Anzeigen, für wen eine Datei in OneDrive oder SharePoint freigegeben ist

Sie können jederzeit sehen, für wen eine OneDrive for Business, SharePoint oder Teams-Datei oder ein Ordner freigegeben wurde.

Anzeigen, für wen eine Datei oder ein Ordner freigegeben ist

  1. Wählen Sie die Datei aus.

  2. Klicken Sie oben rechts auf das Informationssymbol Informationen , um den Detailbereich zu öffnen.

  3. Klicken Sie auf Zugriff verwalten.

    Der Detailbereich in OneDrive for Business mit dem Link "Zugriff verwalten"

Das Fenster "Zugriff verwalten" wird geöffnet.

  • Im Abschnitt Links, die Zugriff gewähren , werden die Links angezeigt, die Berechtigungen für die Datei oder den Ordner aufweisen. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (...), um die Benutzer anzuzeigen, für die der Link freigegeben wurde.

    Der Abschnitt "Links, die Zugriff gewähren" des Bereichs "Zugriff verwalten" in OneDrive for Business
  • Im Abschnitt " direkter Zugriff " werden Personen und Gruppen angezeigt, die direkten Zugriff auf die Datei oder den Ordner haben. (Dazu gehören Gruppen, die Zugriff auf die Website haben, auf der sich die Datei oder der Ordner befindet.)

    Der Abschnitt "direkter Zugriff" im Bereich "Zugriff verwalten" in OneDrive for Business

Wenn Sie sehen, wer Zugriff auf eine Datei oder einen Ordner hat, werden der Name und die Position des internen Benutzers angezeigt. Externen Benutzern wird nur die e-Mail-Adresse angezeigt, wobei externer Benutzer unter der Adresse steht.

Ebenen des Freigabe Zugriffs

Es gibt verschiedene Optionen für die Freigabe:

  • Jeder ermögicht den Zugriff für jeden, der diesen Link erhält, ganz gleich, ob er diesen Link direkt von Ihnen erhält oder ob er von einer anderen Person weitergeleitet wurde. Dies kann auch Personen von außerhalb Ihrer Organisation einschließen.

  • Personen in <Ihrer Organisation> ermöglicht jeder Person in Ihrer Organisation im Besitz des Links Zugriff auf die Datei, ganz gleich, ob sie ihn direkt von Ihnen erhalten oder ob er von einer anderen Person weitergeleitet wurde.

  • Personen mit vorhandenem Zugriff kann von Personen verwendet werden, die bereits Zugriff auf das Dokument oder den Ordner haben. Die Berechtigungen für das Element werden nicht geändert. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie jemand einen Link senden möchten, der bereits Zugriff hat. 

  • Bei Bestimmte Personen erhalten nur die angegebenen Personen Zugriff, obwohl andere Personen möglicherweise bereits Zugriff haben. Wenn Ihre Personen Ihre Freigabeeinladung weiterleiten, können nur Personen, die bereits Zugriff auf das Element haben, den Link nutzen.

Hinweis: Wenn eine Freigabeoption nicht verfügbar ist, wurde diese möglicherweise von den Administratoren Ihrer Organisation eingeschränkt. So können sie beispielsweise die Option für Anyone-Links deaktivieren, um zu verhindern, dass nutzbare Links an andere Personen weitergeleitet werden.

Es gibt auch unterschiedliche Berechtigungsstufen:

  • CAN-Ansicht ermöglicht es dem Empfänger, nur die Datei oder den Ordner anzuzeigen. Sie können keine Änderungen daran vornehmen. Dies kann weiter eingeschränkt werden, indem Sie die Option zum Herunterladen blockieren auswählen, was bedeutet, dass sie keine lokale Kopie speichern können.

  • " Kann bearbeiten " ermöglicht es dem Empfänger, Änderungen an der Datei oder dem Ordner vorzunehmen.

Darüber hinaus können Sie beim Erstellen eines Links ein Ablaufdatum sowie ein Kennwort für den Zugriff auf die Datei festlegen. (Sie müssen das Kennwort für die Person oder Personen angeben, für die Sie die Datei freigeben.)

Über das Panel "Zugriff verwalten" können Sie auch die Freigabe von OneDrive-oder SharePoint-Dateien oder-Ordnern beenden oder Berechtigungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von OneDrive-Dateien und-Ordnern.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×