Arbeiten mit Listen in To-Do mit einer Bildschirmsprachausgabe

Arbeiten mit Listen in To-Do mit einer Bildschirmsprachausgabe

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

Verwenden Sie VoiceOver, die in iOS integrierte Sprachausgabe, um Listen mit zu erledigenden Aufgaben für ein bestimmtes Projekt, eine Zeitachse oder eine Routine in Aufgabe für iOS zu erstellen. Sie können Listen auch bearbeiten, das Design ändern und Listen organisieren. Später können Sie diese löschen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in iOS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie unter Apple Accessibility.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie ein iPhone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem iPad unterschiedlich sein.

Inhalt

Erstellen einer Liste

Erstellen Sie eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben, die Sie z. B. an einem bestimmten Tag oder für ein Projekt abschließen möchten.

  1. Um in Aufgabe zur Randleistenansicht zu navigieren, wischen Sie nach links, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Randleiste“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

  2. Um eine neue Liste zu erstellen, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Neue Liste“. Doppeltippen Sie dann zum Auswählen auf den Bildschirm. Eine neue Liste wird erstellt und der Fokus auf das Feld für den Listennamen bewegt.

  3. Um den Namen der neuen Liste zu bearbeiten, geben Sie den Namen mithilfe der Bildschirmtastatur ein. Wenn Sie zur Tastatur wechseln möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: „Q.“.

    Tipp : Sie finden die Tastatur auch, indem Sie die Elemente auf dem Bildschirm durchgehen. Setzen Sie hierzu einen Finger auf den Bildschirm, und ziehen Sie. VoiceOver liest die Elemente vor, sobald Sie diese erreichen. Zum Auswählen eines Elements heben Sie den Finger an, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  4. Nach der Eingabe des Namens wischen Sie nach links, bis Sie Folgendes hören, um die neue Liste zu speichern: Schaltfläche „Fertig“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm. Die neue Liste wird gespeichert.

Suchen nach Aufgaben

Verwenden Sie die Option Suchen in der Randleistenansicht, um eine Aufgabe in Ihren Aufgabenlisten schnell zu finden.

  1. Um in Aufgabe zur Randleistenansicht zu navigieren, wischen Sie nach links, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Randleiste“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

  2. Wenn Sie nach einer Aufgabe suchen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Suchen“. Doppeltippen Sie dann zum Auswählen auf den Bildschirm. Das Menü Suchen wird geöffnet, und der Fokus wird auf das Feld Suchen verschoben.

  3. Geben Sie das Suchwort auf der Bildschirmtastatur ein. Um zur Tastatur zu wechseln, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Q. Nach der Eingabe des Worts wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Suchen. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

  4. Um zu der Liste mit den Suchergebnissen zu navigieren, wischen Sie nach links, bis Sie ein Ergebnis hören. Um in der Liste der Suchergebnisse zu navigieren, wischen Sie nach rechts oder nach links. VoiceOver sagt beim Navigieren das Aufgabenelement, den Status („erledigt“ oder „nicht erledigt“) und die Liste an, zu dem es gehört.

  5. Zum Anzeigen der Ansicht Aufgabenliste einer Liste navigieren Sie zum Element, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Umbenennen einer Liste

Verwenden Sie das Menü Listenoptionen, um eine Liste umzubenennen, die Sie erstellt haben.

Hinweis : Das Umbenennen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Die Standardlisten Mein Tag und Aufgaben können nicht umbenannt werden.

  1. Um in Aufgabe zur Randleistenansicht zu navigieren, wischen Sie nach links, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Randleiste“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

  2. Um zu einer Liste zu navigieren, wischen Sie nach rechts, bis Sie die Liste hören, die Sie umbenennen möchten. VoiceOver liest die verfügbaren Listen vor, während Sie navigieren. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Liste auszuwählen. Die Ansicht Aufgabenliste wird geöffnet.

  3. Zum Öffnen des Menüs Listenoptionen wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Listenoptionen“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet. Sie hören Folgendes: Schaltfläche „Liste umbenennen“.

