Anzeigen Ihrer Aufgaben

In Microsoft Office Outlook 2007 werden Aufgaben an drei verschiedenen Orten angezeigt: in der Aufgabenleiste, im Ordner Aufgaben und in der Täglichen Aufgabenliste im Ordner Kalender. Wenn Sie eine Aufgabenliste in Windows SharePoint Services 3.0 abonnieren, wird auch jede Aufgabe, die von Ihnen dieser Liste zugeordnet wird, an allen drei Orten angezeigt.

Was möchten Sie tun?

Zeigen Sie Ihrer Aufgaben in "Aufgaben an"

Zeigen Sie Ihrer Aufgaben in der Aufgabenleiste an

Zeigen Sie Ihrer Aufgaben in der täglichen Aufgabenliste im Kalender an

Zeigen Sie Ihrer Aufgaben in "Aufgaben an"

  • Klicken Sie im Navigationsbereich auf Aufgaben.

    Tipp : Sie können die Darstellung der Aufgabenliste anpassen, indem Sie im Navigationsbereich die Einstellung Aktuelle Ansicht ändern.

Seitenanfang

Anzeigen Ihrer Aufgaben in der Aufgabenleiste

Standardmäßig wird die Aufgabenleiste in allen Ansichten von Outlook angezeigt, Sie können sie jedoch aktivieren oder deaktivieren. Zudem steht Ihnen eine minimierte Version der Aufgabenleiste zur Verfügung, die auf dem Bildschirm weniger Platz einnimmt.

Aufgabenleiste

Wenn Sie aktivieren oder Deaktivieren der Aufgabenleiste, oder in einer bestimmten Ansicht minimiert anzeigen, gilt die Einstellung nur auf diese Ansicht. Beispielsweise, wenn Sie der Aufgabenleiste in Mail deaktivieren, es bleibt deaktiviert, wenn Sie in E-Mail befinden, einschließlich das nächste Mal, dass Sie die Anwendung neu starten. Er wird jedoch auf in anderen Ansichten wie Kalender, Aufgaben und Notizen.

  • Klicken Sie auf Ansicht, zeigen Sie auf Aufgabenleiste, und klicken Sie anschließend auf Normal, Minimiert oder Aus.

Seitenanfang

Zeigen Sie Ihrer Aufgaben in der täglichen Aufgabenliste im Kalender an

Die Tägliche Aufgabenliste wird in Ihrem Outlook-Kalender nur in der Tages- und Wochenansicht angezeigt. Klicken Sie zum Aktivieren bzw. Deaktivieren der Täglichen Aufgabenliste auf Kalender, klicken Sie auf Ansicht, zeigen Sie auf Tägliche Aufgabenliste, und klicken Sie anschließend auf Normal oder Aus.

Nur die Anzahl der aktuellen anzuzeigenden Aufgaben, Kalender, klicken Sie auf Ansicht, zeigen Sie auf Tägliche Aufgabenliste, und klicken Sie dann auf minimiert – oder, abwechselnd, klicken Sie auf den oberen Rand der tägliche Aufgabenliste, wenn der Zeiger die Form einer Ziehpunktsymbol annimmt, und ziehen Sie nach oben oder unten.

Tägliche Aufgabenliste

Tipp : Wenn Sie in der Täglichen Aufgabenliste neue Aufgaben erstellen möchten, müssen Sie für die Liste die Einstellung Normal verwenden.

Seitenanfang

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×