Auswählen oder dauerhaftes Ändern der Sprache für Ihre Office-Installation

Wenn Sie Office immer in einer Sprache verwenden möchten, die mit der von Ihnen installierten Sprache nicht übereinstimmt, gibt es einige Möglichkeiten, die Sprache zu ändern.

Wichtig : 

Hinweise : 

  • Abhängig davon, welche Version von Office Sie verwenden, können Sie auch ein Benutzeroberflächen-Sprachpaket (LIP), Sprachzubehörpaket (Language Accessory Pack, LAP) oder Sprachpaket für eine bestimmte Sprache installieren, um die Office-Benutzeroberfläche (Menüband, Menüelemente und Befehle) sowie die Sprache der Office-Hilfe zu ändern oder Korrekturhilfen für ausgewählte Sprachen hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Ist ein Sprachpaket oder ein Benutzeroberflächen-Sprachpaket erforderlich?

  • Wenn Sie in einer Organisation mit einem Office 365-Abonnement arbeiten, können Sie zu Ihren Office 365-Softwareeinstellungen wechseln und unter Sprache die gewünschte Sprache auswählen (Sie müssen die bereits installierte Sprache nicht deinstallieren).

Ändern der Sprache für Ihre Office-Installation

Sie können die Sprache von Office ändern, indem Sie auswählen, dass Sie Office über Ihre Seite Mein Konto in der gewünschten Sprache installieren möchten. Diese Option funktioniert, wenn Sie ein Abonnement von Office 365 Home, Personal oder University oder ein einmalig gekauftes Office 2016 haben.

Wichtig : Diese Schritte gelten nicht, wenn Sie ein einmalig gekauftes Office 2013 haben. Sie gelten nur für Abonnements von Office 365 Home, Personal oder University sowie einmalig gekauftes Office 2016.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Office Konto unter office.com/myaccount an.

  2. Wählen Sie auf Ihrer Seite Mein Konto den Befehl Installieren aus.

    (Wenn Sie ein einmalig gekauftes Office haben, wird dies nicht angezeigt. Sie können direkt zum Schritt 3 wechseln.)

    Zeigt die Schaltfläche "Installieren" auf der Seite "Mein Konto" von Office 365 Home an

  3. Wählen Sie unter Informationen zur Installation den Link aus, der den Text Sprach-und Installationsoptionen hat.

    Zeigt den Link für Sprachen und Installationsoptionen in der Office 365-Kontoverwaltung an

  4. Wählen Sie im Dropdown-Listenfeld neben Sprache die Sprache aus, die Sie installieren möchten.

    Zeigt die Sprachauswahl in Office 365 Home an

  5. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf Installieren, und gehen Sie gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm vor.

    Zeigt den Bildschirm "Sprache installieren" in der Office 365-Kontoverwaltung an

Deinstallieren von Office über die Systemsteuerung und anschließendes Installieren in einer anderen Sprache

Wenn Sie ein Abonnement von Office 365 Home, Personal oder University haben, können Sie auch wählen, Office in der gewünschten Sprache vollständig neu zu installieren. Dazu müssen Sie Office zunächst deinstallieren und dann erneut installieren. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie zur Systemsteuerung.

    In Windows 10, Windows 8 und Windows 8.1
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche  Windows-Schaltfläche "Start" in Windows 8 und Windows 10 (unten links), und wählen Sie Systemsteuerung aus.

      Liste der Optionen und Befehle, die nach dem Drücken von WINDOWS-TASTE+X angezeigt wird

    Unter Windows 7
    • Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung.

  2. Klicken Sie auf Programme > Programme und Funktionen.

  3. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Suite und dann auf Deinstallieren.

  4. Wechseln Sie nach der Deinstallation von Office zu Ihrer Seite Mein Konto, und klicken Sie auf Installieren > Sprach- und Installationsoptionen.

  5. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und klicken Sie auf Installieren.

