Aufzeichnen von Audionotizen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Verwenden Sie das integrierte Mikrofon Ihres Computers, um Audio aufzuzeichnen, während Sie Notizen erstellen. In der Notizblock-Layoutansicht verfolgt Word Ihre Eingaben während der Aufzeichnung, sodass Sie über einen Audiokontext für Ihre Notizen verfügen. Um den Teil der Aufzeichnung wiederzugeben, der sich auf die Notiz bezieht, klicken Sie auf das Audiosymbol  Audionotiz der Notiz.

Gehen Sie wie folgt vor:

Aufzeichnen von Audionotizen

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Notizblocklayout.

  2. Schieben Sie auf der Registerkarte Audionotizen unter Eingabeeinstellungen den Schieberegler Eingabelautstärke auf die gewünschte Einstellung.

    "Notizblock-Layoutansicht" (Registerkarte "Audionotizen", Gruppe "Eingangseinstellungen")

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Audionotizen unter Audio aufzeichnen auf Aufzeichnen.

    "Notizblock-Layoutansicht" (Registerkarte "Audionotizen", Gruppe "Audio aufzeichnen")

  4. Nach Beendigung der Aufzeichnung klicken Sie auf Stopp.

    Tipps : 

    • Sie können eine Aufzeichnung beliebig oft beginnen oder stoppen. Neues Audio wird an die vorhandene Aufzeichnung angefügt.

    • Sie können an unterschiedliche Positionen in Ihrem Notizbuch klicken und hier Audio aufzeichnen. Wenn Sie anzeigen möchten, wo Sie Audio in Ihrem Notizbuch aufgezeichnet haben, klicken Sie auf der Registerkarte Audionotizen unter Erweitert auf Anzeigen. Audioaufzeichnungen sind mit dem Symbol  Audionotiz markiert.

Wiedergeben von Audionotizen

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Notizblocklayout.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Audionotizen unter Audiowiedergabe auf Wiedergeben.

    "Notizblock-Layoutansicht" (Registerkarte "Audionotizen", Gruppe "Audiowiedergabe")

    Hinweis : Zum Ändern der Häufigkeit, mit der die Aufzeichnung wiedergegeben wird, schieben Sie den Schieberegler Geschwindigkeit auf die gewünschte Einstellung.

Exportieren von Audioaufnahmen als eigenständige Sounddateien

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Notizblocklayout.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Audionotizen unter Erweitert auf Exportieren.

    "Notizblock-Layoutansicht" (Registerkarte "Audionotizen", Gruppe "Erweitert")

  3. Geben Sie einen Dateinamen ein, navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem die Audiodatei gespeichert werden soll, und klicken Sie auf Speichern.

Festlegen von Aufzeichnungs- und Wiedergabeoptionen

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Notizblocklayout.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Audionotizen unter Erweitert auf Mehr.

    "Notizblock-Layoutansicht" (Registerkarte "Audionotizen", Gruppe "Erweitert")

  3. Nehmen Sie unter Notizaufzeichnung oder unter Notiz wiedergeben die gewünschten Änderungen vor.

Siehe auch

Informationen über die Notizblock-Layoutansicht

Anpassen der Notizblock-Layoutansicht

Ansichten in Word

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×