Ausblenden von Fehlerwerten und Fehlerindikatoren

Wenn in Formeln erwartete Fehler auftreten, die Sie nicht korrigieren müssen, können Sie die Anzeige der Ergebnisse verbessern, indem Sie Fehlerwerte und Fehlerindikatoren in Zellen ausblenden.

Formeln können aus einer Reihe von Gründen Fehler zurückgeben. Beispielsweise kann Excel nicht durch 0 teilen, und wenn Sie die Formel =1/0 eingeben, gibt Excel den Fehlerwert #DIV/0 zurück. Zu den Fehlerwerten zählen: #DIV/0!, #NV, #NAME?, #NULL!, #ZAHL!, #BEZUG! und #WERT!. Zellen mit Fehlerindikatoren, die als Dreiecke in der oberen linken Ecke einer Zelle angezeigt werden, enthalten Formelfehler.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Ausblenden von Fehlerindikatoren in Zellen

Wenn eine Zelle eine Formel enthält, die gegen eine Regel verstößt, mit der Excel eine Überprüfung auf Probleme durchführt, wird in der oberen linken Ecke der Zelle ein Dreieck angezeigt. Die Anzeige dieser Indikatoren können Sie verhindern.

Mit einem Fehlerindikator gekennzeichnete Zelle

Zellenfehlerindikator

  1. Klicken Sie im Menü Excel auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter Formeln und Listen auf Fehlerüberprüfung Schaltfläche "Fehlerüberprüfung" in den Excel-Einstellungen , und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Fehlerüberprüfung im Hintergrund aktivieren.

    Tipp : Außerdem können Sie vorhergehende und nachfolgende Spurpfeile ausblenden, sobald Sie die Zelle identifiziert haben, die zur Anzeige eines Fehlers führt. Klicken Sie Auf der Registerkarte Formelnunter Formeln überwachen auf Pfeile entfernen  Schaltfläche "Alle Spuren entfernen" .

Anzeigen eines Trennstrichs, NV oder #NV anstelle eines Fehlerwerts

  1. Markieren Sie die Zelle, die den Fehlerwert enthält.

  2. Umschließen Sie die Formel in der Zelle mit der folgenden Formel, wobei alte_formelfür die Formel steht, die vorher in der Zelle enthalten war.

    =WENN (ISTFEHLER( alte_formel);""; alte_formel)

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Einzublendendes Element

Verfahren

Ein Trennstrich, wenn der Wert ein Fehler ist

Geben Sie innerhalb der Anführungszeichen in der Formel einen Trennstrich (-) ein.

NV, wenn der Wert ein Fehler ist

Geben Sie innerhalb der Anführungszeichen in der Formel NV ein.

#NV, wenn der Wert ein Fehler ist

Ersetzen Sie die Anführungsstriche in der Formel durch NV().

Ändern der Anzeige von Fehlerwerten in einem PivotTable-Bericht

  1. Klicken Sie auf den Bericht.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte PivotTable unter Daten auf Optionen.

    Registerkarte "PivotTable", Gruppe "Daten"

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Anzeige das Kontrollkästchen Fehlerwerte als, und führen Sie dann eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

Einzublendendes Element

Verfahren

Ein Wert anstelle von Fehlerwerten

Geben Sie den Wert ein, der anstelle von Fehlern angezeigt werden soll.

Ein leere Zelle anstelle von Fehlerwerten

Löschen Sie alle Zeichen im Feld.

  1. Tipp : Außerdem können Sie vorhergehende und nachfolgende Spurpfeile ausblenden, sobald Sie die Zelle identifiziert haben, die zur Anzeige eines Fehlers führt. Klicken Sie Auf der Registerkarte Formelnunter Formeln überwachen auf Pfeile entfernen  Schaltfläche "Alle Spuren entfernen" .

Ändern der Anzeige von leeren Zellen in einem PivotTable-Bericht

  1. Klicken Sie auf den Bericht.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte PivotTable unter Daten auf Optionen.

    Registerkarte "PivotTable", Gruppe "Daten"

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Anzeige das Kontrollkästchen Leere Zellen als, und führen Sie dann eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

Einzublendendes Element

Verfahren

Ein Wert in leeren Zellen

Geben Sie den Wert ein, der in leeren Zellen angezeigt werden soll.

Ein leere Zelle in leeren Zellen

Löschen Sie alle Zeichen im Feld.

Ein Nullwert in leeren Zellen

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Leere Zellen als.

Siehe auch

Korrigieren eines Zirkelverweises

Hinzufügen von Fehlerindikatoren oder pos./neg. Abweichungen zu einem Diagramm

Korrigieren einer ungültigen Formel

Anzeigen oder Ausblenden von Nullwerten

Anstelle des Inhalts einiger Zellen wird ##### angezeigt

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×