Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools"

Office 365-Abonnement, Office Online, Office 2019, Office 2016, Office 2013, Office 2010

Die Registerkarte " Entwicklertools " wird standardmäßig nicht angezeigt, Sie können Sie jedoch dem Menüband hinzufügen.

Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools" in Ihre Office-Anwendung

  1. Wechseln Sie auf der Registerkarte Datei zu Optionen> Menüband anpassen.

  2. Aktivieren Sie unter Menüband anpassen und unter Hauptregisterkarten das Kontrollkästchen Entwicklertools.

Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools" in Excel, PowerPoint oder Word

  1. Klicken Sie Abbildung der Office-Schaltfläche auf die Microsoft Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen, PowerPoint-Optionen oder Word-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Beliebt, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Registerkarte "Entwicklertools" im Menüband anzeigen.

    Hinweis: Das Menüband ist Bestandteil der Microsoft Office Fluent-Benutzeroberfläche.

Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools" in Outlook

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Sonstige auf Erweiterte Optionen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Registerkarte "Entwicklertools" im Menüband anzeigen.

Option "Im Entwicklermodus ausführen" in Visio

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Erweitert unter Erweiterte Optionen das Kontrollkästchen Im Entwicklermodus ausführen.

Nachdem Sie die Registerkarte angezeigt haben, bleibt die Registerkarte Entwicklertools sichtbar, sofern Sie nicht das Kontrollkästchen deaktivieren oder ein Microsoft Office-Programm erneut installieren müssen.

Die Registerkarte " Entwicklertools " ist der Ort, an dem Sie gehen möchten, wenn Sie die folgenden Aktionen ausführen oder verwenden möchten:

  • Schreiben von Makros

  • Ausführen zuvor aufgezeichneter Makros

  • Verwenden von XML-Befehlen

  • Verwenden von ActiveX-Steuerelementen

  • Erstellen von Anwendungen zum Einsatz bei Microsoft Office-Programmen

  • Verwenden von Formularsteuerelementen in Microsoft Excel

  • Arbeiten mit dem ShapeSheet in Microsoft Visio

  • Erstellen neuer Shapes und Schablonen in Microsoft Visio

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×