Barrierefreiheit in PowerPoint 2016 für Mac

Sie können Barrierefreiheitsfeatures in PowerPoint 2016 für Mac aktivieren, um Text von VoiceOver vorlesen zu lassen und auf Befehle zuzugreifen, ohne die Maus verwenden zu müssen.

VoiceOver ist im Lieferumfang des Betriebssystems Mac OS X enthalten. Wenn Sie VoiceOver aktivieren, können Sie mit VoiceOver-Tastenkombinationen auf Elemente wie Windows, Text, Schaltflächen, Menüs und so weiter zugreifen. Wenn ein Element den Fokus besitzt, gibt der Computer eine gesprochene QuickInfo wieder.

Hinweise : 

  • Informationen zum Festlegen von Einstellungen und zur Vereinfachung der Verwendung von Office 2016 für Mac-Produkte über die Tastatur und mit VoiceOver, der integrierten Sprachausgabe für den Mac, finden Sie unter Barrierefreiheit in Office 2016 für Mac.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie Vollbild-Tastenkombinationen aktiviert haben. Einige Verfahren erfordern, dass Sie VoiceOver aktiviert haben und den Befehl "VO" verwenden. Drücken Sie CTRL+WAHL, um den Befehl "VO" zu verwenden.

  • Weitere Informationen finden Sie unter Tastenkombinationen in PowerPoint 2016 für Mac.

Inhalt

Entdecken der PowerPoint-Benutzeroberfläche

Wenn Sie PowerPoint für Mac öffnen, wird das PowerPoint-Menü am oberen Bildschirmrand angezeigt, wobei die darin enthaltenen Menüelemente unter dem Apple-Menü hinzugefügt werden. Darunter wird der Name des Dokuments zentriert angezeigt. Standardmäßig befindet sich die Symbolleiste für den Schnellzugriff auf der linken Seite des Bildschirms. Diese Symbolleiste enthält häufig verwendete Befehle wie Sichern, Widerrufen und Wiederholen. In derselben Zeile und auf der rechten Bildschirmseite befinden sich das Feld Suchen und das Symbol für die Freigabeoptionen. Darunter befindet sich das Menü Beitrag zur Verbesserung von Office.

Unter dieser Zeile befinden sich eine Reihe von Registerkarten des Menübands, z. B. Einfügen und Ansicht. Das Menüband befindet sich unter dieser Reihe von Registerkarten. Wenn Sie eine Registerkarte auswählen, wird ein registerkartenabhängiges Menüband angezeigt. Jedes Menüband umfasst in Gruppen angeordnete Befehle. Die Registerkarte "Einfügen" wechselt z. B. zu einem Menüband, über das Sie verschiedene Elemente wie Tabellen oder Bilder auswählen können, um diese in Ihr Dokument einzufügen.

Ihre Präsentationsinhalte befinden sich unter dem Menüband. Der Bildschirm ist standardmäßig in zwei Abschnitte unterteilt:

  • Auf der linken Seite befindet sich das Miniaturbildfenster, das einer vertikalen Liste der Folien in der Präsentation entspricht. Im Miniaturbildfenster können Sie neue Folien einfügen, Folien löschen oder eine Folie zur Bearbeitung auswählen.

  • Auf der rechten Seite enthält der Folien-Editorbereich die aktuelle Folie. Dieser Bereich nimmt den größten Teil des Bildschirms ein. Hier werden die Inhalte der aktuell im Miniaturbildfenster ausgewählten Folie bearbeitet.

Einige Aktionen öffnen einen zusätzlichen Bereich auf der rechten Seite, z. B. der Bereich Kommentare.

Navigieren in PowerPoint

Wenn Sie eine Präsentation öffnen, erhält der Folien-Editorbereich im Layoutbereich standardmäßig den Fokus. Drücken Sie F6, um auf andere Bereiche zuzugreifen. Oder mit VoiceOver drücken Sie VO+NACH-RECHTS.

Tipp : Wenn VoiceOver aktiviert ist und Sie derzeit in einem Bereich arbeiten, z. B. an einer Folie, müssen Sie möglicherweise VO+UMSCHALT+NACH-OBEN drücken, um den Bereich zu verlassen, bevor Sie VO+NACH-UNTEN verwenden, um zum neuen Bereich zu wechseln.

Arbeiten mit einer PowerPoint-Folie

Drücken Sie die TAB-TASTE im Folien-Editorbereich des Layoutbereichs, um mit den Elementen der Folie zu interagieren, wenn der Folien-Editorbereich aktiviert ist. Dadurch werden die Elemente auf der Folie durchlaufen.

  • Wenn Sie für ein ausgewähltes Textfeld Text eingeben oder bearbeiten möchten, geben Sie den Text ein oder drücken Sie F2. Zum Markieren von Text in einem Feld drücken Sie UMSCHALTTASTE und die Pfeiltasten, während Sie sich in diesem Feld befinden.

  • Drücken Sie ESC, um ein Textfeld oder Element zu verlassen.

  • Drücken Sie die Pfeiltasten, um ein Folienelement bei ausgewähltem Feld zu verschieben.

Navigieren durch die Folien im Miniaturbildfenster

Sie können durch die Folien einer Präsentation scrollen. Drücken Sie F6, um den Fokus auf das Miniaturbildfenster zu versetzen. (Wenn VoiceOver aktiviert ist, hören Sie "Miniaturbildfenster".) Drücken Sie die NACH-UNTEN- und NACH-OBEN-TASTE, um zu anderen Folien der Präsentation zu wechseln.

