Ausrichten und Kleben (Dialogfeld), Erweitert (Registerkarte)

Diese Einstellungen geben die Ziehkraft beim Einrasten verschiedener Objekte auf dem Zeichenblatt und die Shape-Erweiterungen für zusätzliche Ausrichtpunkte an (einschließlich der Winkel, für die Shape-Erweiterungslinien angezeigt werden).

Optionen für Shape-Erweiterungen

Mit diesen Optionen können Sie zusätzliche Ausrichtpunkte festlegen. Shape-Erweiterungen werden mit folgenden Tools verwendet: Linie Schaltfläche , Bogen Schaltflächensymbol , Freihandzeichnen Schaltfläche , Bleistift Schaltflächensymbol , Ellipse Schaltfläche , Rechteck Schaltfläche und Verbindungspunkt Verbindungspunkt – blaues X .

Ausrichtungsfeld-Erweiterung

Richtet den Zeiger an einer Verlängerungslinie des Ausrichtungsfeld eines Shapes aus.

Ausrichtungsachsen zentrieren

Richtet den Zeiger an einer Verlängerungslinie vom Mittelpunkt des Ausrichtungsfeld eines Shapes aus.

Innentangente an Bogen

Richtet den Zeiger an einer Linientangente einer Kurve aus. Ziehen Sie den Zeiger über ein Bogensegment, bis eine gepunktete Linie die Tangente anzeigt. Ziehen Sie den Zeiger entlang der gepunkteten Linie, bis die Linie rot angezeigt wird.

Segment-Endpunkt

Richtet den Zeiger am Endpunkt eines Liniensegments oder Bogensegments aus. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Segment-Mittelpunkt

Richtet den Zeiger am Mittelpunkt eines Liniensegments oder Bogensegments aus. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Lineare Erweiterung

Richtet den Zeiger an einer Verlängerungslinie des Endpunktes eines Liniensegments aus. Ziehen Sie den Zeiger über ein Liniensegment, bis ausgehend vom nächsten Endpunkt eine gepunktete Linie angezeigt wird, und ziehen Sie den Zeiger dann entlang der gepunkteten Linie. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Gekrümmte Erweiterung

Richtet den Zeiger an einer gekrümmten Linie aus, die vom Endpunkt eines Bogensegments oder einer frei gezeichneten Kurve ausgeht. Ziehen Sie den Zeiger über ein Bogensegment, bis eine gepunktete Linie veranschaulicht, wie der Bogen als Ellipse angezeigt würde, und ziehen Sie den Zeiger dann entlang der Linie. Bei frei gezeichneten Shapes wird die Kurve vom nächstliegenden Endpunkt aus verlängert.

Senkrechte an Endpunkt

Richtet den Zeiger an einer Linie aus, die senkrecht zum Endpunkt eines Liniensegments oder Bogensegments steht. Ziehen Sie den Zeiger über ein Liniensegment oder Bogensegment, bis ausgehend vom nächsten Endpunkt eine gepunktete Linie angezeigt wird, und ziehen Sie den Zeiger dann entlang der Linie. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Senkrechte an Mittelpunkt

Richtet den Zeiger an einer Linie aus, die senkrecht zum Mittelpunkt eines Liniensegments oder Bogensegments steht. Ziehen Sie den Zeiger über ein Liniensegment oder Bogensegment, bis ausgehend vom Mittelpunkt eine gepunktete Linie angezeigt wird, und ziehen Sie den Zeiger dann entlang der Linie. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Horiz. Linie an Endpunkt

Richtet den Zeiger an einer Linie aus, die horizontal zum Endpunkt eines Liniensegments oder Bogensegments steht. Ziehen Sie den Zeiger über ein Liniensegment oder Bogensegment, bis ausgehend vom Endpunkt eine gepunktete Linie angezeigt wird, und ziehen Sie den Zeiger dann entlang der Linie. Die gepunktete Linie ist horizontal zum Bildschirm, nicht zum Zeichenblatt. Eine Drehung des Zeichenblatts hat somit keine Auswirkung. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Vert. Linie an Endpunkt

Richtet den Zeiger an einer Linie aus, die vertikal zum Endpunkt eines Liniensegments oder Bogensegments steht. Ziehen Sie den Zeiger über ein Liniensegment oder Bogensegment, bis ausgehend vom Endpunkt eine vertikale Linie angezeigt wird, und ziehen Sie den Zeiger dann entlang der Linie. Die gepunktete Linie ist vertikal zum Bildschirm, nicht zum Zeichenblatt. Eine Drehung des Zeichenblatts hat somit keine Auswirkung. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Mittelpunkt der Ellipse

Richtet den Zeiger am Mittelpunkt einer Ellipse aus.

Isometrische Achsen

Richtet den Zeiger an Linien aus, die vom Endpunkt eines Liniensegments oder Bogensegments in den isometrischen Winkeln ausgehen, die im Feld Isometrische Winkel (Grad) angegeben sind. Ziehen Sie den Zeiger über einen Endpunkt, bis ausgehend vom Scheitelpunkt eine gepunktete Linie angezeigt wird, und ziehen Sie den Zeiger dann entlang der gepunkteten Linie. Diese Option eignet sich vor allem zum Erstellen einer isometrischen Zeichnung.

Isometrische Winkel (Grad)

Wenn unter Optionen für Shape-Erweiterungen die Option Isometrische Achsen ausgewählt ist, gibt diese Option die Winkel an, in denen Shape-Erweiterungslinien angezeigt werden, z. B. 30, 60 und 90 Grad. Sie können bis zu 10 Winkel in Grad und durch Komma getrennt eingeben. Diese Option eignet sich vor allem zum Erstellen einer isometrischen Zeichnung. Ein Liniensegment kann sowohl Linien-Shapes als auch Linien umfassen, mit denen die Seiten eines Polygons erstellt werden.

Ziehkraft beim Einrasten

Gibt den Abstand in Pixel an, bis zu dem die Lineale, Gitter, Führungslinien, Punkte (Verbindungspunkte, Shape-Scheitelpunkte, Größenänderungs-Steuerpunkte), Shape-Geometrie oder Shape-Erweiterungslinien eine Ziehwirkung entfalten, wenn die Ausrichtung aktiviert ist.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×