Arbeiten mit mehreren Kalendern in Outlook im Web

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In Outlook im Web können Sie mehrere Kalender gleichzeitig anzeigen. Die Kalender können alle zu Ihrem Konto gehören oder eine Kombination aus eigenen Kalendern und Kalendern von Personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation sein. Informationen zur Kalenderfreigabe und zum Hinzufügen von Kalendern anderer Personen zu Ihrer Kalenderansicht finden Sie unter Freigeben des eigenen Kalenders in Outlook im Web.

Hinweis: Melden Sie sich bei Outlook im Web mit Ihrem Office 365-Geschäfts-, -Schul- oder -Unikonto an.

Auswählen Ihrer Version für Anleitungen

Je nachdem, ob Sie die neue Version von Outlook im Web verwenden oder nicht, unterscheiden sich die Anleitungen geringfügig. Wählen Sie die von Ihnen verwendete Outlook im Web-Version aus, um die für Sie zutreffenden Schritte anzuzeigen.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Outlook im Web Beta

Lesen Sie Anleitungen zum neuen Outlook im Web.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Outlook im Web

Lesen Sie Anleitungen zum klassischen Outlook im Web.

Hinweis: Wenn Ihre Organisation ihr Logo in die Symbolleiste integriert hat, sehen die Ihnen angezeigten Elemente möglicherweise etwas anders als oben gezeigt aus.

Anleitung zur neuen Version von Outlook im Web.

Beginnen Sie, indem Sie zu Ihrem Kalender in Outlook im Web navigieren.

Erstellen eines Kalenders

  • Wählen Sie im Navigationsbereich des Kalenders Kalender hinzufügenaus.

    Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie Kalender hinzufügen

  • Geben Sie einen Namen für den neuen Kalender ein.

Hinzufügen eines Kalenders aus dem Internet

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich des Kalenders Kalender importierenaus.

    Screenshot des Import Kalenders

  2. Wählen Sie unter Kalender importieren die Option Aus dem Web aus.

  3. Geben Sie einen Link zum Kalender ein, den Sie importieren möchten.

  4. Geben Sie einen Namen für den Kalender ein.

  5. Wählen Sie Importieren aus.

Hinzufügen eines Kalenders aus dem Verzeichnis Ihrer Organisation

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich des Kalenders Kalender importierenaus.

    Screenshot des Import Kalenders

  2. Wählen Sie unter Kalender importieren die Option Aus dem Verzeichnis aus.

  3. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse des Kalenders ein, den Sie hinzufügen möchten. Outlook im Web ermittelt automatisch übereinstimmende Einträge aus dem Verzeichnis Ihrer Organisation.

  4. Wählen Sie Hinzufügen aus.

Hinweis: Sie können jeweils nur einen Kalender hinzufügen. Wiederholen Sie die Schritte für jeden Kalender, den Sie hinzufügen möchten.

Im Navigationsbereich des Kalenders werden standardmäßig drei Gruppen angezeigt: Kalender, Andere Kalender und Kalender von Personen. Mithilfe des Kontextmenüs können Sie zusätzliche Gruppen erstellen.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich des Kalenders mit der rechten Maustaste auf Kalender oder Andere Kalender, und wählen Sie dann Neue Kalendergruppe aus.

    Screenshot der Schaltfläche für eine neue Kalendergruppe

  2. Geben Sie einen Namen für die neue Kalendergruppe ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine vorhandene Kalendergruppe, um darin einen neuen Kalender zu erstellen oder zu öffnen oder aber die Gruppe umzubenennen oder zu löschen.

Hinweis: Sie können nur Kalendergruppen umbenennen oder löschen, die Sie selbst erstellt haben. Sie können einen Kalender nicht zwischen Kalendergruppen verschieben.

Hinzufügen oder Entfernen von Kalendern zur bzw. aus der Kalenderansicht

  • Um einen Kalender zu Ihrer Kalenderansicht hinzuzufügen oder daraus zu entfernen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Kalender im Navigationsbereich des Kalenders.

    Screenshot des Häkchens neben einem Kalender

Weitere Optionen

  • Sie können Berechtigungen umbenennen, löschen, freigeben, aktualisieren oder die Farbe und den Charm von Kalendern ändern, die Sie besitzen. Wählen Sie den Kalender aus, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, um das Menü zu öffnen.

  • Wenn Sie einen Kalender hinzugefügt haben, der einer anderen Person in ihrer Kalenderansicht gehört, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um ihn umzubenennen, zu entfernen, die Farbe zu ändern oder den Charm dieses Kalenders zu ändern. Wenn Sie einen Kalender entfernen, der einer anderen Person gehört, wird er nicht gelöscht.

