Arbeiten mit Arbeitsblattdaten auf OneDrive

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie haben vielleicht schon einmal den Ausdruck "in der Cloud arbeiten" gehört und sich gefragt, was das heißen soll und wie es sich auf die Weise auswirkt, wie Sie mit Excel arbeiten. Es geht in der Hauptsache einfach darum, einen einfachen Zugriff auf Ihre Daten über einen Browser bereitzustellen – für jedermann, an allen Orten und jederzeit. Es ist nicht erforderlich, dass andere über eine Excel-Installation verfügen, um diese Daten anzuzeigen, sie zu bearbeiten oder gemeinsam an ihnen zu arbeiten.

Durch Verwendung von Excel Online, einer browserbasierten Erweiterung von Excel, sind Sie imstande, das alles zu tun. Sie können sie sogar dazu benutzen, auf Computern, auf denen Excel nicht installiert ist, eine neue Arbeitsmappe zu erstellen.

Arbeitsmappen lassen sich in einem Browser auf eine von zwei Weisen anzeigen und bearbeiten:

  • Durch Hochladen oder Erstellen neuer Arbeitsmappen auf OneDrive, einem kostenlosen webbasierten Dienst zur Speicherung und Freigabe von Dateien.

  • Durch Speichern von Arbeitsmappen auf einer SharePoint-Website, auf der Office Online installiert ist.

Dieser Artikel behandelt die erste Methode. Weitere Informationen über die SharePoint-Methode finden Sie unter Veröffentlichen einer Arbeitsmappe in einer SharePoint-Website.

Was ist Excel Online?

Excel Online ist eine browserbasierte Anwendung, die Sie zum Anzeigen und Bearbeiten von Excel-Arbeitsmappen in Ihrem Browser verwenden können. Arbeitsmappen und Arbeitsblätter aussehen gleich in Excel Online wie wie in Excel und Excel Online das vertraute Aussehen und Verhalten von Excel weist. Viele Excel-Features werden in Excel Online zur Verfügung, aber nicht alle Features werden unterstützt, oder genauso arbeiten. Ändern Sie im Browser nicht möglich, wenn Sie enthält Excel Online eine Möglichkeit, die Arbeitsmappe in Excel öffnen, und speichern Sie ihn dann wieder auf dem Server.

Excel Online macht Ihnen die folgenden Schritte ganz einfach:

  • Erweitern von Excel ins Web    Verwenden Sie vertraute Features und Funktionen von Excel in einer Webumgebung.

  • Arbeiten überall    Sie benötigen lediglich einen Browser, um auf Ihre Arbeitsmappen zuzugreifen.

  • Zusammenarbeit    Ihre Teammitglieder können mit Ihnen gemeinsam an Projekten arbeiten, unabhängig von der Excel-Version, über die sie verfügen.

Verwenden von OneDrive für den Zugriff auf Excel Online

Zum Verwenden von Excel Online auf OneDrive benötigen Sie ein Microsoft-Konto. Verwenden Sie die entsprechende ID, um sich anzumelden, und gehen Sie dann zu OneDrive, um auf Excel Online zuzugreifen. Um an vorhandenen Excel-Arbeitsmappen in Excel Online zu arbeiten, können Sie die betreffenden Arbeitsmappen auf OneDrive hochladen.

Erstellen einer OneDrive-ID

  1. Navigieren Sie zu "http://OneDrive.live.com".

  2. Klicken Sie auf Registrieren.

Hochladen einer vorhandenen Arbeitsmappe

Gehen Sie wie folgt vor, um eine oder mehrere Arbeitsmappe(n) für die Verwendung in Excel Online hochzuladen:

  1. Melden Sie sich bei OneDrive an.

  2. Klicken Sie unter Dateien auf den Ordner, in den Sie die Arbeitsmappen hochladen möchten.

    Ordner, die mit einem Schlosssymbol angezeigt werden, sind private Ordner; Ordner können außerdem freigegebene Ordner oder öffentliche Ordner (Internetordner) sein.

    Tipp    Durch Klicken auf Erstellen und dann auf Ordner können Sie einen neuen Ordner erstellen, in den Sie Ihre Arbeitsmappen hochladen können.

  3. Klicken Sie auf Hochladen, um die Arbeitsmappen hinzuzufügen, die Sie in Excel Online öffnen möchten.

Erstellen einer neuen Arbeitsmappe in Excel Online

Statt eine Arbeitsmappe von Ihrem Computer hochzuladen, können Sie einem OneDrive-Ordner direkt im Browser eine neue, leere Arbeitsmappe hinzufügen.

