Aufzeichnen von Audio- oder Videonotizen

Wenn Sie sich in einer Vorlesung, in einer Fragestunde oder in einem Interview befinden und wissen, dass Sie nicht schnell genug Notizen machen können, verwenden Sie OneNote zum Aufzeichnen von Audio- oder Videonotizen.

Hinweis : Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer über ein Mikrofon und eine Webcam verfügt, die beide in der Windows-Systemsteuerung eingerichtet sind.

  1. Klicken Sie in OneNote auf der Seite auf die Stelle, an der die Aufzeichnung eingefügt werden soll, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine reine Audioaufzeichnung erstellen möchten, klicken Sie auf Einfügen > Audio aufnehmen.

    • Wenn Sie eine Videoaufzeichnung mit optionalem Audio erstellen möchten, klicken Sie auf Einfügen > Video aufnehmen.

      Screenshot des Menüs "Einfügen" mit AV-Schaltflächen in OneNote 2016

    In OneNote wird eine Aufzeichnung gestartet, sobald auf der Seite ein Mediensymbol hinzugefügt wurde.

  2. Zum Beenden der Aufzeichnung drücken Sie auf der Registerkarte Audio und Video auf Pause oder Beenden.

  3. Wenn Sie eine Aufzeichnung wiedergeben möchten, klicken Sie auf der Seite auf das Mediensymbol, und klicken Sie dann auf Wiedergabe.

Wenn Sie während der Aufzeichnung Notizen machen, werden diese mit der in OneNote erstellten Audio- oder Videoaufzeichnung verknüpft. So können Sie Ihre Notizen durchsuchen und bestimmte Teile der Audio- bzw. Videoaufzeichnung finden.

Hinweis : Wenn Sie auf der Registerkarte Audio und Video auf die Schaltfläche Wiedergabe anzeigen klicken, wird der Cursor in den Notizen positioniert, die Sie beim Erstellen der Aufzeichnung auf der Seite aufgezeichnet haben. Wenn Sie beispielsweise ein Interview aufnehmen und im Clip nach zwei Minuten Notizen aufgezeichnet haben, springt OneNote bei jeder Wiedergabe des Clips bei Erreichen der zwei Minuten in den Notizen an genau diese Stelle. Das ist äußerst praktisch, um den Kontext zwischen einer aufgezeichneten Veranstaltung und etwaigen Reaktionen, Gedanken und Ideen zu erhalten, die Sie in einem bestimmten Moment während der Veranstaltung hatten. 

Audio- und Videoaufzeichnungen, die Sie in OneNote erstellen, werden direkt mit allen Notizen verknüpft, die Sie zum Zeitpunkt der Aufzeichnung erstellen. Damit können Sie später Ihre Notizen einfacher nach Schlüsselwörtern oder speziellem Text durchsuchen, der mit einer bestimmten Aufzeichnung verknüpft ist. Wenn Sie sich in einer Besprechung befinden und der Sprecher gerade einen komplexen Arbeitsprozess erläutert, können Sie die Präsentation beispielsweise aufzeichnen und dann in Ihren Notizen "Arbeitsprozess" vermerken, um das Thema der Aufzeichnung anzugeben. Wann immer Sie die Aufzeichnung wiedergeben, zeigt OneNote die zugehörigen Notizen an, die Sie erstellt haben.

Zum Aufzeichnen von Audio- oder Videoclips in OneNote sind Microsoft DirectX 9.0a oder höher und Microsoft Windows Media Player 9 oder höher erforderlich.

  1. Klicken Sie an die Position auf der Seite, an der Sie die Aufzeichnung platzieren möchten, beispielsweise neben einen Absatz oder ein Foto, den oder das Sie kommentieren.

  2. Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf den Pfeil neben der Schaltfläche Aufzeichnen, und klicken Sie dann entweder auf Nur Audio aufzeichnen oder Video aufzeichnen.

    Auf der Seite wird ein Zeitstempel gesetzt.

  3. Beginnen Sie mit der Aufzeichnung Ihrer Audio- oder Videonotizen.

  4. Zum Beenden der Aufzeichnung klicken Sie auf der Symbolleiste Audio- und Videoaufzeichnung auf Stopp  Schaltflächensymbol .

Hinweis : 

  • Wenn Sie Nur Audio aufzeichnen auswählen, zeichnet OneNote den Soundclip als WMA-Datei auf. Wenn Sie Video aufzeichnen auswählen, kombiniert OneNote Audio und Video in einer WMV-Datei, vorausgesetzt, ein Mikrofon ist an Ihren Computer angeschlossen oder Teil der Kamera. Nachdem in OneNote eine Videoaufzeichnung erstellt wurde, können Sie den Audioteil nicht mehr vom Videoteil in Ihren Notizen trennen.

  • Wenn OneNote nicht ausgeführt wird, können Sie dennoch eine Audioaufzeichnung starten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das OneNote-Symbol ganz rechts in der Windows-Taskleiste klicken und dann auf Audioaufzeichnung starten klicken.

Seitenanfang

Teilen von Audio- und Videoaufzeichnungen mit anderen

Sie können von Ihnen erstellte Audio- und Videoaufzeichnungen mit anderen Personen teilen, und zwar auch dann, wenn OneNote auf deren Computer nicht installiert ist.

Senden von Audio- und Videodateien in einer E-Mail-Nachricht

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Optionen in der Liste Kategorie auf E-Mail.

  3. Wählen Sie die Option Eingebettete Dateien als separate Dateien an E-Mail-Nachricht anfügen aus, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Klicken Sie auf das Register der Seite, die die Audio- oder Videodateien enthält, die Sie senden möchten.

  5. Zeigen Sie im Menü Datei auf Seite senden an, und klicken Sie dann auf E-Mail-Empfänger (als Anlage).

  6. Füllen Sie das E-Mail-Formular aus, und klicken Sie dann auf Senden.

Hinweis : 

  • Weisen Sie die Empfänger in der E-Mail-Nachricht an, die WMA- oder WMV-Dateien am selben Speicherort wie die OneNote-Datei zu speichern, damit die Audio- oder Videoaufzeichnung direkt von der Seite aus wiedergegeben werden kann.

  • Sie können auch nur die Audio- oder die Videoaufzeichnung senden, indem Sie lediglich die WMA- oder die WMV-Datei senden.

Veröffentlichen von Seiten, die Audio- und Videodateien enthalten

  1. Klicken Sie auf das Seitenregister der Seite, die Sie veröffentlichen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter.

  3. Navigieren Sie im Dialogfeld Speichern unter zu dem freigegebenen Speicherort, an dem die ONE-Datei und die WMA-oder WMV-Dateien gespeichert werden sollen.

  4. Klicken Sie im Feld Dateityp auf OneNote-Abschnitte.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Zum Hören von geteilten Audioaufzeichnungen oder Anzeigen von geteilten Videoaufzeichnungen müssen die Empfänger folgendermaßen vorgehen:

  • Auf den Computer muss Microsoft Windows Media Player 9 oder höher installiert sein. Der Media Player wird mit dem Betriebssystem Microsoft Windows installiert und kann von der Microsoft-Website heruntergeladen werden.

  • Speichern Sie sowohl die OneNote-Seite als auch die Windows Media Player-Datei (WMA für Audio oder WMV für Video) am selben Speicherort.

Seitenanfang

Siehe auch

Wiedergeben von Audio- oder Videoaufzeichnungen

Ändern der Einstellungen für die Audio- oder Videoaufzeichnung

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×