  • Sie können Ihrem Konto beliebig viele Kalender hinzufügen und gleichzeitig anzeigen. Anhand der Farbe der einzelnen Kalender können Sie feststellen, welche Elemente zu welchem Kalender gehören.

  • Sie können beliebig viele Kalender anzeigen. In der zusammengeführten Ansicht können Sie alle Kalender auf einmal sehen. In der geteilten Ansicht müssen Sie möglicherweise horizontal scrollen, um alle Kalender zu sehen.

  • Sie können die Ansichten Tag, Woche oder Arbeitswoche entweder in der zusammengeführten oder der geteilten Ansicht anzeigen. Sie können die geteilte Ansicht mithilfe des Umschalters in der Kalenderansichtsauswahl oben im Kalenderfenster aktivieren oder deaktivieren.

    Wählen Sie die Kalenderansicht aus, oder aktivieren bzw. deaktivieren Sie die geteilte Ansicht.

Wenn Sie über mehrere Kalender verfügen, können Sie auswählen, in welchem Kalender ein Ereignis erstellt werden soll, indem Sie den Kalender aus der Dropdownliste oben im Fenster "Neues Ereignis" auswählen.

Screenshot des Kalendernamens im Ereignisdetailformular

Sie können ein Ereignis in einen anderen Kalender verschieben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ereignis, das Sie verschieben möchten, und wählen Sie Bearbeiten aus.

  2. Wählen Sie Weitere Details am Ende der Beschreibung des Ereignisses aus.

  3. Klicken Sie oben im Ereignisformular auf den Kalendernamen, und wählen Sie dann aus dem Dropdownmenü einen anderen Kalender aus.

    Screenshot des Kalendernamens im Ereignisdetailformular

  4. Wählen Sie Speichern aus.

Anleitungen zum klassischen Outlook im Web

Sie können mithilfe des Kontextmenüs (Rechtsklick) bei Bedarf zusätzliche Kalender zu Ihrem Konto hinzufügen. So könnten Sie beispielsweise einen separaten Kalender für Projekttermine oder für den Spielplan eines Sportvereins erstellen.

Ihre Kalender ist ein guter Ausgangspunkt zum Erstellen eines Kalenders, sofern Sie nicht sehr viele Kalender erstellen möchten. Wenn Sie beabsichtigen, eine Vielzahl von Kalendern zu erstellen, können Sie Kalendergruppen erstellen, um diese zu organisieren. Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen einer Kalendergruppe.

So erstellen Sie einen Kalender in "Ihre Kalender"

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich des Kalenders Symbol "Hinzufügen" neben Ihre Kalender aus.

    Ein Screenshot zeigt die Bereiche "Ihre Kalender" und "Andere Kalender" des Navigationsbereichs des Kalenders.
  2. Geben Sie im Feld Kalendername den Namen ein, den Sie für den neuen Kalender verwenden möchten, und drücken Siedann die EINGABETASTE.

Tipp: Einen Kalender im Ordner Andere Kalender können Sie auf gleiche Weise wie im Ordner Ihre Kalender erstellen. Wählen Sie Symbol "Hinzufügen" neben Andere Kalender aus, geben Sie den Namen für den neuen Kalender in das Feld Kalendername ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Hinzufügen eines Kalenders aus dem Verzeichnis Ihrer Organisation

  1. Wechseln Sie im Kalender zur Symbolleiste, und wählen Sie Kalender hinzufügen > Aus dem Verzeichnis aus.

  2. Geben Sie im Feld Aus dem Verzeichnis den Namen des Kalenders ein, den Sie hinzufügen möchten. Outlook im Web ermittelt automatisch übereinstimmende Einträge aus dem Verzeichnis Ihrer Organisation.

  3. Wählen Sie den Kalender, den Sie hinzufügen möchten, und dann Öffnen aus.

Hinzufügen eines Kalenders aus dem Internet

Informationen zum Öffnen eines Kalenders aus dem Internet finden Sie unter Importieren oder Abonnieren eines Kalenders in Outlook im Web.

Hinweis: Sie können jeweils nur einen Kalender hinzufügen. Wiederholen Sie die Schritte für jeden Kalender, den Sie hinzufügen möchten.

Im Navigationsbereich des Kalenders werden standardmäßig zwei Gruppen angezeigt: Ihre Kalender und Andere Kalender. Mithilfe des Kontextmenüs können Sie zusätzliche Gruppen erstellen.

