Aus- oder Einblenden von Arbeitsblättern

Blattregister sind nützlich, um die Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe zu strukturieren und zu erkennen. Die jeweiligen Blattregister werden unten in einer Arbeitsmappe angezeigt.

Blattregister

Wenn Sie Unordnung vermeiden oder für andere Personen nur bestimmte Arbeitsblätter anzeigen möchten, blenden Sie entsprechend viele Blätter aus, wobei mindestens ein Blatt in der Ansicht verbleiben muss. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Blattregister des Arbeitsblatts, das Sie ausblenden möchten, und klicken Sie auf Ausblenden.

Zum Ausblenden eines Arbeitsblatts mit der rechten Maustaste auf das Blattregister und dann auf "Ausblenden" klicken

Hinweis : Auch wenn ein Arbeitsblatt ausgeblendet ist, kann aus anderen Arbeitsblättern und Arbeitsmappen auf dessen Daten Bezug genommen werden.

Einblenden von Arbeitsblättern

Wenn Sie ein ausgeblendetes Arbeitsblatt wieder anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf irgendeine Blattregisterkarte, und klicken Sie auf Einblenden.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Einblenden auf das Blatt, das Sie einblenden möchten, und klicken Sie auf OK.

Einblenden von Arbeitsblättern

Hinweis :  Sie möchten mehrere Arbeitsblätter einblenden? Wiederholen Sie einfache die Schritte für ein Einblenden für jedes Blatt.

Sie sind sich nicht sicher, ob es ausgeblendete Arbeitsblätter gibt? Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf irgendein Blattregister, und prüfen Sie, ob Einblenden verfügbar ist. Ist der Befehl nicht verfügbar, wie im folgenden Bild, hat die Arbeitsmappe keine ausgeblendeten Arbeitsblätter.

Die Option "Einblenden" ist abgeblendet, wodurch angezeigt ist, dass es keine ausgeblendeten Arbeitsblätter gibt.

Arbeiten mit Blättern

Neben dem Ausblenden und Einblenden von Arbeitsblättern können Sie über die Blattregister ein neues Blatt einfügen oder vorhandene Arbeitsblätter löschen, umbenennen und umsortieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Löschen von Blattregistern

Wichtig :  Wenn Sie ein Blattregister löschen, löschen Sie auch das zugehörige Arbeitsblatt und dessen Daten. Wenn Sie die Daten behalten, aber nicht anzeigen möchten, können Sie das Blattregister stattdessen ausblenden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Blattregister des Arbeitsblatts, das Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Löschen.

Umbenennen von Blattregistern

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Blattregister des Arbeitsblatts, das Sie umbenennen möchten.

  2. Klicken Sie auf Umbenennen, und geben einen neuen Namen ein.

    Tipp : Die Breite eines Blattregisters wird automatisch an den Namen angepasst.

Wenn Sie viele Blattregister mit langen Namen haben, können Sie möglicherweise nicht alle Register sehen. Scrollen Sie zum letzten sichtbaren Blattregister, und klicken Sie auf die Schaltfläche zumAktivieren des nächsten ausgeblendeten Blatts(die drei Punkte neben dem letzten sichtbaren Blattregister).

Schaltfläche zum Anzeigen der ausgeblendeten Blattregister

Neuanordnen von Blattregistern

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie ein Arbeitsblatt neu anordnen möchten, sodass Sie eine benutzerdefinierte Reihenfolge haben:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Blattregister, das Sie verschieben möchten, und wählen Sie Neu anordnen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Ausgewähltes Blatt verschieben auf das Blatt, vor das Sie das ausgewählte Blatt verschieben möchten, und klicken Sie auf OK.

In diesem Beispiel befindet sich "Tabelle6" hinter "Tabelle8", und durch die Neuanordnung wird das Blatt vor "Tabelle7" verschoben.

Klicken Sie auf ein Blattregister, und verschieben Sie es an eine andere Stelle.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×