Anzeigen von Sicherheitswarnungen während einer Präsentation

Es kann störend sein, wenn beim Öffnen einer Präsentation oder beim Klicken auf bestimmte Inhalte in der Präsentation Sicherheitswarnungen angezeigt werden. Diese Warnungen aus dem Microsoft PowerPoint-Trust Center bedeuten normalerweise, dass die Präsentation möglicherweise nicht sichere Inhalte enthält (z. B. eine ausführbare Datei oder ein Makro).

Sicherstellen, dass Sicherheitswarnungen für das Publikum nicht zu sehen sind

Verwenden Sie in PowerPoint die Referentenansicht, damit Sicherheitswarnungen nicht dort angezeigt werden, wo das Publikum sie sehen kann. Überprüfen Sie, ob an den Computer, auf dem die PowerPoint-Präsentation ausgeführt ist, ein anderer Bildschirm angeschlossen ist, der für das Publikum sichtbar ist.

  1. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation in der Gruppe Bildschirme das Kontrollkästchen Referentenansicht verwenden.

  2. Wählen Sie in der Liste Bildschirme den Bildschirm aus, auf dem das Publikum die Präsentation verfolgen soll. Hauptbildschirm bezieht sich auf den Computer, auf dem Sie die PowerPoint-Präsentation ausführen, und andere angeschlossene Bildschirme.

Hinweis :  Möglicherweise müssen Sie Anzeige- und Bildschirmeinstellungen vornehmen. Verwenden Sie dazu in der Systemsteuerung von Windows das Dialogfeld Anzeigeeinstellungen. Klicken Sie auf das Bildschirmsymbol für den Bildschirm, den das Publikum sehen soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern, und klicken Sie auf dann auf OK.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation in der Gruppe Bildschirmpräsentation starten auf Von Beginn an oder auf Ab aktueller Folie.

Verhindern von Sicherheitswarnungen vor der Präsentation

Sie können verhindern, dass die Präsentation durch das PowerPoint-Trust Center unterbrochen wird, indem Sie die Datei im Vorfeld an einen vertrauenswürdigen Speicherort auf dem Computer speichern. Gehen Sie wie folgt vor, um einen vertrauenswürdigen Speicherort zu finden oder zu erstellen:

  1. Klicken Sie in PowerPoint auf die Registerkarte Datei und dann auf Optionen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld PowerPoint-Optionen auf Trust Center und dann auf Einstellungen für das Trust Center.

Klicken Sie im Dialogfeld Trust Center auf Vertrauenswürdige Speicherorte. In der Liste unter Vertrauenswürdige Speicherorte sind Ordner aufgeführt, die bereits als vertrauenswürdige Speicherorte eingerichtet sind.

  1. Wenn der gewünschte Speicherort in der Liste nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf Neuen Speicherort hinzufügen, und suchen Sie dann nach dem gewünschten Ordner. Klicken Sie anschließend auf OK.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen, Entfernen oder Ändern eines vertrauenswürdigen Speicherorts für Ihre Dateien.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×