  4. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Liste umzubenennen. Der Fokus wird auf das Feld „Listenname“ verschoben. Bearbeiten Sie dann den Listennamen mithilfe der Bildschirmtastatur. Navigieren Sie zur Tastatur, platzieren Sie einen Finger auf dem Bildschirm, und bewegen Sie ihn, bis Sie ein Tastaturelement hören.

  5. Wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören, nachdem Sie den neuen Listennamen eingegeben haben, um ihn zu speichern und die Tastatur zu schließen: Fertig. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

Listendesigns

Ändern Sie das Design einer Liste und ihre Hintergrundfarbe, damit diese das gewünschte Design aufweist.

Hinweis : Das Ändern des Designs ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Öffnen Sie in der Ansicht Aufgabenliste das Menü Listenoptionen der gewünschten Liste. Zum Öffnen von Listenoptionen wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Listenoptionen“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet.

  2. Navigieren Sie zum Untermenü Design ändern, und wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Design ändern“. Doppeltippen Sie dann zum Auswählen auf den Bildschirm. Das Menü Design wird geöffnet.

  3. Zum Auswählen einer Hintergrundfarbe wischen Sie nach rechts, bis Sie die gewünschte Farbe hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Während Sie navigieren, sagt VoiceOver die jeweiligen Farben an. Die aktuell ausgewählte Farbe wird als „ausgewählt“ identifiziert.

  4. Zum Auswählen eines Designs wischen Sie weiterhin nach rechts, bis Sie das gewünschte Design hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Während Sie navigieren, sagt VoiceOver die jeweiligen Designs an. Das aktuell ausgewählte Design wird als „ausgewählt“ identifiziert.

  5. Nach dem Auswählen der neuen Hintergrundfarbe oder des Designs wischen Sie nach links, um das Menü Design zu speichern und zu schließen, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Fertig“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

Anzeigen/Ausblenden erledigter Aufgaben

Standardmäßig werden in Ihren Listen erledigte und nicht erledigte Aufgaben angezeigt. Damit Sie Listen besser organisieren können, können Sie erledigte Aufgaben ausblenden.

Hinweis : Das Ausblenden erledigter Aufgaben aus einer Liste ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Öffnen Sie in der Ansicht Aufgabenliste der Aufgabe-Liste, in der Sie erledigte Aufgaben ausblenden möchten, das Menü Listenoptionen. Wischen Sie zum Öffnen von Listenoptionen nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Listenoptionen“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet.

  2. Wenn Sie erledigte Aufgaben ausblenden möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Erledigte Aufgaben ausblenden“. Doppeltippen Sie dann zum Auswählen auf den Bildschirm.

  3. Das Menü Listenoptionen wird geschlossen, und nur die nicht erledigten Aufgaben werden in der Ansicht Aufgabenliste angezeigt.

  4. Wischen Sie zum Anzeigen erledigter ausgeblendeter Aufgaben im Menü Listenoptionen nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Erledigte Aufgaben anzeigen“. Doppeltippen Sie dann zum Auswählen auf den Bildschirm.

Sortieren von Aufgaben

Das Sortieren einer Liste kann Sie beim effizienteren Organisieren und Auffinden Ihrer Aufgabenelemente unterstützen.

Hinweis : Das Sortieren von Listen ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Öffnen Sie in der Ansicht Aufgabenliste das Menü Listenoptionen der Liste, die Sie sortieren möchten. Zum Öffnen von Listenoptionen wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Listenoptionen“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet.

  2. Navigieren Sie zum Untermenü Sortieren, und wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Sortieren“. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Menü Sortieren wird geöffnet.

  3. Wischen Sie zum Auswählen einer Sortieroption nach rechts, bis Sie die gewünschte Option hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um eine Option auszuwählen. Während Sie navigieren, liest VoiceOver die Optionen vor.

