Arbeiten mit Seiten auf einer Veröffentlichungssite

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Auf einer Veröffentlichungssite werden Webseiten zentral in der Seitenbibliothek gespeichert. Mithilfe eines Eincheck- und Auschecksystems wird sichergestellt, dass die Seiten nur jeweils von einer Person bearbeitet werden, und mithilfe des Features zur Versionsverwaltung können die Änderungen nachverfolgt werden. Standardmäßig muss jede Seite von einem Bearbeiter genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden kann.

Was möchten Sie tun?

Erstellen einer Seite

Bearbeiten einer Seite

Speichern einer Seite

Bearbeiten einer zuvor gespeicherten Seite

Einchecken einer Seite

Absenden einer Seite zur Genehmigung

Genehmigen oder Ablehnen einer Seite

Veröffentlichen von Seiten

Anzeigen des Versionsverlaufs einer Seite

Erstellen einer Seite

Mithilfe eines Browsers können Sie Webseiten erstellen und bearbeiten. Programme wie z. B. Microsoft Office SharePoint Designer 2007 bieten zwar mehr Optionen, aber für bestimmte Seiten kann ein Browser durchaus für die jeweiligen Anforderungen ausreichen.

  1. Klicken Sie auf der Website, der Sie auf die Seite auf die Websiteaktionen Menü Schaltflächensymbol erstellen möchten, auf Seite erstellen.

  2. Geben Sie in das Feld URL-Name den Dateinamen für die Seite ein. Dieser Name wird in Hyperlinks auf der gesamten Website angezeigt.

  3. Im Feld Titel können Sie den Standardtitel übernehmen, der mit URL-Name identisch ist, oder geben Sie einen neuen Titel für die Seite ein. Bei bestimmten Seitenlayouts wird der Titel in der oberen linken Ecke der Seite angezeigt.

  4. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine optionale Beschreibung zum Inhalt der Seite ein. Bei bestimmten Seitenlayouts wird die Beschreibung auf der Seite angezeigt.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Seitenlayout ein Layout für die Seite aus, die Sie veröffentlichen möchten. Das ausgewählte Layout hängt von der Art des Inhalts ab, den Sie veröffentlichen möchten, oder von der Vorlage, die laut Websitedesigner verwendet werden soll.

  6. Klicken Sie auf Erstellen.

Seitenanfang

Bearbeiten einer Seite

In Abhängigkeit vom ausgewählten Layouttyp ist möglicherweise eine Kombination von Feldsteuerelementen und Webparts auf der Seite vorhanden. Sie fügen der Seite Inhalt hinzu, indem Sie diese Elemente einzeln bearbeiten und konfigurieren. Der Seitendesigner bestimmt, welche Elemente auf der Seite angezeigt werden. Feldsteuerelemente können auf der Seite nicht verschoben werden und werden zur Aufrechterhaltung der Konsistenz zwischen Seiten und Websites verwendet. Bei manchen Layouts können Sie Webparts hinzufügen oder bearbeiten.

Hinzufügen oder Bearbeiten von Inhalt für

Aktion

Feldsteuerelemente

  • Die jeweilige Methode zum Hinzufügen von Inhalt zu einem Feldsteuerelement variiert. Möglicherweise müssen Sie Text in ein Feld eingeben oder auf die Verknüpfung Inhalt bearbeiten oder Bild bearbeiten klicken, um weitere Optionen anzuzeigen. Für andere Steuerelemente kann es andere Optionen geben.

Webparts

  • Zum Hinzufügen eines Webparts zu einer Seite klicken Sie auf der Seite im Webpartplatzhalter auf die Verknüpfung Webpart hinzufügen, und wählen Sie das Webpart aus, das Sie der Seite hinzufügen möchten.

  • Um ein Webpart konfigurieren möchten, klicken Sie auf den Pfeil Webpartmenü in der Titelleiste, und klicken Sie dann auf Freigegebenes Webpart bearbeiten. Aktualisieren Sie die Konfiguration im Toolbereich.

Seitenanfang

Speichern einer Seite

Seiten werden in der Seitenbibliothek der Website gespeichert. Wenn mehrere Autoren über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, können sie einfacher gemeinsam an Webseiten arbeiten, weil die Seiten an diesem zentralen Speicherort gespeichert werden. Es gibt mehrere Optionen zum Speichern einer Seite, von denen die meisten über die Seitenbearbeitungs-Symbolleiste zugänglich sind.

Zweck

Aktion

Speichern der Seite und Fortsetzen der Seitenbearbeitung.

  • Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Seite und dann auf Speichern.

Speichern der Seite, aber das Bearbeiten der Seite durch andere Benutzer nicht zulassen.

  • Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Seite und dann auf Speichern und Bearbeitung beenden.

Speichern der Seite und das Bearbeiten der Seite durch andere Benutzer zulassen.

  • Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Entw. zur gemeins. Nutzung einchecken.

Speichern der Seite und Einchecken zur Überprüfung.

  • Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Zur Genehmigung absenden.

Verwerfen aller Änderungen seit dem letzten Auschecken der Seite.

  • Klicken Sie auf Seite und dann auf Auschecken verwerfen.

Jedes Mal, wenn Sie die Seite einchecken, wird eine Nebenversion erstellt. Anhand der Nummer können Sie feststellen, ob es sich bei einer Seite um eine Nebenversion handelt. Hauptversionen einer Seite, also genehmigte und veröffentlichte Seiten, enden mit einer Null (0).