  1. Melden Sie sich bei OneDrive an.

  2. Klicken Sie auf den Ordner, dem Sie eine neue Arbeitsmappe hinzufügen möchten.

  3. Klicken Sie auf Erstellen, und klicken Sie dann auf Excel-Arbeitsmappe.

    Excel Online wird im Bearbeitungsmodus geöffnet.

    Tipp    Es ist nicht erforderlich, Ihre Änderungen zu speichern. Excel Online speichert Ihre Arbeitsmappe automatisch, während Sie daran arbeiten. Wenn Sie Änderungen vornehmen, die Sie nicht beibehalten möchten, verwenden Sie den Befehl Rückgängig (oder drücken Sie STRG+Z).

Anzeigen von Arbeitsblattdaten in Excel Online

Wenn Sie eine Arbeitsmappe im Ansichtsmodus in Excel Online öffnen, können Sie die Arbeitsblattdaten anzeigen und mit ihnen interagieren, um ihr Verständnis zu erleichtern. Beispielsweise können Sie die Daten in Spalten sortieren und filtern oder PivotTables erweitern, um weitere Details und Datentrends anzuzeigen. Damit Sie Änderungen an den Daten vornehmen können, müssen Sie die Arbeitsmappe im Bearbeitungsmodus öffnen.

  1. Melden Sie sich bei OneDrive an.

  2. Klicken Sie auf den Ordner mit der Arbeitsmappe, die Sie anzeigen möchten.

  3. Klicken Sie auf die Arbeitsmappe, die Sie erkunden möchten.

Bearbeiten von Arbeitsblattdaten in Excel Online

Wenn Sie im Bearbeitungsmodus an einer Excel Online-Arbeitsmappe arbeiten, können Sie die Daten ändern, Formeln eingeben oder bearbeiten und einfache Formatierung anwenden, um die Aufmerksamkeit auf Daten zu ziehen.

  1. Melden Sie sich bei OneDrive an.

  2. Klicken Sie auf den Ordner, der die Arbeitsmappe enthält, die Sie bearbeiten möchten.

  3. Klicken Sie auf die Arbeitsmappe, die Sie ändern möchten.

Excel Online wird im Bearbeitungsmodus geöffnet.

Gehen Sie wie folgt vor, um erweiterte Bearbeitungsschritte auszuführen, die jenseits der Möglichkeiten von Excel Online liegen:

  1. Klicken Sie auf In Excel öffnen.

  2. Nehmen Sie in Excel die gewünschten Änderungen vor.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Speichern.

    Die Arbeitsmappe wird automatisch im OneDrive-Ordner gespeichert.

Verwenden von Excel Online zur gemeinsamen Arbeit mit anderen an Tabellenblattdaten

Sie können gemeinsam mit anderen Benutzern an derselben Arbeitsmappe arbeiten. Dazu müssen Sie diese freigeben. Dieses Feature ist nützlich, wenn Sie bei einem Arbeitsblatt die Mitarbeit anderer benötigen, z. B. bei einem Gruppenprojekt oder bei einem Anmeldeformular. Arbeitsmappen müssen somit nicht mehr per E-Mail weitergeleitet werden, und es ist nicht mehr erforderlich darauf zu warten, dass ein Kollege die Arbeitsmappe wieder auf dem Server eincheckt.

  1. Melden Sie sich bei OneDrive an.

  2. Klicken Sie auf den Ordner, der die Arbeitsmappe enthält, die Sie teilen möchten.

    Hinweis    Die anderen Benutzer können auf alle Dateien im ausgewählten Ordner zugreifen. Es ist nicht möglich, nur Berechtigungen für einzelne Arbeitsmappen zu vergeben. Daher sollten Sie private Arbeitsmappen in einem anderen Ordner aufbewahren. Erstellen Sie einen speziellen Ordner für die Arbeitsmappen, die Sie freigeben möchten.

  3. Klicken Sie auf Freigeben.

  4. Laden Sie die Personen ein, mit denen Sie die Datei teilen möchten.

  5. Klicken Sie auf Freigeben.

  6. Wieder im Ordner, klicken Sie auf die Arbeitsmappe.

    Nachdem die Benutzer auf den von Ihnen gesendeten Link klicken, können sie im Bearbeitungsmodus Änderungen am Arbeitsblatt vornehmen. Diese Änderungen sind für Sie sichtbar.

    Hinweis    Wenn Änderungen an der gleichen Zelle von verschiedenen Personen vorgenommen werden (Sie eingeschlossen), wird in der Zelle die letzte Änderung angezeigt.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×