Barrierefreiheitsfeatures in OneDrive

OneDrive enthält Barrierefreiheitsfeatures, die Benutzern mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit, geringem Sehvermögen oder anderen Behinderungen das Speichern und geräteübergreifende Freigeben von Dateien erleichtern.

Viele Barrierefreiheitsfeatures, z. B. Sprachausgabe, Bildschirmlupe oder Spracherkennung, sind in Ihren Computer oder Ihr Gerät integriert. Informationen zur Verwendung dieser Features finden Sie unter Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365.

Hinweise : 

  • OneDrive ist eine webbasierte Anwendung, die in der Cloud funktioniert. Sie können über Ihren Webbrowser auf Ihre Dateien und Ordner zugreifen und darin navigieren.

  • Wenn Sie OneDrive verwenden, empfiehlt es sich, Internet Explorer als Browser zu nutzen.

Inhalt

Einführung in das OneDrive-Layout

OneDrive wird in Ihrem Webbrowser ausgeführt. Im Browserfenster wird der OneDrive-Name auf der Symbolleiste angezeigt – zusammen mit dem Office 365-App-Startfeld, das Kacheln für Microsoft-Dienste sowie Office Online-Anwendungen enthält, darunter Mail (Outlook.com), Excel Online, OneNote und mehr.Auf der Symbolleiste befinden sich außerdem Befehle zum Abrufen von Benachrichtigungen, Verwalten Ihrer Optionen, Abrufen von Hilfe sowie zum Abmelden.

Unter der Symbolleiste befindet sich eine Menüleiste, die ein Suchfeld, Anzeigeoptionen und einen Befehl für Informationen enthält. Wenn Sie mit Ihren Dateien arbeiten, kann die Menüleiste auch Befehle zum Erstellen oder Hochladen neuer Dateien, zum Öffnen oder Herunterladen ausgewählter Dateien oder zum Sortieren von Dateien auf verschiedene Arten enthalten. Wenn Sie den Befehl "Informationen" auswählen, wird auf der rechten Seite des OneDrive-Hauptfensters ein Informationsbereich geöffnet, der Details zu ausgewählten Ordnern oder Dateien enthält.

Unter der Menüleiste befindet sich die Struktur von Ordnern und Dateien, die auf OneDrive gespeichert werden. Wenn Sie mit einer Breitbildanzeige arbeiten, z. B. einem Desktopcomputer, wird in einem linken Bereich die Navigationsstruktur aufgelistet, einschließlich der Ansichtskategorien für Dateien, zuletzt angezeigte Dateien, Fotos, freigegebene Dateien und den Papierkorb. Wenn Sie mit einem schmaleren Bildschirm arbeiten, z. B. einem Smartphone, stehen die Anzeigekategorien anstatt im linken Bereich in einem Menü mit zusätzlichen Optionen auf der Symbolleiste zur Verfügung. Die Hauptfensteransicht enthält die Liste der Ordner und Dateien für die ausgewählte Ansichtskategorie.

Wenn Sie einen Ordner in der Hauptansicht auswählen, wird dieser Ordner geöffnet und zeigt eine Liste der Unterordner und Dateien an. Wenn Sie einen Drilldown auf eine untergeordnete Ebene ausführen, wird das Menü geändert, um z. B. Befehle zum Öffnen, Freigeben, Herunterladen, Verschieben und Kopieren von ausgewählten Dateien einzubeziehen. Die verfügbaren Befehle wechseln je nach Auswahl.

Wenn Sie eine Datei auswählen, kann sie in der aktuellen oder in einer separaten Registerkarte des Browsers geöffnet werden (z. B. in Word Online oder Excel Online).

Navigieren mithilfe von Tastenkombinationen

Um in OneDrive zu navigieren und Gruppen von Bildschirmelementen zu durchlaufen, drücken Sie TAB (Bewegung vorwärts) oder UMSCHALT+TAB (Bewegung rückwärts). Drücken Sie die EINGABETASTE, um ein Element auszuwählen. Zum Navigieren innerhalb von Menüs oder Listen drücken Sie NACH-OBEN oder NACH-UNTEN und dann, um eine Auswahl vorzunehmen, die EINGABETASTE. Zum Beenden eines Menüs oder Modus drücken Sie ESC. Weitere Details finden Sie unter Tastenkombinationen in OneDrive.

