Automatisches Speichern von Screenshots auf OneDrive

Automatisches Speichern von Screenshots auf OneDrive

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn OneDrive auf Ihrem PC installiert ist und Sie einen Screenshot erfassen, werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie Ihre Screenshots automatisch in OneDrive speichern möchten. Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu diesem Thema:

Was geschieht, wenn ich Screenshots speichere?

Sie werden weiterhin in Ihrer Zwischenablage gespeichert, damit Sie sie sofort einfügen können. Gleichzeitig werden sie im Ordner "OneDrive/Bilder/Screenshots" auf Ihrem PC gespeichert und automatisch in Ihren Onlinespeicher hochgeladen. Sie können im Datei-Explorer zu dem Ordner navigieren, indem Sie OneDrive im linken Ordnerbereich öffnen.

Wie viel kostet es, Dateien in OneDrive zu speichern?

Sie erhalten kostenlosen Speicher mit OneDrive und können bei Bedarf weiteren Speicherplatz kaufen. Die meisten Leute sind überrascht, wie viel sie im kostenlosen OneDrive-Speicher ablegen können. Wenn Sie eine getaktete Internetverbindung verwenden, werden für die Datenübertragung Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters fällig. Weitere Informationen zum Minimieren der Ihrer Verbindungsgebühren finden Sie im nächste Abschnitt.

Werden meine Screenshots sofort hochgeladen?

Ja, wenn eine Internetverbindung besteht. Wenn Sie Screenshots erstellen, die Sie nicht unmittelbar hochladen möchten, können Sie Ihre Netzwerkverbindung vorübergehend deaktivieren, bevor Sie Screenshots erstellen und während Sie Änderungen daran vornehmen.

Wie kann ich auf Screenshots zugreifen, die ich zu OneDrive hinzugefügt habe?

Sie können zu erhalten, indem Sie auf der Website OneDrive von einem beliebigen Gerät mit einem Webbrowser, der mit dem Internet verbunden ist. Sie können auch mithilfe der OneDrive-app auf einem Gerät mit Internetzugang zu erhalten. Abrufen von OneDrive-apps.

Gibt es Screenshots, die ich nicht auf OneDrive speichern kann?

Screenshots darf nicht mehr als 10 GB groß sein. Einige Arten von Inhalten sind auch nicht zulässig. Überprüfen Sie die Verhaltensregelnfür Weitere Informationen. Es wird empfohlen, für geschäftliche Screenshots mit OneDrive for Business.

Ich möchte Screenshots nicht mehr automatisch auf OneDrive speichern. Wie kann ich diese Einstellung deaktivieren?

Wenn Sie die Einstellung ändern möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol im Infobereich ganz rechts in der Taskleiste, und halten Sie die Maustaste gedrückt. Tippen oder klicken Sie anschließend auf Einstellungen. (Möglicherweise müssen Sie auf den Pfeil Ausgeblendete Symbole einblenden neben dem Infobereich tippen oder klicken, um das OneDrive-Symbol anzuzeigen.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Automatisches Speichern, und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Automatisches Speichern von Screenshots auf OneDrive.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Hilfe per E-Mail an das OneDrive-Supportteam anfordern. Bei einer mobilen OneDrive-App schütteln Sie das Gerät, um Hilfe anzufordern oder Feedback auf OneDrive zu teilen.

Überprüfen Sie das OneDrive-Hilfecenter.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×