Bearbeiten einer freigegebenen OneDrive-Datei aus einer anderen Organisation

Bearbeiten einer freigegebenen OneDrive-Datei aus einer anderen Organisation

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn jemand aus einer anderen Organisation eine OneDriveDatei für Sie freigegeben hat, benötigen Sie zum Bearbeiten der Datei ein Microsoft-Konto. Sie haben kein Konto? Kein Problem – Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich registrieren.

Ich habe eine Microsoft-Konto

Tipp : Sie sind nicht sicher, ob Sie über ein Microsoft-Konto verfügen? Wenn Sie eine Hotmail- oder Outlook.com-Mail-Adresse besitzen oder Microsoft-Dienste wie Xbox oder Skype verwendet haben, sind die Voraussetzungen erfüllt. Melden Sie sich einfach mit der gleichen E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Kennwort an, die Sie für diese Dienste verwenden.

Um die freigegebene Datei zu bearbeiten, melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Kennwort an, die Sie mit Ihrem Microsoft-Konto verwenden:

  1. Öffnen Sie die E-Mail-Nachricht, die den Link zu der freigegebenen Datei enthält, in einem Browser.

  2. Klicken Sie auf den Namen der Datei, die Sie öffnen möchten.

    Screenshot einer E-Mail-Nachricht mit einem Link zu einer freigegebenen OneDrive-Datei.

  3. Wählen Sie in dem neuen Fenster Microsoft-Konto aus.

    Screenshot des SharePoint Online-Anmeldebildschirms.

  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein, und klicken Sie auf Anmelden.

    Wenn Sie die E-Mail-Adresse bzw. das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto vergessen haben, wählen Sie Sie können nicht auf Ihr Konto zugreifen? aus.

    Screenshot des Anmeldebildschirms für das Microsoft-Konto.

Ich habe kein Microsoft-Konto

Sie benötigen ein Microsoft-Konto, um OneDriveDateien, die für Sie freigegeben wurden, zu bearbeiten. Hier wird beschrieben, wie Sie sich registrieren:

  1. Öffnen Sie die E-Mail-Nachricht, die den Link zu der freigegebenen Datei enthält, in einem Browser.

  2. Klicken Sie auf den Namen der Datei, die Sie öffnen möchten.

    Screenshot einer E-Mail-Nachricht mit einem Link zu einer freigegebenen OneDrive-Datei.

  3. Wählen Sie in dem neuen Fenster Erstellen Sie ein Microsoft-Konto, das geht leicht und schnell! aus.

    Screenshot des SharePoint Online-Anmeldebildschirms mit dem ausgewählten Link zum Erstellen eines Microsoft-Kontos.

  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort ein, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf Weiter.

    Hinweis : Wenn Sie sich lieber mit einer Telefonnummer oder mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse (einer Adresse, die nicht auf "outlook.com" oder "hotmail.com" endet, z. B. JerriFrye@contoso.com) für ein Microsoft-Konto registrieren möchten, wählen Sie Stattdessen eine Telefonnummer verwenden oder Stattdessen eine vorhandene E-Mail-Adresse verwenden.

    Screenshot des Dialogfelds "Microsoft-Konto erstellen".

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Hilfe per E-Mail an das OneDrive-Supportteam anfordern. Bei einer mobilen OneDrive-App schütteln Sie das Gerät, um Hilfe anzufordern oder Feedback auf OneDrive zu teilen.

Überprüfen Sie das OneDrive-Hilfecenter.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×