Während Sie durch die Bereiche des OneDrive-Fensters navigieren, zeigt die Sprachausgabe Informationen zu dem Bereich an, der den Fokus besitzt. Das kann die Menüleiste (Sie hören "Suchfeld"), die Strukturansicht (Sie hören entweder "OneDrive" oder Ihren Namen) oder die Hauptansicht (Sie hören "Liste von Ordnern und Dateien") sein.

Grundlegende Aufgaben in OneDrive

Starten von OneDrive

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser.

  2. Wenn Sie noch nicht bei Ihrem Office 365-Konto angemeldet sind (entweder über Ihr Unternehmen oder Ihr Microsoft-Konto), wechseln Sie zu https://portal.office.com. Melden Sie sich bei Ihrem Unternehmenskonto oder Microsoft-Konto an.

  3. Drücken Sie TAB oder UMSCHALT, bis sich der Fokus auf dem App-Startfeld befindet. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  4. Drücken Sie TAB, bis Sie "Link, OneDrive" hören. Drücken Sie die EINGABETASTE.

Datei hochladen

Wenn Sie eine Datei aus dem Dateisystem Ihres Geräts speichern auf OneDrive speichern möchten, wählen Sie die Position in OneDrive aus, und laden Sie sie anschließend hoch.

  1. Drücken Sie bei geöffnetem OneDrive die TAB-TASTE, bis die Strukturansicht den Fokus hat. Sie hören entweder "OneDrive" oder Ihren Namen.

  2. Drücken Sie NACH-UNTEN oder NACH-OBEN, bis das Ansichtselement Dateien den Fokus besitzt. Drücken Sie die EINGABETASTE. Achten Sie darauf, dass in die Liste der Ordner und Dateien keine Elemente ausgewählt sind.

  3. Wechseln Sie mit TAB zur Menüleiste. Sie hören "Neu". Drücken Sie NACH-RECHTS, bis Sie "Hochladen" hören. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  4. Drücken Sie im Dialogfeld Datei für Upload auswählen für den Zugriff auf die Strukturansicht die wiederholt die TAB-TASTE, bis Sie "Strukturansicht" hören (über die Sprachausgabe hören Sie "Dokumente").

  5. Drücken Sie zum Auswählen des Ordners, in dem die Datei gespeichert ist, NACH-OBEN oder NACH-UNTEN, und drücken Sie dann EINGABE.

  6. Drücken Sie TAB einmal, um zur Liste der Ordner und Dateien zu wechseln, und drücken Sie dann zum Auswählen der hochzuladenden Datei die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE.

    Tipp : Zum Auswählen mehrerer aufeinander folgenden Dateien halten Sie UMSCHALT beim Auswählen der ersten Zeile gedrückt, und drücken Sie dann NACH-OBEN oder NACH-UNTEN, bis Sie die letzte Datei ausgewählt haben. Alle Dateien zwischen der ersten und letzten Datei sind ausgewählt.

  7. Drücken Sie die EINGABETASTE. Die ausgewählten Dateien werden an den Speicherort in OneDrive hochgeladen, den Sie ausgewählt haben, und Sie hören "Ein Element in 'Dateien' hochgeladen" (in der Sprachausgabe hören Sie "Hochladen".)

Herunterladen einer Datei

Wenn Sie eine Datei von OneDrive auf Ihr Gerät kopieren möchten, wählen Sie die Datei auf OneDrive aus, und laden Sie sie anschließend herunter.

  1. Drücken Sie bei geöffnetem OneDrive die TAB-TASTE, bis die Strukturansicht den Fokus hat. Sie hören entweder "OneDrive" oder Ihren Namen.

  2. Drücken Sie NACH-UNTEN oder NACH-OBEN, bis das Ansichtselement Dateien den Fokus besitzt. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Drücken Sie TAB, bis die Liste der Ordner und Dateien den Fokus hat.