  4. Nach der Auswahl einer Sortieroption wird das Menü Sortieren geschlossen, und der Fokus wird auf die Ansicht Aufgabenliste verschoben.

  5. Zum Entfernen der Sortierung aus einer Liste wischen Sie in der Aufgabenliste nach rechts oder links, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Sortierung entfernen“. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Löschen einer Liste

Wenn Sie eine Liste nicht mehr benötigen, die Sie erstellt haben, können Sie sie schnell löschen.

Hinweis : Das Löschen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Die Standardlisten Mein Tag und Aufgaben können nicht gelöscht werden.

  1. Öffnen Sie in der Ansicht Aufgabenliste das Menü Listenoptionen der Liste, die Sie löschen möchten. Zum Öffnen von Listenoptionen wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Listenoptionen“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet.

  2. Um die Liste zu löschen, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Liste löschen“. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Ein Bestätigungsfenster wird geöffnet, und Sie hören Folgendes: Möchten Sie diese Liste wirklich endgültig löschen? Wischen Sie zum Bestätigen nach rechts. Sie hören Folgendes: Schaltfläche „Liste löschen“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

    Wenn Sie den Löschvorgang abbrechen möchten, wischen Sie im Bestätigungsfenster nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche „Abbrechen“. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

Siehe auch

Arbeiten mit Aufgaben in To-Do mit einer Sprachausgabe

Arbeiten mit Vorschlägen in To-Do mit einer Sprachausgabe

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Navigieren in To-Do mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden Sie die Sprachausgabe zum Erstellen von Aufgabenlisten für ein bestimmtes Projekt, eine Zeitachse oder eine Routine in Aufgabe für Android. Sie können den Listenentwurf auch ändern und Listen wie gewünscht sortieren. Sie können sie später löschen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Hinweise : 

  • Wenn Sie noch nicht darüber verfügen, laden Sie Aufgabe von Google Play herunter, und installieren Sie die App.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von TalkBack finden Sie unter Android mit TalkBack verwenden.

  • Weitere Informationen zu TalkBack-Gesten finden Sie unter TalkBack-Gesten.

Inhalt

Erstellen einer Liste

Erstellen Sie eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben, die Sie z. B. an einem bestimmten Tag oder für ein Projekt abschließen möchten.

  1. Navigieren Sie zur Randleistenansicht, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie „Schaltfläche ‚Randleiste‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Um eine neue Liste zu erstellen, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Neue Liste aus Liste“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Eine neue Liste wird erstellt und der Fokus auf das Feld für den Listennamen bewegt.

  3. Geben Sie den Namen der Liste ein.

  4. Wischen Sie nach unten und dann nach links, um die Tastatur zu schließen.

  5. Wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Speichern‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Der Fokus wird auf das Nameneintragsfeld der ersten Aufgabe in der Listenansicht verschoben. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Aufgaben finden Sie unter Arbeiten mit Aufgaben in To-Do mit der Sprachausgabe.

Suchen nach Aufgaben

Verwenden Sie die Suchoption in der Randleistenansicht, um eine Aufgabe in Ihren Aufgabenlisten schnell zu finden.

  1. Navigieren Sie zur Randleistenansicht, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie „Schaltfläche ‚Randleiste‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Um nach einer Aufgabe zu suchen, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Suche eingeben‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Suchmenü wird geöffnet, und der Fokus wird auf das Feld Suchen verschoben.

  3. Geben Sie einen Suchbegriff ein. Die ersten Buchstaben des Worts sind ausreichend.

  4. Um zu der Liste mit den Suchergebnissen zu navigieren, wischen Sie nach rechts, bis Sie ein Ergebnis hören. Ein Ergebnis beginnt mit „Aufgabe“, gefolgt von ihrem Namen. Um in der Liste der Suchergebnisse zu navigieren, wischen Sie nach rechts oder nach links.

  5. Zum Öffnen der Detailansicht des aktuell ausgewählten Ergebnisses doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

Umbenennen einer Liste

Sie können eine Liste umbenennen, damit sie Ihren Zwecken besser entspricht.

Hinweis : Das Umbenennen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Mein Tag und Aufgaben sind Standardlisten und können nicht umbenannt werden.

  1. Navigieren Sie zur Randleistenansicht, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie „Schaltfläche ‚Randleiste‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Um zu einer Liste zu navigieren, wischen Sie nach rechts, bis Sie die Liste hören, die Sie umbenennen möchten. Doppeltippen Sie dann auf dem Bildschirm. Die Listenansicht wird geöffnet.

  3. Um das Menü mit den Listenoptionen zu öffnen, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Weitere Optionen‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Menü erweitert.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie „Liste umbenennen“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Der Fokus wird auf das Feld „Listenname“ verschoben.

  5. Löschen Sie den vorherigen Namen mithilfe der Tastatur, und geben Sie dann den neuen Namen ein.

  6. Wischen Sie nach unten und dann nach links, um die Tastatur zu schließen.

  7. Wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Speichern‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Listendesigns

Ändern Sie das Design einer Liste, damit diese das gewünschte Design aufweist.

Hinweis : Das Ändern des Designs ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Um das Menü mit den Listenoptionen während der Anzeige einer Liste zu öffnen, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Weitere Optionen‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Menü erweitert.

  2. Um die Designoptionen zu finden, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Design ändern“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Zum Auswählen eines Designs wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie das gewünschte Design hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wischen Sie nach unten und dann nach links, um das Menü zu schließen.

Anzeigen/Ausblenden erledigter Aufgaben

Standardmäßig werden in Ihren Listen erledigte und nicht erledigte Aufgaben angezeigt. Damit Sie Listen besser organisieren können, können Sie erledigte Aufgaben ausblenden.

Hinweis : Das Ausblenden erledigter Aufgaben aus einer Liste ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Um das Menü mit den Listenoptionen während der Anzeige einer Liste zu öffnen, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Weitere Optionen‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Menü erweitert.

  2. Um erledigte Aufgaben einzublenden, wischen Sie nach links, bis Sie „Erledigte Aufgaben ausblenden“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Das Menü mit den Listenoptionen wird geschlossen, und nur die nicht erledigten Aufgaben werden in der Listenansicht angezeigt.

  4. Um erledigte ausgeblendete Aufgaben einzublenden, wischen Sie im Menü mit den Listenoptionen nach rechts, bis Sie „Erledigte Aufgaben anzeigen“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Sortieren von Aufgaben

Das Sortieren einer Liste kann Sie beim effizienteren Organisieren und Auffinden Ihrer Aufgabenelemente unterstützen.

Hinweis : Das Sortieren von Listen ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Um das Menü mit den Listenoptionen während der Anzeige einer Liste zu öffnen, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Weitere Optionen‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Menü erweitert.

  2. Sie gelangen zu den Sortieroptionen, indem Sie nach rechts wischen, bis Sie „Sortieren“ hören. Doppeltippen Sie dann auf dem Bildschirm.

  3. Wischen Sie zum Auswählen einer Sortieroption nach rechts oder links, bis Sie die gewünschte Option hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Nach der Auswahl einer Sortieroption wird das Menü „Sortieren“ geschlossen, und der Fokus kehrt zur Listenansicht zurück.

  4. Zum Entfernen der Sortierung aus einer Liste während der Anzeige der Liste wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie „Schaltfläche ‚Sortierung entfernen‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Löschen einer Liste

Wenn Sie eine Liste nicht mehr benötigen, die Sie erstellt haben, können Sie sie schnell löschen.

Hinweis : Das Löschen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Die Standardlisten Mein Tag und Aufgaben können nicht gelöscht werden.

  1. Um das Menü mit den Listenoptionen während der Anzeige einer Liste zu öffnen, wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Weitere Optionen‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Menü erweitert.

