Arbeiten mit Wasserzeichen

Übersicht

Arbeiten mit Wasserzeichen Unter einem Wasserzeichen versteht man Text oder Bilder, die im Hintergrund eines Dokuments, normalerweise auf jeder Seite, angezeigt werden. Wasserzeichen können recht variabel eingesetzt werden, beispielsweise zur Identifizierung oder als Markenzeichen, wie ein Firmenlogo, aus Sicherheitsgründen oder für rechtliche Zwecke oder einfach als Design oder dekoratives Element.

Kursinhalt:

Arbeiten mit Wasserzeichen (3:30)
Unter einem Wasserzeichen versteht man Text oder Bilder, die im Hintergrund eines Dokuments, normalerweise auf jeder Seite, angezeigt werden. Das Hinzufügen eines Wasserzeichens in Word ist ein Kinderspiel. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf auf Wasserzeichen, und wählen Sie im Katalog ein Wasserzeichen aus.

Hinzufügen eines Logos oder eines Bilds (4:14)
Es kann nützlich sein, schnell ein Textwasserzeichen hinzufügen zu können. Wenn Sie jedoch wissen, wie Sie Bilder und andere Objekte hinzufügen können, ergeben sich zahlreiche neue Möglichkeiten.

Weitere Optionen für die Arbeit mit Bildern (6:17)
Wenn Sie beim Anpassen von Bildwasserzeichen vollkommen flexibel sein möchten, können Sie eine andere Methode verwenden und damit den Wasserzeichenkatalog gänzlich umgehen. In diesem Video erfahren Sie mehr dazu.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.

Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.

Feedback

Gilt für: Word 2013



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern