Ausrichten von Text und Beschriftung in einem Steuerelement

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In der Formularvorlage kann der Text in einem Steuerelement ein wenig höher als der vorausgehende Beschriftungstext angezeigt werden.

Beschriftungstext, die mit dem Text im Steuerelement richtig ausgerichtet nicht zur Verfügung

Die falsche Ausrichtung wird durch Entfernen des Rahmens aus dem Steuerelement noch auffälliger, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

Beschriftungstext, die mit Text in einem Steuerelement randlos richtig ausgerichtet nicht zur Verfügung

Damit der Formularvorlage ein professionelleres Aussehen verliehen wird, können Sie den Text in einem Steuerelement automatisch mit dessen Beschriftung ausrichten, wie im Textfeld ohne Rahmen gezeigt.

Bezeichnungstext, der mit dem Text im Steuerelement richtig ausgerichtet

Hinweis : Diese Option ist für Steuerelemente für Textfelder, Felder für Rich-Text, Ausdrucksfelder und die Datumsauswahl verfügbar.

Ausrichten von Text in einem Steuerelement

  1. Maustaste auf das Steuerelement, das Sie ausrichten möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Größe.

  3. Klicken Sie unter Steuerelement bündig mit Beschriftung ausrichten auf Ausrichten, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

    In Microsoft Office InfoPath werden automatisch die Höhe des Steuerelements, der Textabstand unten und die Einstellungen des unteren Rahmens nach Bedarf angepasst. Bei späterem manuellen Ändern dieser Einstellungen muss dieser Vorgang möglicherweise wiederholt werden.

Tipp : Beim Ausrichten eines Steuerelements für Felder für Rich-Text wird in InfoPath der vorhandene Wert im Feld Höhe zu auto geändert. Dadurch wird die Höhe des Felds für Rich-Text so reduziert, dass der enthaltene Text besser mit dem umgebenen Text ausgerichtet wird. Wenn Sie dies nicht wünschen, schließen Sie das Dialogfeld Eigenschaften für Feld für Rich-Text, und drücken Sie dann STRG+Z, um die Änderung rückgängig zu machen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×