  2. Zum Löschen der Liste wischen Sie nach rechts, bis Sie „Liste löschen“ hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Zum Bestätigen des Löschvorgangs wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Ja‘“ hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Wenn den Löschvorgang abbrechen möchten, wischen Sie im Bestätigungspopupfenster nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Abbrechen‘“ hören, und doppeltippen Sie dann auf dem Bildschirm.

Nach dem Löschen der Liste kehrt der Fokus auf die Liste Mein Tag zurück.

Siehe auch

Verwenden Sie die Sprachausgabe zum Erstellen von Aufgabenlisten für ein bestimmtes Projekt, eine Zeitachse oder eine Routine in Aufgabe. Sie können den Listenentwurf auch ändern und Listen wie gewünscht sortieren. Sie können sie später löschen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Hinweise : 

  • Wenn Sie noch nicht über die Aufgabe-App verfügen, können Sie die App aus dem Store herunterladen und installieren.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden.

  • Informationen zum Arbeiten mit der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

Inhalt

Erstellen einer Liste

Erstellen Sie eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben, die Sie z. B. an einem bestimmten Tag oder für ein Projekt abschließen möchten.

  1. Navigieren Sie zur Randleistenansicht, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie „Schaltfläche ‚Navigation‘, zum Aktivieren doppeltippen“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Zum Erstellen einer neuen Liste wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Neue Liste‘, zum Aktivieren doppeltippen“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Eine neue Liste wird erstellt und der Fokus auf das Feld für den Listennamen bewegt.

  3. Geben Sie den Namen der Liste ein.

  4. Wischen Sie mit Ihrem Finger am unteren Rand des Bildschirms, bis Sie Folgendes hören: Zurück, Schaltfläche reduziert. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Tastatur zu schließen.

Suchen nach Aufgaben

Verwenden Sie die Suchoption in der Randleistenansicht, um eine Aufgabe in Ihren Aufgabenlisten schnell zu finden.

  1. Navigieren Sie zur Randleistenansicht, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie „Schaltfläche ‚Navigation‘, zum Aktivieren doppeltippen“ hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Wenn Sie nach einer Aufgabe suchen möchten, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie Folgendes hören: „Schaltfläche ‚Nach Aufgaben suchen‘, zum Aktivieren doppeltippen“, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Suchmenü wird geöffnet, und der Fokus wird auf das Feld Suchen verschoben.

  3. Geben Sie einen Suchbegriff ein. Die ersten Buchstaben des Worts sind ausreichend.

  4. Wischen Sie mit dem Finger am unteren Bildschirmrand, bis Sie hören: "Zurück, Schaltfläche reduziert". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Tastatur zu schließen.

  5. Um zu der Liste mit den Suchergebnissen zu navigieren, wischen Sie nach links, bis Sie ein Ergebnis hören. Ein Ergebnis beginnt mit „Aufgabe“, gefolgt von ihrem Namen und ihrer Position in der Liste, zu der sie gehört, z. B. „1 von 2“. Um in der Liste der Suchergebnisse zu navigieren, wischen Sie nach rechts oder nach links.

  6. Zum Öffnen der Detailansicht des aktuell ausgewählten Ergebnisses doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

Umbenennen einer Liste

Sie können eine Liste umbenennen, damit sie Ihren Zwecken besser entspricht.

Hinweis : Das Umbenennen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Mein Tag und Aufgaben sind Standardlisten und können nicht umbenannt werden.

  1. Um zur Randleistenansicht zu navigieren, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie Folgendes hören: „Schaltfläche ‚Navigation‘, zum Aktivieren doppeltippen“, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Um zu einer Liste zu navigieren, wischen Sie nach rechts, bis Sie die Liste hören, die Sie umbenennen möchten. Doppeltippen Sie dann auf dem Bildschirm. Die Listenansicht wird geöffnet.

  3. Zum Öffnen des Menüs mit den Listenoptionen wischen Sie nach links, bis Sie „Bearbeiten“ hören, gefolgt vom Dateispeicherort der Liste. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Popupfenster, Liste umbenennen, Menüelement.

  4. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Liste umzubenennen. Der Fokus wird auf das Feld „Listenname“ verschoben. Löschen Sie den vorherigen Namen mithilfe der Tastatur, und geben Sie dann den neuen Namen ein.

  5. Wischen Sie mit dem Finger am unteren Bildschirmrand, bis Sie hören: "Zurück, Schaltfläche reduziert". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Tastatur zu schließen.

Listendesigns

Ändern Sie das Design einer Liste, damit diese das gewünschte Design aufweist.

Hinweis : Das Ändern des Designs ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Wischen Sie beim Anzeigen einer Liste zum Öffnen des Menüs mit den Listenoptionen nach links, bis Sie Folgendes hören: „Bearbeiten“, gefolgt vom Dateispeicherort der Liste. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Popupfenster, Liste umbenennen, Menüelement.

  2. Wischen Sie zum Suchen nach den Design-Optionen nach rechts, bis Sie Folgendes hören: Design.

  3. Zum Auswählen eines Designs wischen Sie weiterhin nach rechts, bis Sie das gewünschte Design hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das aktuell ausgewählte Design wird als "ausgewählt" identifiziert, alle anderen Designs sind "nicht ausgewählt".

  4. Wischen Sie mit Ihrem Finger am unteren Rand des Bildschirms, bis Sie Folgendes hören: Benutzerdefiniert, Zurück, Schaltfläche reduziert. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um das Menü zu schließen.

Anzeigen/Ausblenden erledigter Aufgaben

Standardmäßig werden in Ihren Listen erledigte und nicht erledigte Aufgaben angezeigt. Damit Sie Listen besser organisieren können, können Sie erledigte Aufgaben ausblenden.

Hinweis : Das Ausblenden erledigter Aufgaben aus einer Liste ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Wischen Sie beim Anzeigen einer Liste zum Öffnen des Menüs mit den Listenoptionen nach links, bis Sie Folgendes hören: „Bearbeiten“, gefolgt vom Dateispeicherort der Liste. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Popupfenster, Liste umbenennen, Menüelement.

  2. Wenn Sie erledigte Aufgaben ausblenden möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: „Erledigte Aufgaben ausblenden, Menüelement, zum Aktivieren doppeltippen“, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Das Menü mit den Listenoptionen wird geschlossen, und nur die nicht erledigten Aufgaben werden in der Listenansicht angezeigt.

  4. Wischen Sie zum Anzeigen erledigter ausgeblendeter Aufgaben im Menü mit den Listenoptionen nach rechts, bis Sie Folgendes hören: „Erledigte Aufgaben anzeigen, Menüelement, zum Aktivieren doppeltippen“, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Sortieren von Aufgaben

Das Sortieren einer Liste kann Sie beim effizienteren Organisieren und Auffinden Ihrer Aufgabenelemente unterstützen.

Hinweis : Das Sortieren von Listen ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Wischen Sie beim Anzeigen einer Liste zum Öffnen des Menüs „Sortieren“ nach rechts, bis Sie Folgendes hören: „Schaltfläche ‚Sortieren‘, zum Aktivieren doppeltippen“, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Wischen Sie zum Auswählen einer Sortieroption nach rechts oder links, bis Sie die gewünschte Option hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Nach der Auswahl einer Sortieroption wird das Menü „Sortieren“ geschlossen, und der Fokus kehrt zur Listenansicht zurück.

  3. Zum Entfernen der Sortierung aus einer Liste wischen Sie beim Anzeigen der Liste nach rechts oder links, bis Sie Folgendes hören: „Schaltfläche ‚Sortierung entfernen‘, zum Aktivieren doppeltippen“, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Löschen einer Liste

Wenn Sie eine Liste nicht mehr benötigen, die Sie erstellt haben, können Sie sie schnell löschen.

Hinweis : Das Löschen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Die Standardlisten Mein Tag und Aufgaben können nicht gelöscht werden.

