Audio- und Filmdateitypen, die Sie einer Datei hinzufügen können

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Welches Office-Programm verwenden Sie?

Word

PowerPoint

Excel

Word

Die meisten Audio- und Videodateitypen, die in Ihrer Version von QuickTime geöffnet werden können, lassen sich wahrscheinlich auch in Office öffnen. In den folgenden Tabellen sind die Dateitypen aufgeführt, die Sie zur Datei hinzufügen können.

Audiodateitypen

Dateityp

Dateinamenerweiterung

Apple Lossless Audio

M4A

Audio Interchange-Dateiformat

AIF, AIFF, AIFC

QuickTime Movie Sound

MOV, MOOV, QT

CCITT A-Law (Europäische Telefonie) Audioformat

ALAW

CCITT U-Law (US-Telefonie) Audioformat

AUU, SND, ULAW, AU, AL

Core Audio-Datei

CAF

Global System for Mobile Audio

GSM

Microsoft Windows Waveform

WAVE, WAV

MPEG-2-Audiodatei

MPA, MP2V

MPEG Audio Layer-2

MP2

MPEG Audio Layer-3

MP3

MPEG-4 Audio

MPEG, MPG

Musical Instrument Digital Interface

MIDI, MID, KAR, RMI

PureVoice Audio

QCP

Sound Designer 2

SD2

Windows Media-Audiodatei

WMA, ASF

Hinweis : Für die Wiedergabe von Windows Media-Audio und -Video benötigen Sie Windows Media-Komponenten für QuickTime von Flip4Mac. Hierbei handelt es sich um die Anwendung eines Drittanbieters.

Filmdateitypen

Dateityp

Dateinamenerweiterung

QuickTime Movie Sound

MOV, MOOV, QT

MPEG-4-Video

MPG, MPEG, MPE, M1V, MPV, MP4

Digitalvideo

DV

Autodesk-Animation

FLC

Animierte GIFs

GIF

Synchronized Multimedia Integration Language

SMIL

Audio Video Interleave

AVI

Windows Media Video

WMV

Hinweis : Für die Wiedergabe von Windows Media-Audio und -Video benötigen Sie Windows Media-Komponenten für QuickTime von Flip4Mac. Hierbei handelt es sich um die Anwendung eines Drittanbieters.

PowerPoint

Die meisten Audio- und Videodateitypen, die in Ihrer Version von QuickTime geöffnet werden können, lassen sich wahrscheinlich auch in Office öffnen. In den folgenden Tabellen sind die Dateitypen aufgeführt, die Sie zur Datei hinzufügen können.

Audiodateitypen

Dateityp

Dateinamenerweiterung

Apple Lossless Audio

M4A

Audio Interchange-Dateiformat

AIF, AIFF, AIFC

QuickTime Movie Sound

MOV, MOOV, QT

Hinweis : QuickTime Virtual Reality-Dateien (QTVR), die eine Dateierweiterung "MOV" oder "QT" aufweisen, können nicht wiedergegeben werden, wenn sie einer PowerPoint 2011-Präsentation hinzugefügt werden.

CCITT A-Law (Europäische Telefonie) Audioformat

ALAW

CCITT U-Law (US-Telefonie) Audioformat

AUU, SND, ULAW, AU, AL

Core Audio-Datei

CAF

Global System for Mobile Audio

GSM

Microsoft Windows Waveform

WAVE, WAV

MPEG-2-Audiodatei

MPA, MP2V

MPEG Audio Layer-2

MP2

MPEG Audio Layer-3

MP3

MPEG-4 Audio

MPEG, MPG

Musical Instrument Digital Interface

MIDI, MID, KAR, RMI

PureVoice Audio

QCP

Sound Designer 2

SD2

Windows Media-Audiodatei

WMA, ASF

Hinweis : Für die Wiedergabe von Windows Media-Audio und -Video benötigen Sie Windows Media-Komponenten für QuickTime von Flip4Mac. Hierbei handelt es sich um die Anwendung eines Drittanbieters.

Filmdateitypen

Dateityp

Dateinamenerweiterung

QuickTime Movie Sound

MOV, MOOV, QT

MPEG-4-Video

MPG, MPEG, MPE, M1V, MPV, MP4

Digitalvideo

DV

Autodesk-Animation

FLC

Animierte GIFs

GIF

Synchronized Multimedia Integration Language

SMIL

Audio Video Interleave

AVI

Windows Media Video

WMV

Hinweis : Für die Wiedergabe von Windows Media-Audio und -Video benötigen Sie Windows Media-Komponenten für QuickTime von Flip4Mac. Hierbei handelt es sich um die Anwendung eines Drittanbieters.

Siehe auch

Hinzufügen eines Videos in Ihrer PowerPoint für Mac-Präsentation

In PowerPoint unterstützte Video- und Audiodateiformate

Eingebettete Medien in früheren PowerPoint-Versionen

Excel

Die meisten Audio- und Videodateitypen, die in Ihrer Version von QuickTime geöffnet werden können, lassen sich wahrscheinlich auch in Office öffnen. In den folgenden Tabellen sind die Dateitypen aufgeführt, die Sie zur Datei hinzufügen können.

Audiodateitypen

Dateityp

Dateinamenerweiterung

Apple Lossless Audio

M4A

Audio Interchange-Dateiformat

AIF, AIFF, AIFC

QuickTime Movie Sound

MOV, MOOV, QT

CCITT A-Law (Europäische Telefonie) Audioformat

ALAW

CCITT U-Law (US-Telefonie) Audioformat

AUU, SND, ULAW, AU, AL

Core Audio-Datei

CAF

Global System for Mobile Audio

GSM

Microsoft Windows Waveform

WAVE, WAV

MPEG-2-Audiodatei

MPA, MP2V

MPEG Audio Layer-2

MP2

MPEG Audio Layer-3

MP3

MPEG-4 Audio

MPEG, MPG

Musical Instrument Digital Interface

MIDI, MID, KAR, RMI

PureVoice Audio

QCP

Sound Designer 2

SD2

Windows Media-Audiodatei

WMA, ASF

Hinweis : Für die Wiedergabe von Windows Media-Audio und -Video benötigen Sie Windows Media-Komponenten für QuickTime von Flip4Mac. Hierbei handelt es sich um die Anwendung eines Drittanbieters.

Filmdateitypen

Dateityp

Dateinamenerweiterung

QuickTime Movie Sound

MOV, MOOV, QT

MPEG-4-Video

MPG, MPEG, MPE, M1V, MPV, MP4

Digitalvideo

DV

Autodesk-Animation

FLC

Animierte GIFs

GIF

Synchronized Multimedia Integration Language

SMIL

Audio Video Interleave

AVI

Windows Media Video

WMV

Hinweis : Für die Wiedergabe von Windows Media-Audio und -Video benötigen Sie Windows Media-Komponenten für QuickTime von Flip4Mac. Hierbei handelt es sich um die Anwendung eines Drittanbieters.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×