Bevor Sie eine Kalendergruppe erstellen, empfiehlt es sich, vorhandene Gruppen zu durchsuchen und sicherzustellen, dass Sie einen Gruppennamen nicht doppelt erstellen.

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü im Navigationsbereich des Kalenders durch Klicken mit der rechten Maustaste (bzw. bei Verwendung eines Touchgeräts durch Tippen und Halten), und wählen Sie dann Neue Kalendergruppe aus.

  2. Geben Sie einen Namen für die neue Gruppe ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine vorhandene Gruppe, um darin einen neuen Kalender zu erstellen oder zu öffnen oder aber die Gruppe umzubenennen oder zu löschen.

Hinweis: Sie können einen Kalender nicht zwischen Gruppen verschieben.

  • Kalenderansicht. Sie können einen Kalender zur Kalenderansicht hinzufügen oder daraus entfernen, indem Sie Verwerfen auswählen. Bewegen Sie den Mauszeiger über oder zeigen Sie auf den Kalender ganz oben im Kalenderfenster und Verwerfen wird aktiviert oder deaktiviert.

  • Weitere Optionen. Sie können Berechtigungen umbenennen, löschen, freigeben, aktualisieren oder die Farbe und den Charm von Kalendern ändern, die Sie besitzen. Wählen Sie den Kalender aus, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf (oder tippen und halten Sie, wenn Sie ein Touchscreen-Gerät verwenden), um das Menü zu öffnen.

  • Wenn Sie einen Kalender hinzugefügt haben, der einer anderen Person in ihrer Kalenderansicht gehört, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um ihn umzubenennen, zu entfernen, die Farbe zu ändern oder den Charm dieses Kalenders zu ändern. Wenn Sie einen Kalender entfernen, der einer anderen Person gehört, wird er nicht gelöscht.

  • Sie können Ihrem Konto beliebig viele Kalender hinzufügen, aber Sie können nicht mehr als 10 gleichzeitig anzeigen. Wenn Sie die Ansicht " Woche", " Arbeitswoche" oder " Monat " verwenden und mehr als einen Kalender aktiviert haben, werden Sie in einer einzigen Ansicht zusammengeführt. Anhand der Farbe der einzelnen Kalender können Sie feststellen, welche Elemente zu welchem Kalender gehören. Die Hintergrundfarbe von arbeitsfreien Stunden wird ebenfalls geändert, sodass Sie dem aktiven Kalender entspricht.

  • Wenn Sie die Tages Ansicht verwenden, können Sie in der oberen rechten Ecke des Kalenderfensters Die Schaltfläche "Kalender zusammenführen" ist nur verfügbar, wenn in der Tagesansicht mehrere Kalender angezeigt werden. oder Die Schaltfläche "Kalender teilen" ist nur verfügbar, wenn in der Tagesansicht mehrere Kalender angezeigt werden. auswählen, um zu entscheiden, wie mehrere Kalender angezeigt werden sollen. Zusammenführen zeigt alle geöffneten Kalender in einem vertikalen Format an, und Split zeigt sie nebeneinander.

  • Wenn Sie mehrere Kalender anzeigen, können Sie festlegen, welcher Kalender aktiv ist, indem Sie ihn oben im Kalenderfenster auswählen.

Es gibt zwei Methoden zum Hinzufügen eines neuen Elements zu einem eigenen aktiven Kalender:

  • Zeigen Sie auf einen Tag im Kalender, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie dann Neu aus. Anschließend füllen Sie das Feld Details aus.

  • Wählen Sie unter Kalender den Abwärtspfeil Schaltfläche "Neu" und nach unten weisender Pfeil > Kalenderereignis aus. Fügen Sie dann Details zum Ereignis hinzu, und wählen Sie Speichern aus.

Sie können ein Element in einen anderen Kalender verschieben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie das Element aus, das Sie verschieben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Öffnen aus.

  2. Wählen Sie Weitere Optionen > Im Kalender speichern, den neuen Kalender aus der Dropdownliste und dann Speichern Schaltfläche "Gruppe erstellen" aus.

Hinweis: Wenn Sie ein Element aus einem Kalender in einen anderen verschieben, wird es in dem Kalender, aus dem es verschoben wurde, weiterhin angezeigt. Das Element, das im ursprünglichen Kalender angezeigt wird, ist in der Farbe des Kalenders hervorgehoben, in den es verschoben wurde. Sie können im ursprünglichen Kalender auf das Element doppelklicken und "Bearbeiten" oder "Löschen" auswählen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×