Automatische Zeilennummerierung

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Im Gegensatz zu anderen Microsoft Office-Programmen verfügt Excel nicht über eine Schaltfläche zur automatischen Nummerierung. Sie können aber problemlos fortlaufende Nummern für Datenzeilen generieren, indem Sie das Ausfüllkästchen ziehen, um eine Spalte mit einer Reihe von Zahlen auszufüllen, oder indem Sie die Funktion ZEILE nutzen.

Tipp : Wenn Sie für Ihre Daten ein anspruchsvolleres Nummerierungssystem benötigen und Access auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie die Excel-Daten in eine Access-Datenbank importieren. In einer Access-Datenbank können Sie ein Feld erstellen, in dem bei Eingabe eines neuen Datensatzes in eine Tabelle jeweils automatisch eine eindeutige Nummer generiert wird.

Was möchten Sie tun?

Ausfüllen einer Spalte mit einer Reihe von Zahlen

Verwenden der Funktion ZEILE zum Nummerieren von Zeilen

Ein- und Ausblenden des Ausfüllkästchens

Ausfüllen einer Spalte mit einer Reihe von Zahlen

  1. Wählen Sie die erste Zelle des Bereichs aus, den Sie ausfüllen möchten.

  2. Geben Sie den Wert ein, mit dem die Nummerierung beginnen soll.

  3. Geben Sie in der nächsten Zelle einen Wert ein, um ein Muster festzulegen.

    Tipp : Geben Sie beispielsweise für die Zahlenreihe 1, 2, 3, 4, 5... die Werte 1 und 2 in die ersten beiden Zellen ein. Wenn die Reihe 2, 4, 6, 8... erzeugt werden soll, geben Sie 2 und 4 ein.

  4. Wählen Sie die Zellen aus, die die Anfangswerte enthalten.

    Hinweis : In Excel 2013 und höher wird die Schaltfläche Schnellanalyse standardmäßig angezeigt, wenn Sie mehrere Zellen markiert haben, die Daten enthalten. Für die hier beschriebene Vorgehensweise können Sie diese Schaltfläche ignorieren.

  5. Ziehen Sie das Ausfüllkästchen Ausfüllkästchen über den Zellbereich, den Sie ausfüllen möchten.

    Hinweis : Während Sie das Ausfüllkästchen über eine Zelle ziehen, wird eine Vorschau des zugehörigen Werts angezeigt. Wenn Sie ein anderes Muster verwenden möchten, halten Sie beim Ziehen des Ausfüllkästchens die rechte Maustaste gedrückt, und wählen Sie dann ein Muster aus.

    Zum Ausfüllen in ansteigender Reihenfolge ziehen Sie nach unten oder nach rechts. Zum Ausfüllen in absteigender Reihenfolge ziehen Sie nach oben oder nach links.

    Tipp : Wenn das Ausfüllkästchen nicht angezeigt wird, müssen Sie es möglicherweise zunächst aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Ein- und Ausblenden des Ausfüllkästchens.

    Hinweis : Diese Zahlen werden beim Hinzufügen, Verschieben oder Entfernen von Zeilen nicht automatisch aktualisiert. Sie können die fortlaufende Nummerierung manuell aktualisieren, indem Sie zwei Zahlen auswählen, die die korrekte Reihenfolge aufweisen, und dann das Ausfüllkästchen an das Ende des nummerierten Bereichs ziehen.

Verwenden der Funktion ZEILE zum Nummerieren von Zeilen

  1. Geben Sie in die erste Zelle des zu nummerierenden Bereichs =ZEILE(A1) ein.

    Die Funktion ZEILE gibt die Nummer der Zeile zurück, auf die Sie verweisen. Beispielsweise wird mit =ZEILE(A1) die Nummer 1 zurückgegeben.

  2. Ziehen Sie das Ausfüllkästchen Ausfüllkästchen über den Zellbereich, den Sie ausfüllen möchten.

    Tipp : Wenn das Ausfüllkästchen nicht angezeigt wird, müssen Sie es möglicherweise zunächst aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Ein- und Ausblenden des Ausfüllkästchens.

  • Diese Zahlen werden aktualisiert, wenn Sie sie zusammen mit Ihren Daten sortieren. Die Reihenfolge kann unterbrochen werden, wenn Sie Zeilen hinzufügen, verschieben oder löschen. Sie können die Nummerierung manuell aktualisieren, indem Sie zwei Zahlen auswählen, die die korrekte Reihenfolge aufweisen, und dann das Ausfüllkästchen an das Ende des nummerierten Bereichs ziehen.

  • Wenn Sie die Funktion ZEILE verwenden und möchten, dass die Nummern beim Hinzufügen neuer Datenzeilen automatisch eingefügt werden, wandeln Sie den betreffenden Datenbereich in eine Excel-Tabelle um. Alle am Ende der Tabelle hinzugefügten Zeilen werden in aufeinanderfolgender Reihenfolge nummeriert. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen oder Löschen einer Excel-Tabelle in einem Arbeitsblatt.

Wenn Sie bestimmte aufeinanderfolgende Nummerncodes eingeben möchten, wie beispielsweise Bestellnummern, können Sie die Funktion ZEILE zusammen mit der Funktion TEXT verwenden. Um z. B. eine nummerierte Liste mit 000-001 zu beginnen, geben Sie die Formel =TEXT(ZEILE(A1);"000-000") in die erste Zelle des Bereichs ein, der nummeriert werden soll, und ziehen Sie dann das Ausfüllkästchen an das Ende des Bereichs.

Ein- und Ausblenden des Ausfüllkästchens

Das Ausfüllkästchen Ausfüllkästchen wird standardmäßig angezeigt, Sie können es jedoch nach Belieben aktivieren oder deaktivieren.

  1. Klicken Sie in Excel 2010 und höher auf die Registerkarte Datei und dann auf Optionen.

    Klicken Sie in Excel 2007 auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche und dann auf Excel-Optionen.

  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie in der Kategorie Erweitert unter Optionen bearbeiten das Kontrollkästchen Ausfüllkästchen und Drag & Drop von Zellen aktivieren, um das Ausfüllkästchen ein- bzw. auszublenden.

Hinweis : Um das Ersetzen vorhandener Daten beim Ziehen des Ausfüllkästchens zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Vor dem Überschreiben von Zellen warnen aktiviert ist. Wenn von Excel vor dem Überschreiben von Zellen keine Meldung ausgegeben werden soll, können Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Übersicht über Formeln in Excel

Vermeiden defekter Formeln

Finden und Korrigieren von Fehlern in Formeln

Tastenkombinationen und Funktionstasten in Excel

Nachschlage- und Verweisfunktionen (Referenz)

Excel-Funktionen (alphabetisch)

Excel-Funktionen (nach Kategorie)

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×