Apps, Services und -Plug-Ins in Microsoft Teams auf mobilen Geräten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft-Teams Hilfe > Mobile Geräte > Apps, Verbinder, Tabstopps und Dokumente mit Microsoft Teams auf mobilen Geräten

Lesen Sie weitere Informationen zu Bots, Verbinder und Dateien auf.

Bots sind eine tolle Sache! Chatten Sie mit ihnen, um auszuprobieren, wie hilfreich sie sind. Bots können Hilfeinhalte und Support finden, wenn Sie dies benötigen, Ihren nächsten Flug buchen, Spiele spielen und vieles mehr. Vielleicht nehmen Sie Ihnen eines Tages auch die Steuererklärung ab (Scherz!). Besuchen Sie https://aka.ms/teamsbotsplatform, und legen Sie los.

Besuchen Sie zum Erstellen Ihrer eigenen angepassten Bots https://aka.ms/teamsbotsplatformaus.

Sie suchen einen Bot? Gehen Sie zu https://aka.ms/teamsbotgallery, und suchen Sie dort.

Wir haben Konnektoren, mit denen Sie Apps und Dienste direkt in die Unterhaltung einfügen können.

Sie können die Konnektor-Nachrichten in der mobilen App sehen, Sie können Sie jedoch nur auf dem Desktop oder in der Web-App hinzufügen.

Die OneDrive-Dateien, die Sie in Teams sehen, sind OneDrive for Business-Dateien, die mit Ihrem Office 365-Konto verknüpft sind – nicht Ihre persönlichen OneDrive-Dateien. Nur Sie und Personen, denen Sie explizit die entsprechenden Berechtigungen erteilt haben, können diese Dateien anzeigen und ändern.

Unter Android können Sie auf Ihre OneDrive for Business-Dateien zugreifen, Sie können diese Dateien jedoch nicht hochladen. Tippen Sie dazu auf die Schaltfläche Weitere, auf Dateien und dann auf OneDrive.

Sie können Office-Dateien bearbeiten, indem Sie sie in den jeweiligen mobilen Office-Apps öffnen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×