Anzeigen oder Ändern der Eigenschaften einer PowerPoint 2016 für Mac-Datei

Dokumenteigenschaften (auch als Metadaten bezeichnet) sind Details zu einer Datei, mit denen die Datei beschrieben oder identifiziert wird. Die Eigenschaften in PowerPoint 2016 für Mac umfassen Details wie Dateigröße und Speicherort, Titel, Name des Autors, Thema, Dateiinhaltsinformationen und Änderungsstatistiken. Einige ausgeblendete Daten (z. B. Titel, Autor und Stichwörter) sowie benutzerdefinierte Eigenschaften können bearbeitet oder entfernt werden.

Klicken Sie zum Öffnen des Dialogfelds Eigenschaften auf Datei > Eigenschaften.

Anzeigen allgemeiner Eigenschaften

Die Registerkarte Allgemein des Dialogfelds Eigenschaften enthält grundlegende Dokumentinformationen. Hierzu zählen der Dateiname, der aktuelle Speicherort auf Ihrem Computer, die Dateigröße, das Erstellungsdatum und das Änderungsdatum sowie die Angabe, ob die Datei schreibgeschützt ist. (Lesen Sie Versehen einer Präsentation mit einem Schreibschutz.)

Registerkarte "Allgemein"

Anzeigen oder Bearbeiten von Zusammenfassungseigenschaften

Die Registerkarte Zusammenfassung des Dialogfelds Eigenschaften enthält Dateiinformationen, die Sie hinzufügen, bearbeiten oder löschen können. Hierzu zählen beispielsweise "Titel", "Thema" und "Autor".

Registerkarte "Zusammenfassung"

Anzeigen von Dokumentstatistiken

Die Registerkarte Statistik des Dialogfelds Eigenschaften enthält Datumsangaben (wann das Dokument erstellt, geändert, gedruckt und zuletzt gespeichert wurde), die Anzahl der Überarbeitungen, die Gesamtbearbeitungszeit sowie Folieninhaltsinformationen wie die Folien- und die Wortanzahl.

Registerkarte "Statistik"

Anzeigen des Dokumentinhalts

Die Registerkarte Inhalt des Dialogfelds Eigenschaften enthält Informationen zur Präsentation, beispielsweise die verwendeten Schriftarten und Designs und die Folientitel.

Registerkarte "Inhalt"

Anzeigen oder Bearbeiten von benutzerdefinierten Eigenschaften

Die Registerkarte Benutzerdefiniert des Dialogfelds Eigenschaften enthält eine Reihe von optionalen anpassbaren Eigenschaftenfeldern, die Sie hinzufügen und bearbeiten können, beispielsweise "Abteilung", "Herausgeber" und "Status". Fügen Sie im Feld Name einen Feldnamen hinzu, indem Sie einen Namen eingeben oder aus der Liste auswählen. Wählen Sie einen Feldtyp (z. B. "Text", "Datum" oder "Zahl") aus, geben Sie einen Wert für die Eigenschaft ein, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Registerkarte "Benutzerdefiniert"

Verwandte Informationen

Ermitteln der Wortanzahl Ihrer PowerPoint 2016 für Mac-Präsentation

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×