Automatisches Archivieren älterer Elemente

Automatisches Archivieren älterer Elemente

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

E-Mails kann Ihren Outlook-Posteingang ausfüllen schnell – neue Nachrichten, Antworten, und weiterleitet. Bevor Sie diesen kennen, könnten Sie Tausende von Nachrichten verwenden. Halten Sie Ihren Outlook-Posteingang und ihre Ordner gesteuert, indem ältere Elemente, die Sie behalten, in einem Archiv möchtenzu verschieben. Verwenden Sie Autoarchivierung, um dies automatisch ausgeführt werden.

Sie können festlegen, wie oft die AutoArchivierung ausgeführt wird, wo archivierte Elemente gespeichert werden und wie lange Outlook Elemente behält, bevor sie archiviert werden.

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Erweitert.

  2. Klicken Sie unter AutoArchivierung auf Einstellungen für AutoArchivierung.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen AutoArchivierung alle n Tage, und geben Sie an, wie oft die AutoArchivierung ausgeführt werden soll.

  4. Legen Sie ggf. weitere Optionen fest, beispielsweise dass alte Elemente nicht archiviert, sondern gelöscht werden.

    Tipp : Archivierung und AutoArchivierung sind ggf. nicht verfügbar, wenn Ihr E-Mail-Profil mit einem Computer mit Exchange Server verbunden ist. Es ist auch möglich, dass in Ihrer Organisation eine Richtlinie zur Aufbewahrung von E-Mails angewendet wird, die die AutoArchivierung außer Kraft setzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Systemadministrator.

Weitere Informationen zu den AutoArchivierungseinstellungen finden Sie unter Einstellungen für die AutoArchivierung.

Ändern der Einstellungen der AutoArchivierung für einen einzelnen Ordner

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich in der Ordnerliste mit der rechten Maustaste auf den Ordner, für den Sie die Einstellungen ändern möchten, und klicken Sie auf Eigenschaften.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte AutoArchivierung die gewünschten Optionen aus.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×