Anzeigen von Aufgabendetails in Microsoft Teams (Kursteilnehmer)

Öffnen Sie eine Aufgabe, damit deren Details angezeigt werden, um Anweisungen zu lesen, Fälligkeitsdaten zu prüfen, Referenzmaterialien zu öffnen oder Ihre Aufgabe abzugeben.

  1. Navigieren Sie zum Kanal Allgemein unter dem gewünschten Kursraum, und wählen Sie dann Aufgaben aus.

    Hinweis : Um sämtliche Ihrer Aufgaben zu sehen, wählen Sie Aufgaben im seitlichen Bereich aus, sodass sämtliche Ihrer Aufgaben angezeigt werden, die diese Woche fällig sind.

    Wählen Sie die Registerkarte "Aufgaben" im Kanal "Allgemein" aus.
  2. Ihre Aufgaben werden als Karten angezeigt, die nach dem Datum angeordnet sind, zu dem sie fällig sind. Wählen Sie eine Aufgabenkarte aus, um sie zu öffnen und die Details der Aufgabe anzuzeigen.

    Wählen Sie die Aufgabe aus, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Aufgabendetails können umfassen:

    • Aufgabentitel

    • Anweisungen

    • Referenzmaterialien, die Ihr Lehrer hinzugefügt hat, wie Weblinks oder PDF-Dateien an.

    • Arbeit von Ihrem Lehrer, die Sie öffnen und erledigen sollen

    • Das Symbol „Hinzufügen“ Hinzufügen-Symbol, über das Sie die Arbeit anfügen können, die Sie abgeben

    • Fälligkeitsdatum

    • Verfügbare Punkte

    Auf einer Aufgabenkarte den aktuellen Status der Aufgabe prüfen

Hinweise : 

  • Wenn Sie diese Aufgabe bereits abgegeben haben, wird ein grünes Häkchen neben Abgegeben angezeigt.

  • Nicht abgegeben bedeutet, dass Ihr Lehrer für diese Aufgabe keine Abgaben mehr akzeptiert.

  • Verspätete Abgabe ist nur verfügbar, wenn Ihr Lehrer diese Option für diese Aufgabe ausgewählt hat.

Weitere Informationen

Kursübergreifendes Anzeigen von Aufgaben

Anzeigen von Aufgabendetails

Einreichen einer Aufgabe

Weitere Ressourcen für Lehrkräfte

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×