Arbeiten mit einer Berichtscenterwebsite

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Microsoft Office SharePoint Server 2007 enthält eine Berichtscenter-Websitevorlage, welche Organisationen verwenden können, um eine Website zum Verwalten von Berichten und Anzeigen von und Arbeiten mit Business Intelligence-Daten erstellen. Organisationen können auf eine Website Berichtscenter zum Konsolidieren von Zugriff auf Business Intelligence-Daten in einem zentralen Speicherort erstellen. Websites, die von der Berichtscenter-Websitevorlage erstellt haben Features, die zu vereinfachen:

  • Organisieren und Verwalten von Tabellen, Berichten und Datenverbindungen

  • Erstellen von KPIs zum Messen des Fortschritts im Hinblick auf die Erreichung der Unternehmensziele

  • Anzeigen von Geschäftsdaten in dynamischen, personalisierten Dashboards

Je nach Bedarf Business, Sie können eine Berichtscenter Website Business Intelligence-Informationen gestreut in Ihrer Organisation zu erstellen oder Sie können den Zugriff auf eine Website Berichtscenter an bestimmte Teams oder Gruppen, die mit diesem Business arbeiten müssen einschränken Daten.

Hinweis: In diesem Artikel bezieht sich auf einer SharePoint-Website für Beispiel, das erstellte Adventure Works, einer fiktiven Unternehmen, das Fahrräder, Fahrradteilen und Zubehör Fahrrad fahren herstellt.

Bei Adventure Works wird die Abteilung Vertrieb eine Berichtscenter-Website zu erstellen, nachverfolgen, freigeben und speichern die Daten der Abteilung Vertrieb und financial verwendet. Teammitglieder arbeiten mit Microsoft Office Excel 2007 Arbeitsmappen, die in der Berichtscenter-Website als interaktive Berichte veröffentlicht wurden mithilfe von Excel Services, eine Office SharePoint Server 2007 Technologie. Sie können auch in personalisierten Dashboards Vertriebsinformationen überprüfen und Umsatzentwicklung durch die Überwachung von KPIs nachzuverfolgen. Die folgende Abbildung zeigt die Homepage für fundierte Berichtscenter-Website, die zum Anzeigen eines KPI-Webparts mit Informationen Quartalsumsätze angepasst wurde.

Umsatzberichtscenter

Verwalten von Tabellen, Berichte und Daten Verbindungen

Das Berichtscenter enthält einige Features, die Ihnen helfen, organisieren, nicht nur Berichte, sondern auch die Verbindungen mit externen Datenquellen, die diese Berichte verwenden können.

Berichtsbibliothek

Die Bibliothek Berichte auf einer Website Berichtscenter ist der zentralen Ort, wo Sie erstellen und Speichern von Berichten (Office Excel 2007 Arbeitsmappen), und Dashboardseiten können. Berichte und Dashboardseiten sind die standardmäßigen Inhaltstypen für eine Bibliothek Berichte zur Verfügung. Wenn Sie eine Excel-Arbeitsmappe in eine Bibliothek Berichte im Berichtscenter veröffentlichen, ist es einzelner Klick aktiviert, um in der Browseransicht, also eine bequeme Möglichkeit, um die Arbeitsmappe anzuzeigen, ohne ihn zu einer Webpartseite hinzufügen zu öffnen. Die folgende Abbildung zeigt einen Bericht in einem Browserfenster angezeigt.

Bericht in einem Browserfenster

Dashboardseiten enthalten einen oder mehrere Webparts, wie z. B. Geschäftsdaten-Webparts, Excel Web Access-Webparts oder KPI-Webparts, die gefiltert werden können, um eine einheitliche aber flexible Ansicht von Daten und Inhalte aus verschiedenen Quellen bereitstellen. Die Bibliothek Berichte erleichtert die Anzahl von Berichten und Dashboards zu verwalten. Die folgende Abbildung zeigt das Menü ' Ansicht ' für die Bibliothek Berichte, die Sie verwenden können, zum Filtern der Ansicht zum Anzeigen von Berichten, Dashboardseiten und alle Inhalte, die in der Bibliothek gespeichert.