Seitenanfang

Bearbeiten einer zuvor gespeicherten Seite

Eine Seite kann in Microsoft Office SharePoint Server 2007 immer nur von einer Person bearbeitet werden. Wenn Sie auf Seite bearbeiten klicken, wird die Seite automatisch aus der Seitenbibliothek ausgecheckt. Dadurch können andere Benutzer auf diese Seite nicht zugreifen.

Wenn die Seite zuvor veröffentlicht wurde, kann die veröffentlichte Version weiterhin von Benutzern angezeigt werden, und eine Nebenversion wird zum Bearbeiten erstellt. Angenommen, Version 3.0 wird veröffentlicht. Wenn Sie auf Seite bearbeiten klicken, wird Version 3.1 von Office SharePoint Server 2007 erstellt. Webseitenbesuchern wird Version 3.0 angezeigt, bis die Version 4.0 genehmigt und veröffentlicht wurde.

Sie können eine Seite auf der Seite selbst bearbeiten oder indem Sie in der Seitenbibliothek der Website auf die Seite zugreifen.

Zweck

Aktion

Starten der Bearbeitung, während Sie die Seite anzeigen.

  • Klicken Sie auf der Seite, die Sie bearbeiten, klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Schaltflächensymbol möchten auf Seite bearbeiten.

Suchen einer Seite in der Seitenbibliothek.

  1. Klicken Sie auf der Website, in die Seite, auf der Websiteaktionen im Menü Schaltflächensymbol befindet, auf Alle Websiteinhalte einblenden.

  2. Klicken Sie unter Dokumentbibliotheken auf Seiten.

  3. Klicken Sie in der Liste Seiten auf den Namen der Seite, die Sie bearbeiten möchten.

  4. Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Seite bearbeiten.

Seitenanfang

Einchecken einer Seite

Das Eincheck- und Auschecksystem verhindert, dass mehrere Versionen derselben Seite gleichzeitig erstellt werden. Dies ist möglich, weil nur die ausgecheckte Version einer Seite bearbeitet werden kann. Für die Zusammenarbeit an einer Webseite muss ein Autor das Dokument in der Bibliothek einchecken, bevor es von einem anderen Autor ausgecheckt werden kann und Änderungen vorgenommen werden können.

Führen Sie die folgenden Aktionen aus, um die Seite einzuchecken und den Zugriff auf die Seite in der Seitenbibliothek durch andere Benutzer zuzulassen:

  • Klicken Sie auf der Seite, die Sie bearbeiten, auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Entw. zur gemeins. Nutzung einchecken.

Seitenanfang

Absenden einer Seite zur Genehmigung

In Office SharePoint Server 2007 können Sie eine Seite an einen Bearbeiter zur Genehmigung vor der Veröffentlichung absenden. Sie müssen den Bearbeiter informieren, dass die Seite überprüft werden kann, es sei denn, der Administrator hat den Workflow aktiviert.

  • Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Zur Genehmigung absenden, um die Seite für einen Bearbeiter vorzubereiten.

Seitenanfang

Genehmigen oder Ablehnen einer Seite

Der Bearbeiter der Seite kann den Inhalt, den der Autor zur Veröffentlichung vorbereitet hat, genehmigen oder ablehnen. Der Bearbeiter kann die Seite nicht bearbeiten, ohne eine neue Version zu erstellen, die dann erneut zur Genehmigung abgesendet werden muss.

Die Seite wird standardmäßig veröffentlicht, sobald sie genehmigt wurde. Wenn die Seite abgelehnt wird, verbleibt sie mit der gleichen Versionsnummer wie vor der Ablehnung in der Seitenbibliothek, aber ihr Status wird in Abgelehnt geändert.

  • Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Genehmigen, um eine Seite zu genehmigen und zu veröffentlichen.

  • Klicken Sie auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Ablehnen, um eine Seite abzulehnen.

Seitenanfang

Veröffentlichen einer Seite

Ein Autor mit den entsprechenden Berechtigungen kann eine Seite ohne die Genehmigung eines Bearbeiters veröffentlichen. Wenn Sie eine Seite veröffentlichen, wird sie standardmäßig sofort auf der Website angezeigt. Der Seitendesigner oder Sie können den Veröffentlichungsplan auf der Seite Seiteneinstellungen ändern. Dies ist hilfreich, wenn die Seite zeitkritische Informationen enthält, wie z. B. Sozialleistungen für Mitarbeiter, die ab einem bestimmten Datum gelten, oder ein spezielles Ereignis, das während des Urlaubs stattfindet.

  • Klicken Sie auf der Seite, die Sie bearbeiten, auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Veröffentlichen, um die Seite zu veröffentlichen.

Seitenanfang

Anzeigen des Versionsverlaufs einer Seite

Mithilfe der Seite Versionsverlauf können Sie den Verlauf einer Seite anzeigen, einschließlich des aktuellen Status. Auf dieser Seite werden die aktuell veröffentlichte Hauptversion (soweit vorhanden) sowie alle ausstehenden und abgelehnten Versionen der Seite angezeigt. Auf der Seite Versionsverlauf wird außerdem angezeigt, von wem und wann die Seite bearbeitet wurde. Wenn Sie weitere Informationen zu einer bestimmten Version wünschen, können Sie das betreffende Element in der Liste auswählen.

  • Um den Versionsverlauf für eine Seite anzuzeigen, klicken Sie auf der Seite, für die Sie den Versionsverlauf anzeigen möchten, auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Tools, und klicken Sie dann auf Revisionsverlauf.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×