Auswählen oder Aufheben der Auswahl von Steuerelementen in einem Arbeitsblatt

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können gruppieren, kopieren, Ändern der Größe oder Steuerelementen in einem Arbeitsblattformular zu formatieren.

Hinweise : 

  • Sie können Formular- und ActiveX-Steuerelemente nicht mit Zeichentool- oder SmartArt-Tool-Objekten (wie Formen und SmartArt-Grafiken) in einer Gruppenauswahl kombinieren.

  • Stellen Sie sicher, dass auf der Registerkarte "Entwicklertools" im Menüband angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter der Registerkarte Entwicklertools anzeigen. Stellen Sie sicher, dass der Entwurfsmodus aktiviert ist. Klicken Sie hierzu auf Entwicklertools > Entwurfsmodus (in der Gruppe Steuerelemente ).

    Entwurfsmodus auf der Multifunktionsleiste
  • Wenn Sie damit fertig sind mit Steuerelementen arbeiten, müssen Sie im Entwurfsmodus deaktivieren.

Was möchten Sie tun?

Auswählen eines einzelnen Steuerelements, das nicht enthalten ist, in einer Gruppe

Wählen Sie mehrere Steuerelemente, die nicht enthalten sind, in einer Gruppe

Auswählen eines einzelnen Steuerelements in einer Gruppe

Wählen Sie mehrere Steuerelemente in einer Gruppe

Wählen Sie eine Gruppe aus, die Steuerelemente enthält.

Wählen Sie verborgen oder gestapelt Steuerelemente

Wählen Sie aus Steuerelementen und Objekten, die auf die Zeichnung Layer befinden

Aufheben der Markierung eines oder mehrerer Steuerelemente

Auswählen eines einzelnen Steuerelements, das keiner Gruppe angehört

  • Klicken Sie auf den Auswahlrahmen des Steuerelements.

    Der Auswahlrahmen eines Formularsteuerelements wird als Punktmuster mit mehreren Ziehpunkten angezeigt:

    Textfeld mit punktiertem Rahmen

    Der Auswahlrahmen eines ActiveX-Steuerelements wird als eine Reihe von Ziehpunkten angezeigt:

    Rahmen von ActiveX-Steuerelementen

Seitenanfang

Auswählen mehrerer Steuerelemente, die keiner Gruppe angehören

Verwenden den Auswahlbereich vereinfacht ein oder mehrere Objekte auswählen und anzeigen, ausblenden oder Ändern der Reihenfolge von Objekten.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten auf Suchen und Auswählen.

    Suchen Sie und wählen Sie aus, auf dem Menüband

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    1. Um Objekte zu markieren, die ausgeblendet, gestapelt oder hinter Text verborgen sind, klicken Sie auf Objekte markieren, und zeichnen Sie dann ein Feld um die Objekte.

    2. Klicken Sie zum Öffnen eines Aufgabenbereichs, in dem Sie Objekte auswählen, eine Mehrfachauswahl vornehmen, Objekte anzeigen, ausblenden oder deren Reihenfolge ändern können, auf Auswahlbereich, und klicken Sie dann auf die gewünschten Optionen.

Tipp : Um die Steuerelemente mithilfe der Maus zu markieren, drücken Sie und halten Sie die STRG-Taste, bis die Steuerelemente ausgewählt sind.

Seitenanfang

Auswählen eines einzelnen Steuerelements in einer Gruppe

  1. Klicken Sie auf den Auswahlrahmen der Gruppe.

    Der Auswahlrahmen einer Gruppe wird als eine Reihe von Ziehpunkten angezeigt:

    Rahmen von ActiveX-Steuerelementen

  2. Klicken Sie auf das Steuerelement, das Sie innerhalb der Gruppe auswählen möchten.

Seitenanfang

Auswählen mehrerer Steuerelemente in einer Gruppe

  1. Klicken Sie auf den Auswahlrahmen der Gruppe.

    Der Auswahlrahmen einer Gruppe wird als eine Reihe von Ziehpunkten angezeigt:

    Rahmen von ActiveX-Steuerelementen

  2. Drücken Sie und halten Sie die STRG-Taste, bis die Steuerelemente ausgewählt sind.

Seitenanfang

Auswählen einer Gruppe, die Steuerelemente enthält

  • Klicken Sie auf den Auswahlrahmen der Gruppe.

    Der Auswahlrahmen einer Gruppe wird als eine Reihe von Ziehpunkten angezeigt:

    Rahmen von ActiveX-Steuerelementen

Seitenanfang

Auswählen verborgener oder übereinander angeordneter Steuerelemente

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Steuerelement auszuwählen, das hinter anderen Steuerelementen verborgen ist:

  1. Wählen Sie das Steuerelement aus, das sich auf der obersten Ebene befindet.

  2. Drücken Sie TAB, um die Steuerelemente vorwärts zu durchlaufen, oder UMSCHALT+TAB, um sie rückwärts zu durchlaufen.

Seitenanfang

Auswählen von Steuerelementen und Objekten, die sich auf der Zeichnungsebene befinden

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten auf Suchen und Auswählen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen durch:

    1. Klicken Sie auf Objekte markieren, und zeichnen Sie dann mit dem Mauszeiger ein Rechteck um die Objekte, die ausgewählt werden sollen.

    2. Klicken Sie auf Auswahlbereich, und verwenden Sie diesen, um ein oder mehrere Objekte auszuwählen.

Seitenanfang

Aufheben der Auswahl eines oder mehrerer Steuerelemente

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    1. Klicken Sie zum Aufheben der Auswahl eines oder mehrerer Steuerelemente auf eine beliebige Stelle außerhalb des Steuerelements bzw. der Gruppe ausgewählter Steuerelemente oder des Gruppenrahmens.

    2. Um die Auswahl der Steuerelemente in einer Gruppe ausgewählter Steuerelemente einzeln nacheinander aufzuheben, halten Sie STRG gedrückt, und klicken Sie jeweils auf das betreffende Steuerelement.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×