Anzeigen und Abonnieren von Internetkalendern

Bei Internetkalendern handelt es sich um über das Internet freigegebene Kalender. Diese Kalender basieren auf einem weltweiten Internetstandard, der Personen das Austauschen von Kalenderinformationen unabhängig von der zum Erstellen oder Anzeigen der Informationen verwendeten Anwendung ermöglicht. Für Internetkalender wird das iCalendar-Format und die Dateinamenerweiterung ICS verwendet.

Es gibt zwei Arten von Internetkalendern – Kalendermomentaufnahmen und Internetkalenderabonnements.

Anzeigen einer Kalendermomentaufnahme

Eine Kalendermomentaufnahme wird Ihnen in einer E-Mail-Nachricht im iCalendar-Format gesendet. Es handelt sich um einen statischen Kalender, der nur aktualisiert werden kann, wenn Ihnen der Kalenderbesitzer eine neue Kalendermomentaufnahme gesendet hat. Es gibt zwei Möglichkeiten zum Anzeigen der Kalenderinformationen in einer Kalendermomentaufnahme – im Nachrichtentext oder als zusätzlichen Kalender in der Kalenderansicht in Outlook.

Tipp :  Informationen zum Senden einer Kalendermomentaufnahme finden Sie unter Senden eines Outlook 2010-Kalenders per E-Mail.

Beispiel für einen empfangenen Kalender, der mit der Funktion 'Kalender per E-Mail senden' gesendet wurde

Öffnen des Kalenders als zusätzlichen Outlook-Kalender

  1. Wählen Sie die Nachricht mit der Kalendermomentaufnahme aus.

    • Wenn Sie den Lesebereich verwenden, wird der Kalender im Nachrichtentext angezeigt.

    • Wenn Sie den Lesebereich deaktiviert haben, öffnen Sie die Nachricht, um den Kalender im Nachrichtentext anzuzeigen.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Sie verwenden den Lesebereich:    

      • Klicken Sie im Lesebereich auf Diesen Kalender öffnen.

    • Sie haben die Nachricht in einem separaten Fenster geöffnet:    

      • Klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Öffnen auf Diesen Kalender öffnen.

  3. Wenn Sie die Quelle des Kalenders kennen und ihr vertrauen, klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf Ja, und klicken Sie dann auf Diesen Internetkalender Outlook hinzufügen.

    Der Internetkalender wird neben dem Outlook-Kalender angezeigt und dem Navigationsbereich in der Kalenderansicht unter Andere Kalender hinzugefügt.

    Andere im Navigationsbereich aufgeführte Kalender

    Hinweise : 

    • Wenn Sie einen Kalender aus der Ansicht nebeneinander angeordneter Kalender entfernen möchten, deaktivieren Sie im Navigationsbereich das Kontrollkästchen für den entsprechenden Kalender.

    • Wenn Sie mehrere Kalender überlagern möchten, verwenden Sie die Pfeilschaltflächen auf den Kalenderregisterkarten.

    • Sie können Elemente aus der Kalendermomentaufnahme in andere nebeneinander angeordnete Kalender ziehen.

    • Wenn Sie die Kalendermomentaufnahme aus dem Navigationsbereich entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Kalenders, und klicken Sie dann auf Kalendername löschen.

Anzeigen des Kalenders im Text einer E-Mail-Nachricht

  • Wenn Sie den Lesebereich verwenden, wird der Kalender im Nachrichtentext angezeigt.

  • Wenn Sie den Lesebereich deaktiviert haben, öffnen Sie die Nachricht, um den Kalender im Nachrichtentext anzuzeigen.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Internetkalenderabonnements zu Outlook

Ein Internetkalenderabonnement ist ein Kalender, den Sie herunterladen und in Outlook anzeigen können. Im Gegensatz zu einer Kalendermomentaufnahme werden Internetkalenderabonnements jedoch automatisch aktualisiert.

Diese Kalender finden Sie auf Websites, auf denen Personen Kalender hosten. Auf einer solchen Website können Sie auf einen Link klicken, um den Kalender herunterzuladen und zu abonnieren, oder jemand kann Ihnen in einer E-Mail-Nachricht einen Link zum Internetkalenderabonnement senden. Dieser Link ist eine Internetwebadresse, die mit webcal:// (anstelle von http://) beginnt und mit einem Dateinamen mit der Dateierweiterung ICS endet.

  1. Klicken Sie auf den Link für das Internetkalenderabonnement.

    Sie werden möglicherweise aufgefordert, das Öffnen eines Links zu bestätigen. Klicken Sie nur dann auf Ja, wenn Sie die Gültigkeit des verknüpften Kalenders kennen und für vertrauenswürdig halten.

  2. Klicken Sie an der Eingabeaufforderung Möchten Sie diesen Internetkalender Outlook hinzufügen und Aktualisierungen abonnieren? auf Ja.

    Der Internetkalender wird neben dem Outlook-Kalender angezeigt und dem Navigationsbereich in der Kalenderansicht unter Andere Kalender hinzugefügt. Für den Kalender erfolgt regelmäßig eine Überprüfung auf durch den Kalenderherausgeber vorgenommene Aktualisierungen.

    Andere im Navigationsbereich aufgeführte Kalender

    Hinweise : 

    • Wenn Sie ein Internetkalenderabonnement aus der Ansicht nebeneinander angeordneter Kalender entfernen möchten, deaktivieren Sie im Navigationsbereich das Kontrollkästchen für den entsprechenden Kalender.

    • Wenn Sie mehrere Kalender überlagern möchten, verwenden Sie die Pfeilschaltflächen auf den Kalenderregisterkarten.

    • Sie können Elemente aus dem Internetkalenderabonnement in andere nebeneinander angeordnete Kalender ziehen.

    • Wenn Sie das Internetkalenderabonnement aus dem Navigationsbereich entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kalendernamen, und klicken Sie dann auf Kalendername löschen.

    • Internetkalenderabonnements können über das Dialogfeld "Kontoeinstellungen" hinzugefügt, geändert oder entfernt werden. Klicken Sie im Menü Extras auf Kontoeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Internetkalender.

Seitenanfang

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×