Aktuelle Berichte anzeigen

Datenverbindungsbibliothek

Eine "Berichtscenter"-Website enthält darüber hinaus eine Datenverbindungsbibliothek, also eine spezielle SharePoint-Dokumentbibliothek, die erleichtert das Speichern, secure, freigeben und Verwalten von Office-Datendateien (ODC). Eine ODC-Datei ist eine Art Datenverbindungsdatei, die HTML- und XML-verwendet, um die Verbindungsinformationen für externe Datenquellen, wie etwa branchenanwendungen oder Datenbanken zu speichern. Sie können anzeigen oder Bearbeiten des Inhalts einer ODC-Datei in einem beliebigen Texteditor.

Angenommen, wenn Ihrer Organisation Excel-Arbeitsmappen, die mit Informationen in eine oder mehrere externe Datenquellen herstellen, enthalten wie etwa einer Datenbank oder einem OLAP-Cube, und klicken Sie dann diese Daten Verbindungen Informationen zum Suchen, melden Sie sich, Abfrage, und die externen Daten zugreifen Quelle. Obwohl diese Verbindungsinformationen in der Arbeitsmappe selbst gespeichert werden kann, ist häufig in gespeichert eine ODC-Datei, besonders, wenn die Daten von vielen Benutzern freigegeben, und die Verbindungsinformationen aktualisiert werden muss. Indem Sie diese ODC-Dateien in der Datenverbindungsbibliothek auf einer Website Berichtscenter speichern, können Sie sicherstellen, dass alle Ihre Organisation Anforderungen für seine Berichte an einem zentralen Ort, wo sie einfach verwaltet werden können, werden Datenverbindungsdateien aktualisiert, und für neue Berichte wiederverwendet. Die folgende Abbildung zeigt die Dateien in einer Datenverbindungsbibliothek.

Datenverbindungsbibliothek

Bericht Kalender und Verweis-Bibliothek

Berichtscenter-Site verfügt auch über einige zusätzliche Tools, um die Verwaltung von Berichten und Business Intelligence-Daten zu erleichtern. Sie können den Bericht Kalender verwenden, den Erstellungsprozess Bericht planen oder Informationen über die Häufigkeit kommunizieren, mit denen Berichte erstellt oder aktualisiert werden. Die Verweis-Bibliothek können Sie speichern und Freigeben von Prozess-bezogene Informationen für die Personen, die Ihre Website verwenden.

Mithilfe von KPIs Ziele und den Status zu kommunizieren

Ein KPI ist ein leicht verständliche grafisch Indikator, der Fortschritt anhand eines vordefinierten Measures oder Ziel kommuniziert. KPIs sind wertvolle Tools, mit denen Teams, Manager und Unternehmen schnell den Fortschritt anhand messbarer Ziele auswerten.

Beispielsweise kann ein KPIS Ampel Symbole verwenden, um anzugeben, dass eine bestimmte Business-Initiative überschreiten, einer Besprechung oder weiß nicht, Ziele zu erreichen. Die Abteilung Vertrieb bei Adventure Works verwendet eine KPI-Liste, um deren Status unter Berücksichtigung ihrer vierteljährlichen sales Ziele verfolgen. Wenn deren den Gesamtumsatz für eine bestimmte Geschäftsquartal überschreitet eine vordefinierte Zielsetzung, wird der KPI für dieses Quartal mit einem grünen Ampel-Symbol angezeigt. Wenn die Umsätze Summieren für ein Quartal eines minimalen Zielsetzung nicht erfüllt, wird der KPI für dieses Quartal mit einer roten Ampel-Symbol angezeigt. Andernfalls wird es mit einem gelben Ampel-Symbol angezeigt. Die folgende Abbildung zeigt ein KPI-Webpart, die auf der Startseite der Website für die Abteilung Vertrieb Berichtscenter vierteljährlichen KPI Vertriebsinformationen angezeigt werden.

