Aufzeichnen eines Makros zum Automatisieren von Aufgaben oder Generieren von Code

  1. Zeigen Sie im Menü Extras auf Makros, und klicken Sie auf Aufzeichnen.

  2. Geben Sie in das Feld Makroname einen Namen für das Makro ein.

  3. Geben Sie in das Feld Tastenkombination eine Tastenkombination ein, die in Kombination mit der STRG-TASTE zum Ausführen des Makros verwendet werden kann.

  4. Klicken Sie im Feld Makro speichern in auf das Dokument, in dem Sie das Makro speichern möchten.

  5. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine Beschreibung für das Makro ein.

  6. Klicken Sie auf OK, um mit der Aufzeichnung des Makros zu beginnen.

  7. Führen Sie die Aktionen aus, die Sie in das Makro aufnehmen möchten.

    Wenn Sie ein Makro aufzeichnen, können Sie mit der Maus auf Befehle und Optionen klicken sowie mit Shapes und Objekten in Zeichnungen arbeiten.

  8. Wenn die Aufzeichnung des Makros beendet werden soll, klicken Sie auf der unverankerten Aufzeichnungssymbolleiste auf Aufzeichnung beenden.

    Mit der Aufzeichnungssymbolleiste können Sie das Makro auch anhalten und fortsetzen.

    Wenn Sie den resultierenden Code anzeigen möchten, zeigen Sie im Menü Extras auf Makros. Klicken Sie auf Makros, anschließend auf den Makronamen und dann auf Bearbeiten.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×