Lesen von Kommentaren mithilfe der Tastatur und VoiceOver

Bei diesem Verfahren wird davon ausgegangen, dass VoiceOver aktiviert ist. Drücken Sie CTRL+WAHL, um den Befehl "VO" aufzurufen.

  1. Um den Fokus auf die Registerkarte Überprüfen zu versetzen, drücken Sie F6, bis Sie "Sie befinden sich auf einer Registerkarte...innerhalb einer Registerkartengruppe" hören. (Wenn der Fokus mit F6 nicht gewechselt wird, drücken Sie VO+UMSCHALT+NACH-OBEN, um den Bereich zu verlassen, in dem Sie arbeiten.)

  2. Drücken Sie die NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Überprüfen, Registerkarte" hören.

  3. Drücken Sie VO+LEERTASTE, um zum Menüband zu wechseln.

  4. Wechseln Sie über die TAB-TASTE zur Schaltfläche Weiter, und drücken Sie dann VO+LEERTASTE. Der Bereich Kommentare wird mit dem ersten Kommentar geöffnet, und die Folie, die den Kommentar enthält, wird auf dem Bildschirm angezeigt.

  5. Drücken Sie die EINGABETASTE, um den Kommentar zu öffnen und zu hören.

  6. Wechseln Sie über die TAB-TASTE zum nächsten Kommentar in der Unterhaltung.

  7. Wenn Sie mit der Kommentarunterhaltung fertig sind, drücken Sie VO+UMSCHALT+NACH-OBEN, bis Sie den Bereich Kommentare verlassen. Anschließend wiederholen Sie diese Schritte. Durch Schritt 5 gelangen Sie zum nächsten Kommentar in der Präsentation.

Aktivieren von VoiceOver

Stellen Sie vor der Verwendung von VoiceOver sicher, dass die Tastatur auf alle Steuerelemente zugreifen kann. Klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen > Tastatur. Wählen Sie auf der Registerkarte Tastenkombinationen unter Tastatursteuerung auf Alle Steuerungen.

Jetzt können Sie VoiceOver aktivieren. Klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen > Barrierefreiheit. Klicken Sie links unter "Barrierefreiheitsfeatures" auf "VoiceOver". Aktivieren Sie im Dialogfeld "Barrierefreiheit" das Kontrollkästchen VoiceOver aktivieren. Tipp: Sie können VoiceOver auch aktivieren, indem Sie BEFEHL+F5 drücken

VoiceOver-Befehle

Nach dem Aktivieren von VoiceOver (siehe oben) können Sie die VoiceOver-Befehle verwenden. Dazu halten Sie die VO-Tasten gedrückt und drücken dann eine oder mehrere zusätzliche Tasten. Die VO-Tasten sind die CTRL-TASTE und die WAHLTASTE. Wenn Sie z. B. die Menüleiste in PowerPoint verwenden möchten, drücken Sie VO+M (oder CTRL+WAHL+M). Dadurch wird der Fokus auf das Apple-Menü gesetzt und der Computer liest Folgendes laut vor: "Menüleiste, Apple". Von dort aus können Sie mit der TAB-TASTE oder den Pfeiltasten zu anderen Menüs wechseln. Wenn Sie VoiceOver noch nie zuvor verwendet haben, empfehlen wir Ihnen, zur Apple-Website zu navigieren, wo Sie weitere Informationen erhalten. Siehe VoiceOver für OS X.

Wichtig : Im weiteren Verlauf dieses Dokuments kürzen wir die CTRL-TASTE und die WAHLTASTE als "VO" ab.

Technischer Support für Personen mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Feedback zur Barrierefreiheit von PowerPoint

Wir arbeiten kontinuierlich an der Bereitstellung herausragender Funktionen für die Barrierefreiheit, aber es gibt natürlich noch einiges zu tun.

Wir freuen uns darauf zu erfahren, welcher Teil unseres Angebots Ihnen gefällt und welchen Teil wir noch verbessern können. Nachstehend wird beschrieben, wie Sie uns Ihr Feedback senden können: Öffnen Sie eine Datei. Drücken Sie VO und die Pfeiltasten, um auf "Menüband, Registerkartengruppe" zuzugreifen. Drücken Sie VO+UMSCHALT+NACH-UNTEN, um mit der Registerkartengruppe auf dem Menüband zu interagieren. Drücken Sie dann VO+NACH-OBEN, und anschließend VO+NACH-RECHTS, um den Fokus zur Menüschaltfläche "Zur Verbesserung von Office beitragen" zu verschieben. Drücken Sie dann VO+LEERTASTE, und wählen Sie die Option aus, die auf Ihr Feedback zutrifft.

Nachdem Sie "Was mir gefällt" oder "Was besser sein könnte" ausgewählt haben, werden drei Felder angezeigt: Ein Textfeld für Ihr Feedback, eine Umschaltfläche zum Hinzufügen eines Screenshots (standardmäßig auf "Hinzufügen" eingestellt) und ein Feld, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben können (optional).

Bitte verwenden Sie den Begriff "Barrierefreiheit" in Ihrem Feedback, damit wir es einfacher finden können.

Weitere Informationen

Tastenkombinationen in PowerPoint 2016 für Mac

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×