Quartalsumsatz-KPI

KPIs Erhöhen der Geschwindigkeit und Effizienz der Auswertung den Fortschritt gegenüber den wichtigsten geschäftlichen Ziele. Ohne KPIs müssten Mitarbeiter und Geschäftsleitung Zeichnungsbereich befinden müssen Leistungsdaten zu extrahieren und ausgewertet werden die Daten gegen Ziele, und klicken Sie dann die Zeit können Sie die Daten in einem separaten Bericht für Entscheidungsträger übersichtlicher gestalten. Es ist schwierig, ohne eine Möglichkeit, schnell und automatisch Livedaten auszuwerten schnell Status abzurufen. Mit KPIs können Benutzer, die die aktuelle Leistung anzeigen möchten eines Berichts auf ihrer Website schnell prüfen oder finden Sie auch unter relevante Indikatoren für ihre persönlichen Websites.

KPIs Verbinden mit Geschäftsdaten aus verschiedenen Quellen, und verwenden Sie dann die Webparts, die diese Informationen für einen einzelnen KPI in einer Liste mit KPIs oder in einer Detailansicht anzeigen. Diese Webparts können Dashboards der Berichtscenter-Website hinzugefügt oder in anderen Listen und Websites angezeigt werden. Jede KPI empfängt einen einzelnen Wert aus einer Datenquelle, die von einer Eigenschaft oder durch das Berechnen von Mittelwerten über die ausgewählten Daten und vergleicht dann diesen Wert mit einem zuvor ausgewählte Wert. Da die Werte in einem Datenbereich, anstelle der Anzeige von Daten in der Listenformular berechnet werden eignen KPIs im Allgemeinen mehr Messen der Leistung über Gruppen oder Projekte. Jedoch kann durch einen Bereich von Daten nach einer bestimmten Person, beispielsweise eine Liste der Umsätze für einen einzelnen Mitarbeiter berechnen, ein KPIS einzelne Leistung ausgewertet werden soll.

Zum Erstellen eines KPIS erstellen Sie zuerst eine KPI-Liste, die Sie eine oder mehrere KPIs hinzufügen. Sie können neue Indikatoren in einer KPI-Liste erstellen, mithilfe der folgenden Aktionen aus:

  • Daten in SharePoint-Listen.

  • Daten in Excel-Arbeitsmappen.

  • Daten aus Microsoft SQL Server 2005 Analysis Services.

  • Manuell eingegebenen Informationen.

Erstellen von dynamischen visuellen dashboards

Dashboards sind spezielle Webpartseiten, die aus einer Vielzahl von verschiedenen Quellen Geschäftsdaten angezeigt. Dashboards können sowohl Berichte und KPIs Geschäftsdaten und von Geschäftsprozessen in Ihrer Organisation anzeigen. Die jeweiligen Daten Dashboards können automatisch gefiltert oder gefiltert nach Eigenschaften, die von Benutzern, komparativen Analyse-Funktionen in einer Organisation aktivieren ausgewählt werden.

Dashboards bestehen der Geschäftsdaten-Webparts und Filterwebparts und den Filter, den der Geschäftsdaten-Webparts Webparts verbunden sind. Einige Filtern Filterwebparts Filterdaten automatisch, während andere Filterwebparts anderer Benutzer zum Eingeben von Werten in Werte aus einer Liste auswählen, und wenden Sie dann diese Werte, indem Sie auf die Schaltfläche Filter anwenden auf der Seite. Die Schaltfläche Filter anwenden, wird als einem anderen Webpart implementiert, die auf dem Dashboard nicht sichtbar ist, bis ein oder mehrere Filter, die Benutzer angegebenen Werte enthalten, die der Seite hinzugefügt werden. Die Schaltfläche Filter anwenden und die Benutzer angegebenen Filter angezeigt werden, in einer Zone spezielle Filter in der Dashboardvorlage.

Die folgende Abbildung zeigt ein Umsatz-Dashboard auf der Website Umsatzberichtscenter für Adventure Works. Dieses Dashboard zeigt einen KPI-Webpart und den Bericht Informationen in einem Excel Web Access-Webpart.

Vertriebsdashboard

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×