Auswählen einzelner gestapelter Folienkomponenten

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Objekte auf einer Folie übereinander gestapelt sind, kann es schwierig sein, einzelne Objekte auszuwählen. So möchten Sie beispielsweise ein bestimmtes Objekt auswählen, um darauf einen benutzerdefinierten Effekt anzuwenden, doch das Objekt wird von anderen Elementen verdeckt. In diesem Fall wählen Sie das benötigte Objekt über den Aufgabenbereich Auswahl und Sichtbarkeit aus.

  1. Klicken Sie zum Öffnen des Bereichs Auswahl und Sichtbarkeit auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten auf Auswählen und dann auf Auswahlbereich.

  2. Klicken Sie im Bereich Auswahl und Sichtbarkeit unter Formen auf dieser Folie auf die gewünschte Komponente.

    Auswählen einer gestapelten Komponente
    In diesem Beispiel können wir die Form Oval 4 innerhalb des Aufgabenbereichs Auswahl und Sichtbarkeit einfach auswählen, während Sie auf der Folie Oval 4 unter die Formen so, Dreieck und Verbinder Nachrichtenordner ist.

    Nachdem Sie das Objekt ausgewählt haben, können Sie in gewohnter Weise PowerPoint-Befehle und -features auf das Objekt anwenden.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×