  4. Drücken Sie NACH-UNTEN oder NACH-OBEN, bis die herunterzuladende Datei ausgewählt ist.

  5. Drücken Sie UMSCHALT+TAB zweimal, um zur Menüleiste zu wechseln. Je nach Typ der ausgewählten Datei hören Sie "Freigeben" oder "Öffnen". Drücken Sie NACH-RECHTS, bis Sie "Herunterladen" hören. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  6. Wenn Sie eine Benachrichtigung hören, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Datei herunterladen möchten, drücken Sie ALT+N, und befolgen Sie die Anweisungen zum Speichern der Datei. Nach Abschluss des Vorgangs hören Sie "Der Download ist abgeschlossen". Über diese Benachrichtigung können Sie zu Schaltflächen zum Öffnen der heruntergeladenen Datei, zum Öffnen des Ordners oder zum Anzeigen der heruntergeladenen Dateien navigieren. Drücken Sie ALT+N erneut, um die Benachrichtigung zu schließen. Drücken Sie TAB, um zur Schaltfläche Schließen zu wechseln, und drücken Sie dann EINGABE.

Suchen einer Datei oder eines Ordners

  1. Drücken Sie in OneDrive die TAB-TASTE, bis das Feld Suchen den Fokus hat.

  2. Geben Sie den gesuchten Datei- oder Ordnernamen ganz oder teilweise ein. Daraufhin wird eine Liste mit Suchergebnissen geöffnet, die Ihren Kriterien entsprechen.

  3. Drücken Sie NACH-UNTEN oder NACH-OBEN, um die Namen der Dateien oder Ordner in der Liste der Suchergebnisse zu hören.

  4. Drücken Sie zum Öffnen eines Ordners oder einer Datei in der Liste der Suchergebnisse die EINGABETASTE. Wenn eine Benachrichtigung angezeigt wird, drücken Sie ALT+N, und befolgen Sie dann die Anweisungen, um den Ordner bzw. die Datei zu öffnen.

Freigeben einer Datei oder eines Ordners

  1. Drücken Sie bei geöffnetem OneDrive die TAB-TASTE, bis die Strukturansicht den Fokus hat. Sie hören entweder "OneDrive" oder Ihren Namen.

  2. Drücken Sie NACH-UNTEN oder NACH-OBEN, bis der Ordner (z. B. Dateien, Zuletzt verwendet, Für mich freigegeben), der die freizugebende Datei oder den freizugebenden Ordner enthält, den Fokus hat. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Drücken Sie TAB, bis die Hauptansicht den Fokus hat und Sie "Liste von Ordnern und Dateien" hören.

  4. Drücken Sie NACH-UNTEN oder NACH-OBEN, bis die freizugebende Datei oder der freizugebende Ordner ausgewählt ist. Sie können nur eine einzelne Datei oder einen einzelnen Ordner auswählen.

  5. Drücken Sie UMSCHALT+TAB zweimal, um auf die Menüleiste zuzugreifen. Drücken Sie bei Bedarf NACH-RECHTS, bis Sie "Teilen" hören. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  6. Geben Sie in das Dialogfeld Teilen die E-Mail-Adresse der Person ein, für die Sie die Datei freigeben möchten.

  7. Wechseln Sie mit TAB zur Schaltfläche Kann bearbeiten. Drücken Sie NACH-UNTEN, um auszuwählen, ob die Person, für die Sie das Element freigeben, die Datei nur anzeigen oder auch bearbeiten kann.

  8. Wechseln Sie mit TAB zum Textfeld, und geben Sie bei Bedarf eine Nachricht für die Person ein, für die Sie das Element freigeben.

  9. Wenn Sie eine Datei freigeben, wechseln Sie mit TAB zum Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich, um dieses zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Wenn Sie einen Ordner freigeben, wechseln Sie mit TAB zum Kontrollkästchen Alles in diesem Ordner teilen, auch Elemente mit eigenen Berechtigungen, um dieses zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

  10. Wechseln Sie mit TAB zum Kontrollkästchen Eine E-Mail-Einladung senden, um dieses zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

    Tipp :  Diese Kontrollkästchen sind standardmäßig aktiviert.

  11. Wechseln Sie mit TAB zur Schaltfläche Teilen, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×