Sie eine Zelle aus, indem Sie darauf tippen und sie halten. Ziehen Sie dann, um weitere Zellen auszuwählen. Tippen Sie auf die drei Punkte, und wählen Sie Inhalte löschen aus.

So bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit Excel Online auf Ihrem Gerät
  1. Beginnen Sie mit Ihrem im Browser auf Ihrem Gerät geöffneten Arbeitsblatt.

  2. Wählen Sie Arbeitsmappe bearbeiten > In Excel Online bearbeiten aus.

  3. Wenn Sie den Inhalt einer Zelle bearbeiten möchten, wählen Sie sie aus. Geben Sie dann Ihren Eintrag ein. Drücken Sie die EINGABETASTE, um Ihren Text in der Zelle einzugeben.

  4. Wenn Sie in mehreren Zellen Einträge löschen möchten, wählen Sie eine Zelle aus, indem Sie darauf klicken (oder tippen) und sie halten. Ziehen Sie dann, um weitere Zellen auszuwählen. Wählen Sie im Menüband Löschen > Inhalte löschen aus.

Wenn Sie ein Arbeitsblatt in Excel Online bearbeiten, werden Ihre Änderungen automatisch gespeichert.

Weitere Ressourcen

Modulanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×