Auswählen der Sprachen, die für die Benutzeroberfläche einer Website verfügbar gemacht werden sollen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Als Websitesammlungsadministrator können Sie mithilfe der Funktion für Benutzeroberflächen in mehreren Sprachen (Multiple Language User Interface, MUI) einzelnen Benutzern die Möglichkeit zum Ändern der Anzeigesprache für ihre Website oder zum Erstellen von Websites in anderen Sprachen als der SharePoint-Standardsprache bieten. Weitere Informationen zu MUI und mehrsprachigen Websites finden Sie unter Einführung in mehrsprachige Features.

Wichtig : Mit dem MUI-Feature wird die Anzeigesprache für die Benutzeroberfläche geändert, und mit dem Variationen-Feature werden mehrere Versionen von Inhalt unterstützt, den Sie dann mittels maschineller Übersetzungsdienste oder von Lokalisierungsprofis übersetzen lassen können. Für benutzerdefinierte Benutzeroberflächenelemente besteht nur eingeschränkte Unterstützung für MUI-Funktionen. Weitere Informationen zu Variationen finden Sie unter Erstellen einer mehrsprachigen Website.

Sie müssen als Websitesammlungs-Administrator angemeldet sein, um Spracheinstellungen für eine Website auswählen zu können. Zusätzlich muss der SharePoint Server-Farmadministrator zuerst Sprachpakete auf Ihrem SharePoint-Server bereitstellen. Standardmäßig sind Sprachpakete bereits bereitgestellt und verfügbar für Office 365-Kunden, die SharePoint Online verwenden.

  1. Klicken Sie auf einer Websiteseite auf das Symbol für Einstellungen  Kleines Zahnrad für Einstellungen anstelle von "Websiteeinstellungen" , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite mit denn Einstellungen im Abschnitt Websiteverwaltung auf Spracheinstellungen.

  3. Aktivieren Sie im Abschnitt Alternative Sprache(n) das Kontrollkästchen für die Sprachen, in denen die Benutzer ihre Benutzeroberflächen anzeigen können sollen. Wenn das einzige installierte Sprachpaket beispielsweise Französisch ist, steht Ihnen nur Französisch als alternative Sprache zur Auswahl.

  4. Klicken Sie auf OK.

Nun können die Benutzer die Anzeigesprache für die persönliche Verwendung der Benutzeroberfläche ändern (siehe Ändern der Einstellungen für Sprache und Region).

Nachdem Sie alternative Sprachen für Ihre Website aktiviert haben, können Sie neue Listen oder Bibliotheken in einer Sprache erstellen, anschließend die Website in einer anderen Sprache anzeigen und den Listen- oder Bibliotheksnamen für diese Sprache ändern. Dieser Vorgang funktioniert bei Listen- und Bibliotheksspalten sowie bei Navigationslinks.

Hinweis : Listenelemente werden als Inhalt betrachtet, nicht als Bestandteil der Benutzeroberfläche. Daher ändern sie sich, wenn Sie eine alternative Anzeigesprache auswählen.

Sicherstellen, dass die erforderlichen Sprachpakete installiert sind

Für SharePoint Server und SharePoint Foundation

Die Liste der verfügbaren Sprachen, aus denen die Benutzer die Anzeigesprache für ihre Benutzeroberfläche auswählen können, wird durch die Sprachpakete generiert, die auf den Servercomputern der SharePoint-Installation Ihrer Organisation installiert sind. Diese Sprachpakete müssen von einem Serverfarmadministrator installiert werden, d. h. von jemandem in Ihrer IT-Organisation, der die geeigneten Berechtigungen zum Herunterladen von Sprachpaketen auf die Servercomputer Ihrer Organisation besitzt.

Für SharePoint Online

Wenn Sie ein Office 365-Administrator sind, sind Sprachpakete bereits bereitgestellt, und MUI ist standardmäßig aktiviert, sodass Sie die SharePoint Online-Verwaltungskonsole in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzeigen können. Wenn Sie ein SharePoint Online-Websiteadministrator sind, ist MUI nicht standardmäßig auf Ihrer Website aktiviert. Sie müssen die bevorzugte alternative Sprache für Ihre Website im Anschluss an die Erstellung der Website auswählen.

Was ist die Benutzeroberfläche einer Website?

Die Benutzeroberfläche einer Website bezieht sich auf die Elemente auf dem Bildschirm, über die Sie mit SharePoint interagieren, z. B. die Menüs, die Navigationselemente und der Papierkorb.

Mithilfe des MUI-Features können Sie die folgenden Benutzeroberflächenelemente in verschiedenen Sprachen anzeigen:

  • Webparts

  • Websitetitel und -beschreibung

  • Standardmenüs und -aktionen von SharePoint

  • Standardspalten

  • Benutzerdefinierte Spalten (Liste oder Website)

  • Navigationsleistenlinks

  • Verwaltete Metadatendienste

Verwenden Sie MUI, wenn Sie Websites, Websitesammlungen oder Webseiten in einer anderen Sprache als der Standardsprache Ihrer Installation erstellen möchten, oder wenn die Website von Benutzern eingesetzt werden soll, die nicht in der dafür vorgesehenen Standardsprache arbeiten können.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×