Anzeigen einer Vorschau eines Dashboards in Dashboard-Designer

Mithilfe von PerformancePoint Dashboard Designer können Sie Dashboards in Ihrer Organisation erstellen, bearbeiten und bereitstellen. Während der Arbeit in Dashboard Designersollten Sie die Bereitstellung der einzelnen Dashboards in den folgenden Phasen planen:

Erstellen der Dashboardelemente

In dieser Phase erstellen Sie einzelne Dashboardelemente wie Datenquellen, Indikatoren, KPIs (Key Performance Indicators), Scorecards, Berichte, Dashboardseiten und Filter. Die Elemente, die Sie erstellen, verbleiben im Arbeitsbereich von Dashboard Designer , bis Sie sie veröffentlichen.

Veröffentlichen der Dashboardelemente

In dieser Phase speichern Sie die erstellten Elemente in PerformancePoint Monitoring Server. Beachten Sie, dass es zwischen dem Veröffentlichen eines Elements und dem Bereitstellen eines Elements einen Unterschied gibt. Sie veröffentlichen Dashboardelemente, um sie für Benutzer von Dashboard Designer verfügbar zu machen. Sie stellen ein Dashboard und seine Elemente bereit, um diese Elemente Dashboardbenutzern zur Verfügung zu stellen.

Vorschau der Dashboardelemente

In dieser Phase zeigen Sie die Dashboardelemente an, um zu testen, wie sie für Dashboardbenutzer angezeigt werden. Es ist zwar nicht notwendig, Elemente vor der Bereitstellung in der Vorschau anzuzeigen, wird aber dringend empfohlen, damit die Dashboardseiten die richtigen Informationen vermitteln und ordnungsgemäß funktionsfähig sind.

Hinweis : Sie können eine Vorschau einer Scorecards oder eines Berichts in Dashboard Designer anzeigen. Allerdings müssen Sie eine Dashboardseite auf einer designierten SharePoint-Vorschauwebsite bereitstellen, um sie in der Vorschau anzuzeigen. Dies ist erforderlich, weil die Berichte und Scorecards, die Sie erstellen, einzelne Webparts sind, für deren Funktion die Windows SharePoint Services-Technologie erforderlich ist.

Nachdem Sie die Dashboardseiten in der Vorschau angezeigt haben, können Sie die Dashboardelemente bearbeiten oder das Dashboard für Ihre Benutzer bereitstellen.

Bearbeiten und Bereitstellen des Dashboards

In dieser Phase, die vor oder nach der Bereitstellung des Dashboards erfolgen kann, bearbeiten Sie vorhandene Dashboardelemente. Wenn Sie für die Elemente, die Sie bearbeiten möchten, über Berechtigungen als Editor verfügen, können Sie die ursprünglichen Elemente öffnen, bearbeiten und erneut veröffentlichen. Wenn Sie keine Berechtigungen als Editor besitzen oder Sie Elemente replizieren möchten, können Sie Elemente in Ihrem Arbeitsbereich öffnen, bearbeiten und sie anschließend mit einem anderen Dateinamen oder einem anderen Speicherort in Monitoring Server veröffentlichen.

Wenn Sie Dashboardelemente erstellen oder bearbeiten, sollten Sie die betroffene Dashboardseite vor der Bereitstellung in der Vorschau anzeigen, um sicherzustellen, dass die Darstellung und Funktion Ihren Erwartungen entsprechen.

Hinweis : Dashboardautoren definieren für jedes Element in Dashboard Designer Berechtigungen als Editor und Leser. Benutzer mit Berechtigungen als Editor können Elemente anzeigen, ändern oder löschen. Benutzer mit Berechtigungen als Leser können Elemente nur anzeigen. Wenn Sie für ein Element, das Sie ändern oder verwenden möchten, keine Berechtigungen als Editor besitzen, können Sie das Element in Ihrem Arbeitsbereich öffnen, es an einem anderen Speicherort speichern und es anschließend erneut in Monitoring Server veröffentlichen. Standardmäßig haben Sie für jedes Element, das Sie erstellen oder veröffentlichen, Berechtigungen als Editor.

Anzeigen einer Vorschau eines Dashboards

  1. Klicken Sie in Dashboard Designerauf die Registerkarte Start, und klicken Sie auf Aktualisieren, um eine Liste der veröffentlichten Dashboards anzuzeigen.

  2. Doppelklicken Sie im Arbeitsbereichbrowser auf das Dashboard, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten. Der Arbeitsbereich für dieses Dashboard wird geöffnet.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Bearbeiten, um die Befehle auf den Symbolleisten Vorschau und SharePoint anzuzeigen, und klicken Sie dann auf Vorschau. Der Assistent Dashboard auf einer Vorschausite bereitstellen wird geöffnet.

  4. Klicken Sie auf der Seite Dashboard auswählen auf ein Dashboard, und klicken Sie dann auf Weiter.

  5. Auf der Seite Speicherort angeben sollte im Feld Vorschau auf Sitespeicherort anzeigen bereits die während der Installation angegebene Internetadresse eingetragen sein. Sie können die Standardadresse übernehmen oder eine andere Adresse eingeben.

  6. Klicken Sie auf Fertig stellen, um das Dashboard an den Vorschauspeicherort hochzuladen und es in einem separaten Browser anzuzeigen.

  7. Im Bildschirm Bestätigung von Dashboard Designer können Sie unter Details die Informationen zum Dashboard noch einmal überprüfen. Klicken Sie anschließend auf Schließen, um den Assistenten zu schließen.

Weitere Informationen

Erstellen oder Bearbeiten einer Dashboardseite in Dashboard-Designer
Exportieren eines Dashboards nach einer SharePoint-Website

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×