Aufteilen von Text in verschiedene Spalten mit dem Textkonvertierungs-Assistenten

Sie können Text, der sich in einer oder mehreren Zellen befindet, über mehrere Zellen verteilen. Dieser Vorgang wird als "Parsing" bezeichnet und ist das Gegenteil von "Verketten", bei dem Sie Text aus mindestens zwei Zellen in einer Zelle kombinieren. Wenn Sie beispielsweise eine Spalte mit vollständigen Namen haben, können Sie diese Spalte in getrennte Spalten für die Vornamen und die Nachnamen aufteilen. Hier ein Beispiel:

Text vor und nach dem Aufteilen in verschiedene Spalten

Klicken Sie auf Daten> Text in Spalten. Danach werden Sie vom Assistenten durch die Schrittfolge geführt. Die einzelnen Schritte sehen wie folgt aus:

  1. Markieren Sie die Zelle oder Spalte, die den Text enthält, den Sie aufteilen möchten.

    Hinweis :  Markieren Sie beliebig viele Zeilen, aber nur genau eine Spalte. Vergewissern Sie sich, dass es nach rechts genügend leere Spalten gibt, sodass keine vorhandenen Daten überschrieben werden. Sind nicht genügend leere Spalten vorhanden, fügen Sie welche hinzu

  2. Klicken Sie auf Daten > Text in Spalten.

    Auf die Registerkarte "Daten" und dann auf "Text in Spalten" klicken

  3. Dadurch wird der Textkonvertierungs-Assistent gestartet. Klicken Sie auf Getrennt > Weiter.

  4. Aktivieren Sie Leerzeichen, und deaktivieren Sie die anderen Kontrollkästchen, oder aktivieren Sie Komma und Leerzeichen, wenn der jeweilige Text so getrennt ist (Schmidt, Johann, mit einem Komma und Leerzeichen zwischen dem Nach- und dem Vornamen). Eine Vorschau der Daten wird im Bereich Datenvorschau angezeigt.

    Schritt 2 im Textkonvertierungs-Assistenten

  5. Klicken Sie auf Weiter.

  6. In diesem Schritt können Sie die Formate für die neuen Spalten auswählen, Sie können das Auswählen der Formate aber auch Excel überlassen. Möchten Sie das Format festlegen, wählen Sie das gewünschte Format aus (beispielsweise Text), klicken Sie im Bereich Datenvorschau auf die zweite Datenspalte, und klicken Sie nochmals auf dasselbe Format. Wiederholen Sie dies für alle Spalten im Bereich Druckvorschau.

    Schritt 3 im Textkonvertierungs-Assistenten

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche zum Reduzieren des Dialogfelds rechts neben dem Feld Zielbereich, damit das Dialogfeld reduziert wird.

  8. Markieren Sie die Zellen in der Arbeitsmappe, in die Sie die aufgeteilten Daten einfügen möchten. Wenn Sie beispielsweise vollständige Namen in eine Spalte für die Vornamen und eine Spalte für die Nachnamen aufteilen, markieren Sie entsprechend viele Zellen in zwei benachbarten Spalten.

    Markieren Sie die Zellen, in die die Inhalte aufgeteilter Zellen eingefügt werden sollen.

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche zum Erweitern des Dialogfelds , damit das Dialogfeld erweitert wird, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

    Erweitern Sie das Dialogfeld, wenn Sie die entsprechenden Zellen markiert haben.

Siehe auch

Aufteilen von Text auf verschiedene Spalten mit Funktionen

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×