Auffinden von Datensätzen in einer Access-Datenbank

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Suchen von Datensätzen umfassen mehr als einen schnellen Blick auf dem Datenblatt, Wachstum Ihrer Access-Desktopdatenbank. In diesem Artikel werden verschiedene Methoden zur Verfügung, die Sie verwenden können, um Datensätze zu suchen.

Hinweis: In diesem Artikel gilt nicht für Access Web apps – die Art der Datenbank, Sie entwerfen mit Access und online veröffentlichen. Weitere Informationen finden Sie in Erstellen einer Access-app

Was möchten Sie tun?

Durchsuchen Sie alle Datensätze

Wechseln zu einem bestimmten Datensatz

Suchen nach einem Datensatz

Zum Anzeigen bestimmter Datensätze filtern

Durchsuchen Sie alle Datensätze

Sie können mithilfe der Navigationsschaltflächen am unteren Rand der Tabelle oder eines Formulars Datensätze aus der Datenblattansicht durchsuchen.

Navigationsschaltflächen

1 Gehen Sie zum ersten Datensatz

2. Wechseln Sie zum vorherigen Datensatz

3. aktuellen Datensatz-Feld

4 wechseln Sie 4 zum nächsten Datensatz

5. Wechseln Sie zur letzten Datensatz

6 öffnen Sie 6 einen neuen Eintrag für (leeren)

7. Indikator für filter

8. Suchfelds

Sie können auch die TAB-TASTE verwenden, um jeweils einen Eintrag durchlaufen.

Seitenanfang

Wechseln zu einem bestimmten Datensatz

Wenn Sie, welche Datensatz Sie suchen möchten wissen, verwenden Sie das Wechseln Sie zu einen bestimmten Datensatz aus einer Dropdownliste auswählen. Im Dialogfeld Gehe zu wird in der Regel in Formularen verwendet werden.

Das Feld 'Gehe zu'

  • Um mit einem Datensatz zu navigieren, klicken Sie auf den Pfeil rechts neben dem Feld Gehe zu, und wählen Sie dann einen Eintrag in der Dropdown-Liste aus.

    Hinweis: Wenn Sie die ersten Buchstaben des Datensatzes kennen, die Sie navigieren möchten, können Sie diese Zeichen in das Feld Gehe zu eingeben.

Das Feld Gehe zu zeigt nur genügend Daten, um jeden Datensatz eindeutig identifizieren. Wenn Sie einen Datensatz aus der Liste auswählen, zeigt Access die restlichen Daten des Datensatzes im Hauptfenster Bereich des Formulars auf.

Seitenanfang

Suchen nach einem Datensatz

Wenn Sie Text in das Suchfeld eingeben, wird der erste übereinstimmende Wert Eingabe jedes Zeichen in Echtzeit hervorgehoben. Sie können dieses Feature verwenden, um schnell für einen Datensatz mit einem übereinstimmenden Wert suchen.

Sie können auch mithilfe der Option Suchen nach einem bestimmten Datensatz in einer Tabelle oder einem Formular suchen.

Bild der Multifunktionsleiste in Access

Dies ist eine effektive Auswahl für die Suche nach einem bestimmten Datensatz, wenn der Datensatz, den Sie suchen möchten bestimmte Kriterien, wie etwa Suchbegriffe und Vergleichsoperatoren, beispielsweise "ist gleich" oder "enthält" erfüllt.

Hinweis: Sie können das Dialogfeld Suchen und Ersetzen nur verwenden, wenn die Tabelle oder eines Formulars aktuell Daten angezeigt werden. Dies gilt auch, wenn es keine Datensätze angezeigt werden, da ein Filter angewendet wurde.

  1. Öffnen Sie die Tabelle oder das Formular, und klicken Sie dann auf das Feld, das Sie suchen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Suchen auf Suchen.

    Das Dialogfeld Suchen und Ersetzen von angezeigt wird, wobei die Registerkarte Suchen ausgewählt.

    Dialogfeld 'Suchen und Ersetzen'

  3. Geben Sie im Feld Suchen nach den Wert für den Sie suchen möchten.

  4. Wenn Sie das Feld ändern, das Sie suchen oder die gesamte zugrunde liegende Tabelle durchsuchen möchten, klicken Sie auf die entsprechende Option in der Liste Suchen In.

    Tipp: Die Liste Vergleichen darstellt, der Vergleichsoperator (beispielsweise "ist gleich" oder "enthält"). Klicken Sie auf Jedes Feld Teil, um die Suche, in der Liste Vergleichen zu erweitern.

  5. Wählen Sie Alle aus, und klicken Sie auf Weitersuchen, in der Liste Suchen.

  6. Wenn Sie das Element aus, nach dem Sie suchen möchten, markiert ist, klicken Sie im Dialogfeld Suchen und Ersetzen vonAbbrechen, um das Dialogfeld zu schließen. Datensätze, die Ihre Suchkriterien übereinstimmen, werden hervorgehoben.

Seitenanfang

Zum Anzeigen bestimmter Datensätze filtern

Sie können filtern, um eine begrenzte Anzahl von Datensätzen angezeigt, wenn nur die Datensätze, die bestimmten Kriterien und Vergleichsoperatoren erfüllen, angezeigt werden sollen. Angenommen, um schnell die Datensätze zu beschränken, die angezeigt werden, mit der rechten Maustaste ein Feld, dessen Wert entsprechen, und wählen Sie dann entspricht, Ist nicht gleich, enthält, oder am Ende des Kontextmenüs Enthält keine werden soll. Ein Filter kann aktiviert werden, aktivieren oder Deaktivieren der Wechseln zwischen gefilterten und ungefilterten Ansichten derselben Daten erleichtert. Im Gegensatz zu suchen schränkt die Filter nur die Datensätze angezeigtwerden.

  1. Um einen Filter anzuwenden, der auf einer Auswahl basiert, öffnen Sie eine Tabelle oder ein Formular aus.

  2. Klicken Sie auf Erweitert, und klicken Sie dann auf Alle Filter löschen, wenn dieser Befehl verfügbar ist, um sicherzustellen, dass die Tabelle oder das Formular nicht bereits, klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Sortieren und Filtern gefiltert wird.

  3. Navigieren Sie zu den Datensatz, der den Wert, den Sie als Teil der Filters verwenden enthält, und klicken in der Spalte (in der Datenblattansicht) oder (im Formular, Bericht oder Layout-Ansicht) steuern möchten. Zum Filtern auf der Grundlage eines markierten, wählen Sie die gewünschten Zeichen.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Sortieren und Filtern auf Auswahl, und klicken Sie dann auf den Filter, den Sie anwenden möchten.

  5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, um basierend auf einer Auswahl weitere Felder zu filtern.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×