Ausschalten der HTML-Formatierung

Sie können E-Mail-Nachrichten im HTML- oder im Nur-Text-Format verfassen. Beim Verfassen einer Nachricht im HTML-Format können Sie verschiedene Designelemente wie z. B. Schriftart, Schriftgrad, Textfarbe und Ausrichtung steuern. HTML-Nachrichten können ebenfalls eingebettete Bilder, Hintergrundbilder und Hintergrundfarben enthalten. Nur-Text-Nachrichten sind im Allgemeinen kleiner und benötigen weniger Platz in einem E-Mail-Ordner, aber sie können nicht formatiert werden. In beiden Nachrichtenformaten können Sie den Nachrichten Anlagen hinzufügen.

Gehen Sie wie folgt vor:

Deaktivieren der HTML-Formatierung für eine einzelne Nachricht

  • Ändern Sie in Ihrer Nachricht auf der Registerkarte Optionen den Format den Umschalter von HTML in Nur-Text.

    "HTML" (Registerkarte "Optionen")

    Hinweis : Wenn Sie das Format einer Nachricht in Nur-Text ändern, werden jegliche Formatierungen, eingefügte Bilder oder Hintergründe entfernt.

Ausschalten der standardmäßigen HTML-Formatierung

  1. Klicken Sie im Menü Outlook auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter E-Mail auf Verfassen.

  3. Deaktivieren Sie unter Format und Kontodas Kontrollkästchen Nachrichten standardmäßig im HTML-Format verfassen.

    Um auf eine Nachricht immer in dem Format (Nur-Text oder HTML) zu antworten, in dem sie gesendet wurde, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Beim Antworten oder Weiterleiten das Format der ursprünglichen Nachricht verwenden. So ist sichergestellt, dass Sie beim Empfang einer Nachricht von einer Person, die mit einem E-Mail-Programm arbeitet, das HTML nicht lesen kann, im Nur-Text-Format antworten.

    Tipp : Für einzelne Nachrichten können Sie dennoch zum HTML-Format wechseln. Ändern Sie auf der Registerkarte Optionen den Umschalter Format in HTML. "HTML" (Registerkarte "Optionen")

Siehe auch

Anhängen einer Datei oder eines Ordners an eine Nachricht

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×