  1. Wischen Sie beim Anzeigen einer Liste zum Öffnen des Menüs mit den Listenoptionen nach links, bis Sie Folgendes hören: „Bearbeiten“, gefolgt vom Dateispeicherort der Liste. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: Popupfenster, Liste umbenennen, Menüelement.

  2. Zum Löschen der Liste wischen Sie nach rechts, bis Sie „Liste löschen, Menüelement, zum Aktivieren doppeltippen“ hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Zum Bestätigen des Löschvorgangs wischen Sie nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Löschen‘, zum Aktivieren doppeltippen“ hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Wenn den Löschvorgang abbrechen möchten, wischen Sie im Bestätigungspopupfenster nach rechts, bis Sie „Schaltfläche ‚Abbrechen‘, zum Aktivieren doppeltippen“ hören, und doppeltippen Sie dann auf dem Bildschirm.

Siehe auch

Verwenden Sie die Sprachausgabe zum Erstellen von Listen mit zu erledigenden Aufgaben für ein bestimmtes Projekt, eine Zeitachse oder eine Routine in Aufgabe für Web. Sie können Listen auch bearbeiten, ihren Entwurf ändern und Listen organisieren. Sie können sie später sogar löschen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Hinweise : 

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • Wenn Sie Aufgabe für Web verwenden, empfiehlt es sich, Microsoft Edge als Browser zu nutzen.

Inhalt

Erstellen einer Liste

Erstellen Sie eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben, die Sie z. B. an einem bestimmten Tag oder für ein Projekt abschließen möchten.

  1. Drücken Sie in Aufgabe die TAB-TASTE, bis Sie Folgendes hören: Schaltfläche ‚Neue Liste‘. Drücken Sie dann die LEERTASTE, um die Option auszuwählen. Eine neue Liste wird erstellt und der Fokus auf das Feld für den Listennamen bewegt.

  2. Geben Sie einen Listennamen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Suchen nach Aufgaben

Verwenden Sie die Option Suchen in der Randleiste, um eine Aufgabe in Ihren Aufgabenlisten schnell zu finden.

  1. Drücken Sie in der Aufgabe-Randleiste zum Suchen nach einer Aufgabe die TAB-TASTE, bis Sie „Schaltfläche ‚Suchen‘“ hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um Ihre Auswahl zu treffen. Der Fokus wird auf das Feld Suchen verschoben.

  2. Geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein. Aufgabe zeigt die Suchergebnisse automatisch während der Eingabe an.

  3. Um zu der Liste mit den Suchergebnissen zu navigieren, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie ein Ergebnis hören. Um in der Liste der Suchergebnisse zu navigieren, drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB. Während Sie navigieren, teilt Ihnen die Sprachausgabe die Aufgabe als „Aufgabe <Name der Aufgabe>“ mit. Erledigte Aufgaben werden als „Erledigte Aufgabe <Name der Aufgabe>“ angesagt.

  4. Wenn Sie zur Detailansicht einer Aufgabe gelangen möchten, drücken Sie die LEERTASTE, während Sie sich in der Aufgabe befinden.

Umbenennen einer Liste

Verwenden Sie das Menü Listenoptionen, um eine Liste umzubenennen, die Sie erstellt haben.

Hinweis : Das Umbenennen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Die Standardlisten Mein Tag und Aufgaben können nicht umbenannt werden.

  1. Wenn Sie in Aufgabe, zu einer Liste in der Randleiste navigieren möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis die gewünschte Liste angesagt wird.

  2. Drücken Sie die LEERTASTE, um die Liste auszuwählen, die Sie umbenennen möchten. Die Ansicht Aufgabenliste wird geöffnet.

  3. Zum Öffnen des Menüs Listenoptionen drücken Sie UMSCHALT+F10. Sie hören Folgendes: Schaltfläche „Listenoptionen“.

  4. Drücken Sie die LEERTASTE. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE, um die Liste umzubenennen. Sie hören Folgendes: Schaltfläche „Liste umbenennen“.

  6. Drücken Sie die LEERTASTE. Der Fokus wird auf das Feld „Listenname“ verschoben.

  7. Geben Sie den neuen Listennamen ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Der Name der Liste wird geändert.

