Ausführen und Entgegennehmen eines Lync-Audioanrufs

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Können Sie stellen und nehmen Sie Anrufe mit Lync, wie ein herkömmliche Telefon. Sie müssen lediglich Lautsprecher Ihres Computers und Mikrofon oder einem Headset an den Computer angeschlossen.

Anrufen

  1. Klicken Sie im Hauptfenster Lync Suchen nach einem Kontakt in Ihrer Kontaktliste oder geben Sie den Namen einer Person in das Suchfeld ein.

  2. Zeigen Sie auf den Eintrag der Person in der Kontaktliste und klicken Sie dann auf das Telefonsymbol.

  3. Wenn der Anruf angenommen wird, verwenden Sie die Audiosteuerelemente zum Stummschalten, Aufheben der Stummschaltung usw. Details hierzu finden Sie im nächsten Abschnitt.

Audioanruf-Steuerelemente

Zeigen Sie unten im Unterhaltungsfenster auf das Telefon-/Mikrofonsymbol, um auf die Steuerelemente zuzugreifen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Um den Anruf zu halten, klicken Sie auf Anruf halten.

  • Zum Stummschalten Ihres Audiosignals klicken Sie auf Stummschalten.

  • Zum Wechseln Ihres Audiogeräts klicken Sie auf die Registerkarte Geräte und wählen Sie dann das Gerät aus, das Sie verwenden möchten.

Screenshot der Steuerelemente für Audioanrufe

Annehmen eines Telefonanrufs

Wenn Sie angerufen werden, wird auf Ihrem Bildschirm ein Benachrichtigungspopup angezeigt. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Wenn Sie den Anruf annehmen möchten, klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Fotobereichs.

  • Um mit einer Chatnachricht anstelle eines Audiogesprächs zu antworten, klicken Sie auf Optionen und dann auf Mit Chatnachricht antworten.

  • Zum Abweisen des Anrufs klicken Sie auf Ignorieren.

  • Um den Anruf abzuweisen und das Eingehen anderer Anrufe zu vermeiden, klicken Sie auf Optionen und dann auf Auf „Nicht stören“ festlegen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×