Anzeigen aller Ordner

Im Ordnerbereich werden alle Ordner in Outlook angezeigt. Wenn der Ordner im Ordnerbereich minimiert ist, sehen Sie Ihre Ordner nicht. Zum Anzeigen aller Ihrer Ordner in Outlook gehen Sie wie folgt vor.

  1. Erweitern Sie den Ordnerbereich so, dass alle Ihre Ordner angezeigt werden, indem Sie die Ansicht "Ordnerbereich" festlegen. Klicken Sie dazu auf Ansicht > Ordnerbereich.

  2. Klicken Sie auf Normal.

    Im Menü "Ordnerbereich" ist "Normal" ausgewählt.

    Tipp : Klicken Sie auf Minimiert, um den Ordnerbereich zu minimieren, oder auf Aus, um ihn vom Bildschirm zu entfernen.

    Hinweis : Sie können ändern, wie Outlook die Ordner anordnet, indem Sie auf Ordnerbereich > Optionen klicken.

Alternative Methode

Mitunter wird der Ordnerbereich versehentlich minimiert. Oder Sie möchten mehr von Ihrem Posteingang anzeigen und den Ordnerbereich vorübergehend ausblenden. Wenn Ihr Ordnerbereich minimiert ist, folgt hier eine weitere Möglichkeit, ihn anzuzeigen.

  1. Klicken Sie oben in Ihrem Ordnerbereich auf den Pfeil, um alle Ordner anzuzeigen.

    Mit dem Pfeil wird der Ordnerbereich erweitert.
  2. Um den Ordnerbereich geöffnet zu halten und Outlook zu veranlassen, Ordner anzuzeigen, wenn Sie die Anwendung das nächste Mal öffnen, klicken Sie auf das Heftzwecksymbol Symbol "Reißzwecke" . Dies hat das gleiche Ergebnis wie das vorherige Verfahren.

Tipp : Bei Ordnern mit Unterordnern befindet sich auch ein Symbol daneben. Hierüber wird die Unterordneransicht auf- und zugeklappt. Klicken Sie auf das Symbol, um Unterordner dieses Ordners anzuzeigen.

Auf den Pfeil klicken, um Unterordner anzuzeigen
Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×