Audio-/Videorichtlinien bearbeiten

Audiorichtlinien steuern die verfügbaren Audiokonferenzanbieter sowie Audiofeatures, wie z. B. Internetaudioübertragungen und die Option Mich anrufen.

Hinweis : Wenn Sie diese Richtlinien ändern, werden die Einstellungen für Sofortbesprechungen, vorhandene Besprechungen und Aufzeichnungen nicht geändert. Wenn Sie jedoch eine vorhandene Besprechung oder Aufzeichnung ändern, wird die Besprechung bzw. Aufzeichnung automatisch anhand der neuen Richtlinie überprüft und entsprechend aktualisiert.

Konferenzteilnahme aktivieren - Teilnehmer können durch ihren Konferenzanbieter telefonisch kontaktiert werden. Dieses Feature bezieht sich auf die Rückruffunktion, die über einen zertifizierten Audiokonferenzanbieter verfügbar ist. Bei Auswahl dieser Option ruft der zertifizierte Audiokonferenzanbieter den Besprechungsteilnehmer unter der von ihm angegebenen Telefonnummer zurück. Diese Option ist nur verfügbar, wenn ein zertifizierter Audiokonferenzanbieter aus der Liste der Audiokonferenzanbieter ausgewählt wurde.

Computeraudiokonferenzen von diesem Konferenzzentrum aus aktivieren. Diese Option ermöglicht Organisatoren das Planen von Besprechungen mit bidirektionaler Audioübertragung, bei der die Benutzer ein Headset oder ein Mikrofon und Lautsprecher an den Computer anschließen. Computeraudiofunktionen können unabhängig oder in Verbindung mit Telefonkonferenzen verwendet werden. Wenn Sie dieses Feature deaktivieren, wird beim Planen einer neuen Besprechung die Option Computeraudiokonferenz nicht als bevorzugte Audioeinstellung angezeigt.

Unidirektionale Internetaudioübertragung von diesem Konferenzzentrum aus aktivieren. Diese Option ermöglicht Referenten die Übertragung von Besprechungen über die an den Computer der Teilnehmer angeschlossenen Lautsprecher oder Kopfhörer. Dieses Feature kann in Verbindung mit Telefonkonferenzen verwendet werden.

Videofunktionen des aktiven Referenten für dieses Konferenzcenter aktivieren. Diese Einstellung ermöglicht Mitgliedern des Kontos, dem aktiven Referenten das Anzeigen ihres Videos in der Besprechung zu erlauben.

Als Standard festlegen. Begrenzt die Konferenzanbieter in der Liste, die Mitgliedern des Kontos zur Verfügung gestellt wird, wenn diese Besprechungen planen.

Absenden. Übernimmt die Änderungen an den Audio-/Videorichtlinien.

Abbrechen. Schließt die Seite, ohne die Änderungen an den Audio-/Videorichtlinien zu speichern.

Links zu verwandten Themen

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×