Ein- oder Ausblenden von erledigten Aufgaben

Standardmäßig werden in Ihren Listen erledigte und nicht erledigte Aufgaben angezeigt. Damit Sie Listen besser organisieren können, können Sie erledigte Aufgaben ausblenden.

Hinweis : Das Ausblenden erledigter Aufgaben aus einer Liste ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Drücken Sie in der Ansicht Aufgabenliste der Aufgabe-Liste, in der Sie erledigte Aufgaben ausblenden möchten, UMSCHALT+F10. Sie hören Folgendes: Schaltfläche „Listenoptionen“.

  2. Drücken Sie die LEERTASTE. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet.

  3. Wenn Sie abgeschlossene Aufgaben ausblenden möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie Folgendes hören: „Schaltfläche ‚Erledigte Aufgaben ausblenden‘“, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  4. Das Menü Listenoptionen wird geschlossen, und nur die nicht erledigten Aufgaben werden in der Ansicht Aufgabenliste angezeigt.

  5. Um erledigte ausgeblendete Aufgaben einzublenden, drücken Sie im Menü Listenoptionen die TAB-TASTE, bis Sie Folgendes hören: „Schaltfläche ‚Erledigte Aufgaben anzeigen‘“, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um Ihre Auswahl zu treffen.

Sortieren von Aufgaben

Das Sortieren einer Liste kann Sie beim effizienteren Organisieren und Auffinden Ihrer Aufgabenelemente unterstützen.

Hinweis : Das Sortieren von Listen ist für die Standardliste Mein Tag nicht verfügbar.

  1. Drücken Sie in der Ansicht Aufgabenliste der Liste, die Sie sortieren möchten, die TAB-TASTE, bis Sie Folgendes hören: „Schaltfläche ‚Aufgaben sortieren‘“, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Das Menü Sortieren wird geöffnet.

  2. Um eine Sortieroption auszuwählen, drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+ TAB, bis Sie die gewünschte Option hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um Ihre Auswahl zu treffen. Während Sie navigieren, liest die Sprachausgabe die Optionen vor.

    Nach der Auswahl einer Sortieroption wird das Menü Sortieren geschlossen, und der Fokus wird auf die Ansicht Aufgabenliste verschoben.

  3. Zum Entfernen der Sortierung aus einer Liste drücken Sie in der Ansicht Aufgabenliste die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie Folgendes hören: „Optionsfeld ‚Sortierreihenfolge schließen‘“, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um Ihre Auswahl zu treffen.

Löschen einer Liste

Wenn Sie eine Liste nicht mehr benötigen, die Sie erstellt haben, können Sie sie schnell löschen.

Hinweis : Das Löschen von Listen ist nur für Listen möglich, die Sie erstellt haben. Die Standardlisten Mein Tag und Aufgaben können nicht gelöscht werden.

  1. Drücken Sie in der Ansicht Aufgabenliste UMSCHALT+F10. Sie hören Folgendes: Schaltfläche „Listenoptionen“.

  2. Drücken Sie die LEERTASTE. Das Menü Listenoptionen wird geöffnet.

  3. Zum Löschen der Liste drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie „Schaltfläche ‚Liste löschen‘“ hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Ein Bestätigungsdialogfeld wird geöffnet. Drücken Sie die TAB-TASTE zwei Mal, um den Löschvorgang zu bestätigen. Sie hören Folgendes: Schaltfläche „Liste löschen“. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE.

    Wenn Sie die Liste nicht löschen möchten, drücken Sie im Bestätigungsfenster die TAB-TASTE, bis Sie „Schaltfläche ‚Abbrechen‘“ hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

Siehe auch

Erfahren Sie, wie Sie in To-Do mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können.

Arbeiten mit Aufgaben in To-Do mit einer Sprachausgabe

Arbeiten mit Vorschlägen in To-Do mit einer Sprachausgabe

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×