Autorisieren oder Entfernen von Partnerbeziehungen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hinweise :  Dieser Artikel richtet sich an Organisationen, die einem Microsoft Cloud-Partner die Verwaltung ihres Office 365-Abonnements gestatten möchten. Wenn Sie bei der Suche nach anderen Informationen zu diesem Artikel gelangt sind, rufen Sie Folgendes auf:

Als Administrator für Office 365 können Sie unter anderem Benutzer erstellen oder bearbeiten, Benutzerkennwörter zurücksetzen, Benutzerlizenzen und Domänen verwalten sowie anderen Benutzern in Ihrer Organisation Administratorberechtigungen zuweisen. Wenn Sie jedoch möchten, dass diese administrativen Aufgaben von einer anderen Person ausgeführt werden, können Sie diese Rolle durch Erstellen einer Partnerbeziehung an einen autorisierten Microsoft-Partner delegieren.

Wenn Sie aktuell nicht mit einem Partner arbeiten sind, können Sie eine auf der Website Microsoft Pinpoint suchen.

Was möchten Sie tun?

Hinzufügen einer Partnerbeziehung

Anzeigen der Partnerbeziehungen

Löschen einer Partnerbeziehung

Hinzufügen einer Partnerbeziehung

Dieser Vorgang wird von Ihrem autorisierten Partner initiiert. Der Partner fragt Sie in einer E-Mail-Nachricht, ob Sie ihm die Berechtigung erteilen möchten, als Partner of Record zu fungieren.

So nehmen Sie dieses Angebot an

  1. Lesen Sie die in der E-Mail angegebenen Bedingungen des Partners.

  2. Wenn Sie der Vereinbarung zustimmen möchten, klicken Sie auf den Link, der Sie zu einer Autorisierungsseite in Office 365 führt.

  3. Klicken Sie unter Partnerbeziehungen auf Ja, um den Partner als Ihren delegierten Administrator zu autorisieren, und klicken Sie dann auf Weiter.

  4. Wenn das Angebot für die Partnerbeziehung ein Testabonnement oder ein Kaufangebot beinhaltet, erstellen Sie Ihr Test- oder Abonnementkonto.

Anzeigen der Partnerbeziehungen

In Office 365:

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

  3. Wechseln Sie zu Einstellungen > Partnerbeziehungen.

Ihre Partner werden auf der Seite PARTNERBEZIEHUNGEN aufgelistet.

Wenn Sie über keinen Partner verfügen, wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass keine anzuzeigenden Elemente gefunden wurden.

Löschen einer Partnerbeziehung

Wenn Sie eine Partnerbeziehung löschen, kann der Partner nicht mehr auf Ihren Office 365-Dienst zugreifen oder diesen ändern. Sie können einen Partner jederzeit löschen.

In Office 365:

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

  3. Wechseln Sie zu Einstellungen > Partnerbeziehungen.

  4. Wählen Sie auf der Seite PARTNERBEZIEHUNGEN den zu löschenden Partner aus, und klicken Sie dann auf Löschen  Löschen .

  5. Wählen Sie Ja aus, und bestätigen Sie dann den Löschvorgang.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×