Deinstallieren und erneutes Installieren von Office

Verwenden Sie das Tool für einfache Fehlerkorrekturen, um Office vollständig von Ihrem Computer zu entfernen. Anschließend müssen Sie Office erneut installieren.

Wichtig : Nach der Deinstallation von Office sind folgende Schritte für die Installation in einer anderen Sprache auszuführen: Wechseln Sie entsprechend der nachstehenden Beschreibung zur Seite "Mein Konto", und klicken Sie auf Installieren > Sprach- und Installationsoptionen, wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und klicken Sie auf Installieren.

  1. Klicken Sie auf diese Schaltfläche für einfache Fehlerkorrekturen, um Office zu deinstallieren.

    Schaltfläche zum Herunterladen einer einfachen Fehlerkorrektur, die darauf hinweist, dass eine automatisierte Fehlerkorrektur verfügbar ist
  2. Wählen Sie für die verbleibenden Schritte zum Speichern und Verwenden der einfachen Fehlerkorrektur Ihren Browser aus der Dropdownliste unten aus.

    1. Wählen Sie unten im Browserfenster Öffnen aus, um die Datei O15CTRREMOVE.DIAGCAB zu öffnen.

      Wählen Sie "Öffnen" aus, um das Tool für einfache Fehlerkorrekturen "O15CTRRemove.diagcab" zu öffnen.

      Wenn die Datei nicht automatisch geöffnet wird, wählen Sie Speichern > Ordner öffnen aus, und doppelklicken Sie auf die Datei (der Name sollte mit O15CTRRemove beginnen), um das Tool für einfache Fehlerkorrekturen auszuführen.

    2. Der Assistent zum Deinstallieren von Microsoft Office wird gestartet. Wählen Sie Weiter aus, und folgen Sie den Anweisungen.

    3. Wenn der Bildschirm Deinstallation erfolgreich angezeigt wird, folgen Sie der Aufforderung zum Neustart des Computers, damit die Änderungen wirksam werden. Wählen Sie Weiter aus.

    4. Nach dem Neustart des Computers können Sie erneut versuchen, Office zu installieren.

    1. Wählen Sie unten links die Datei o15CTRRemove und in der Dropdownliste die Option In Ordner anzeigen aus.

      Wählen Sie in der Dropdownliste "In Ordner anzeigen" aus.

      Doppelklicken Sie auf den Download, o15CTRRemove, um das Tool für einfache Fehlerkorrekturen auszuführen.

    2. Der Assistent zum Deinstallieren von Microsoft Office wird gestartet. Wählen Sie Weiter aus, und folgen Sie den Anweisungen.

    3. Wenn der Bildschirm Deinstallation erfolgreich angezeigt wird, folgen Sie der Aufforderung zum Neustart des Computers, damit die Änderungen wirksam werden. Wählen Sie Weiter aus.

    4. Nach dem Neustart des Computers können Sie erneut versuchen, Office zu installieren.

    1. Wählen Sie Datei speichern und dann OK aus.

      Speichern der Datei "o15ctrremove.diagcab" in Firefox

      Wählen Sie oben rechts im Browserfenster Alle Downloads anzeigen aus. Wählen Sie in der Bibliothek Downloads > O15CTRREMOVE.DIAGCAB und dann das Ordnersymbol aus. Doppelklicken Sie auf die Datei O15CTRRemove.digicab.

    2. Der Assistent zum Deinstallieren von Microsoft Office wird gestartet. Wählen Sie Weiter aus, und folgen Sie den Anweisungen.

    3. Wenn der Bildschirm Deinstallation erfolgreich angezeigt wird, folgen Sie der Aufforderung zum Neustart des Computers, damit die Änderungen wirksam werden. Wählen Sie Weiter aus.

    4. Nach dem Neustart des Computers können Sie erneut versuchen, Office zu installieren.

Neuinstallation von Office

Zum erneuten Installieren von Office folgen Sie den Anweisungen unter Herunterladen und Installieren bzw. erneutes Installieren von Office auf Ihrem PC oder Mac.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×