Arbeiten mit den Berichten im Inhaltspaket zur Einführung von Office 365

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Anzeigen von und Arbeiten mit den Berichten in Office 365 Annahme Content Pack in PowerBI

Das Dashboard bietet Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Kriterien für die Verwendung und Annahme. Indem Sie auf der obersten Ebene Kennzahlen können Sie die ausführlichere zugrunde liegenden Berichte zugreifen. Jede Registerkarte ' Bericht ' enthält Annahme von Office 365 für Ihre Organisation spezifisch für ein Aspekt datenvisualisierungen. Zu den gesammelten Daten werden erläutert, in dem Titel jedes Berichts und auch auf einer Kachel, die Weitere Informationen zu Visualisierungen auf der Berichtsregisterkarte enthält, die Sie anzeigen.

Nachfolgend finden Sie einige Tipps zu den ersten Schritten mit Ihren Berichten:

  • Verwenden Sie die Navigationsregisterkarten unten auf dem Dashboard, um zu den verschiedenen Berichten zu navigieren.

    Verwenden der Registerkarten unten im Dashboard, um zu unterschiedlichen Seiten zu navigieren
  • Viele Berichte enthalten einen Datenschnitt, mit dem Sie nach dem Produkt oder der Aktivität filtern können, das/die Sie anzeigen möchten. Dabei ist Einfach- oder Mehrfachauswahl möglich.

    Sie können entweder ein einzelnes oder mehrere Produkte oder Aktivitäten für die Berichte auswählen.
  • Zeigen Sie auf Datenpunkte, um ein Popup mit Details anzuzeigen.

    Auf Datenpunkte zeigen, um ein Popup mit detaillierten Informationen anzuzeigen

Der Benutzer, der das Content Pack instanziiert haben die Möglichkeit zum Bearbeiten des Berichts, um ihn an ihre Bedürfnisse anzupassen.  So passen Sie das Content Pack an:

  • Wählen Sie die Schaltfläche im Kopfbereich des Berichts Bericht bearbeiten,

    Wählen Sie zu Ihrer Power BI-Visualisierung bearbeiten Bearbeiten-Bericht
  • Erstellen Sie Ihrer eigenen visuellen Elemente mithilfe der zugrunde liegenden Datasets.

  • Verwenden Sie PowerBI Desktop, um eigene Datenquellen zu machen.

Um Ihre Berichte zu teilen, wählen Sie einfach die Freigabe Power BI Freigabesymbol ' auf der Seite aus.

Viele weitere Informationen finden Sie in der Power BI-Dokumentation:

  • Power BI – Grundkonzepte

    Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zu Dashboards, Datasets, Berichten und anderen Power BI-Konzepten.

  • Erste Schritte mit Power BI

    Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zu den grundlegenden Funktionen in Power BI. Außerdem finden Sie dort Links zur Verwendung von Power BI Desktop.

  • Freigeben von Dashboards und Berichten

    Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zum Freigeben von Berichten für Ihre Kollegen oder für Personen außerhalb Ihrer Organisation. Sie können auch nur einen Bericht oder eine gefilterte Version des Berichts freigeben.

Verwandte Themen

Inhaltspaket zur Einführung von Office 365
Aktivieren des Power BI-Inhaltspakets zur Einführung von Office 365
Datenmodell des Inhaltspakets zur Einführung von Office 365

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×