Anzeigen von IP-Adressen und weiteren Informationen in Visio-Netzwerkdiagrammen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Mit Microsoft Office Visio Professional 2007 wird das Eingeben wichtiger Daten in Netzwerkdiagramme und deren effektive Anzeige erleichtert.

Sie können mit Shape-Daten bestimmte Werte speichern, z. B. IP-Adressen, Herstellernamen oder Gerätestandorte. Anschließend können Sie diese Werte mit dem Add-On Shapes beschriften und dem Feature Datengrafiken in den Diagrammen anzeigen.

Was möchten Sie tun?

Eingeben von Daten in shapes

Ausführen des Add-Ons Shapes beschriften

Eingeben von Daten in Shapes

Die Vorlagen für Netzwerkdiagramme in Visio bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten zum Erstellen von Netzwerkdiagrammen. So besteht auch die Möglichkeit, Netzwerkinformationen zu speichern. Mithilfe von Shape-Daten können in einem Shape Informationen zum dargestellten Netzwerkgerät gespeichert werden. Wie in der folgenden Abbildung veranschaulicht, kann mit einem PC-Shape beispielsweise die IP-Adresse des PCs gespeichert werden:

Shape-Datenfenster mit IP-Adresse

Viele Shapes in den Vorlagen für Netzwerkdiagramme verfügen über Datenfelder, u. a. für Teilenummer, Produktbeschreibung und Netzwerkname.

  1. Öffnen Sie das Netzwerkdiagramm.

  2. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Fenster 'Shape-Daten'.

  3. Klicken Sie auf das Shape, dem Sie Daten hinzufügen möchten.

  4. Wählen Sie im Fenster Shape-Daten ein Datenfeld aus, und geben Sie dann die Daten für das Feld ein.

    Wenn Sie zur nächsten Eigenschaft in der Liste wechseln möchten, drücken Sie die EINGABETASTE.

Tipp: Wenn Sie für mehrere Shapes die gleichen Shape-Daten eingeben möchten, wählen Sie zunächst alle betreffenden Shapes aus. Öffnen Sie anschließend das Fenster Shape-Daten, und geben Sie dann den Wert ein.

Seitenanfang

Ausführen des Add-Ons "Shapes beschriften"

Das Add-On Shapes beschriften wurde ursprünglich für die Bauplanvorlagen in Visio entwickelt, funktioniert jedoch auch hervorragend mit den Netzwerkdiagrammvorlagen. Wie in der folgenden Abbildung dargestellt, können Sie z. B. auf einfache Weise die IP-Adresse für einen Computer anzeigen:

Netzwerkdiagramm

Mit dem Add-On Shapes beschriften können Sie alle Shape-Daten anzeigen.

Hinweis: Sie können auch das Feature Datengrafiken zum Anzeigen von Daten in eine optisch interessanteres Weise verwenden. Weitere Informationen zu Datengrafiken finden Sie unter Erweitern Ihrer Daten mit Datengrafiken.

  1. Wählen Sie die Shapes aus, denen Sie eine Beschriftung hinzufügen möchten.

  2. Zeigen Sie im Menü Extras auf Add-Ons, zeigen Sie anschließend auf Pläne und Grundrisse, und klicken Sie auf Shapes beschriften.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Shapes beschriften in der Liste Shape-Typ den Shape-Typ aus, den Sie beschriften möchten.

  4. Wählen Sie aus der Liste Beschriftung 1 das Datenfeld aus, das für die Beschriftung des Shapes verwendet werden soll.

  5. Sie können weitere Datenfelder für die Listen Beschriftung 2, Beschriftung 3 und Beschriftung 4 auswählen.

  6. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×